Meine Vorgehensweise richtig? außerdem Rigips & Fermacell gleiches Finish?

Diskutiere Meine Vorgehensweise richtig? außerdem Rigips & Fermacell gleiches Finish? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Moin, demnächst darf ich unser Holzständerhaus komplett spachteln :) Hierzu habe ich ein paar Fragen. Zunächst erst mal meine geplante...

  1. #1 junkerli, 16. Mai 2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Moin,

    demnächst darf ich unser Holzständerhaus komplett spachteln :)
    Hierzu habe ich ein paar Fragen. Zunächst erst mal meine geplante Vorgehensweise:

    Wir haben sowohl Rigips- als auch Fermacellwände. Da ich Farbe aufbringen will, will ich wie folgt vorgehen:

    Rigips:
    1. Schnittkanten Rigips mit Tiefengrundierung vorbehandeln. (damit die nicht so saugen und die Fuge nicht so sehr einfällt)
    2. Fugen mit Knauf Uniflott und einem zusätzlichem Bewährungsband spachteln, SCHARF abziehen
    3. Nach einer Stunde Nasen und Überstände ABSTOßEN und ggf grob Schleifen (mit K100)
    4. Nun Knauf Uniflott Finish auf Fugen aufbringen, sauber abziehen und Schleifen (K200 oder K220)
    5. Knauf Uniflott Finish (ggf noch etwas mit Wasser verdünnt) sehr dünn großflächig aufbringen und auf "Null" abziehen, dann schleifen (K200 oder K220)
    (Möchte durch Schritt 5 eine noch bessere Qualität der Fläche erreichen, um Farbe aufbringen zu können)
    6. Grundieren
    7. Farbe aufbringen

    Ähnlich möchte ich mit den Fermacellwänden verfahren.
    Hier habe ich mir den Fermacell Fugenspachtel gekauft.

    Fragen:
    Ich weiß, dass es speziell für Fermacell einen Finish gibt, der Fermacell Feinspachtel heißt. Muss ich diesen wirklich verwenden oder kann ich auch den Knauf Uniflott Finish verwenden? Den wollte ich dann wie oben u.a. sehr dünn großflächig auftragen.

    Seht ihr bei der Vorgehensweise oben Probleme?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 16. Mai 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    1 - 7 prinzipiell ok,
    Ferma würde ich nicht mit Unitot oder deren Finisch spachteln, da du sonst unterschiedlich glatte Oberflächen erzeugst
     
  4. #3 junkerli, 16. Mai 2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Danke erst mal.

    Problem ist nur, dass in einigen Räumen sowohl Fermacell- als auch Rigipswände verbaut sind. Habe Angst das zwischen diesen Wänden ein Unterschied zu erkennen ist nachdem Farbe aufgebracht wurde
     
  5. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Aufgrund der verschiedenen Oberflächenstrukturen und Materialien werden sicherlich Unterschiede zu sehen sein. Warum überhaupt wechselt man das Systen
     
  6. #5 Gast943916, 16. Mai 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    dann solltest du die Ferma vollflächig mit dem K... Finisch spachteln
     
  7. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Hier wird doch sonst immer darauf rumgeritten, dass keine Produktnamen verwendet werden dürfen.
    Und in einigen Threads werden diese auch vom Admin gelöscht.
    Es heisst also Gipskarton & Gipsfaser
     
  8. #7 junkerli, 16. Mai 2014
    junkerli

    junkerli

    Dabei seit:
    16. Mai 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr :)
    Ort:
    Bei Hamburg
    Weil Fermacell bei einigen Wänden für die Statik benötigt wird und das ganze Haus in Fermacell... bitte nicht :)
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    aha, danke für diesen Interessanten Hinweis und lehrreichen Beitrag zu dem Problem.
    Als Synonym für Gipskarton wird Rigips , und für Gipsfaser Ferma genutzt. Zumindest von denen, die wissen , was das ist.



    Peeder
     
  10. #9 Gast943916, 17. Mai 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    deshalb kauf ich die Rigipsplatten von Knauf....:mega_lol:
     
  11. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Ich hab für Ferma immer Unitot oder Ardeks genommen, für normale Dispersionsfarbe braucht man kein Finish, wenn man sauber arbeitet.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Habe ich schon verstanden.
    Und zu Papiertaschentücher sagt man Tempo-Tücher, und der Klebestift heißt Pritt-Stift...

    Mich stört das nicht, aber der Admin wird bei Produktnamen schon mal nervös...
     
  14. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    .nö.
     
Thema: Meine Vorgehensweise richtig? außerdem Rigips & Fermacell gleiches Finish?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fermacell spachteln mit uniflott

    ,
  2. knauf uniflott fill finish grundierung

    ,
  3. knauf uniflott finish auftragen

    ,
  4. fermacell feinspachtel auftragen
Die Seite wird geladen...

Meine Vorgehensweise richtig? außerdem Rigips & Fermacell gleiches Finish? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  3. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...