Meinung zu Grundriss und Ansichten

Diskutiere Meinung zu Grundriss und Ansichten im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, würde mich über negative wie postive Kritik über die angehängten Grundrisse und Ansichten freuen. Danke [ATTACH][ATTACH]

  1. #1 bonbondrop, 3. Januar 2013
    bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 3. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sind denn dass für wände im eg und og? 345 mm aussenwand, 145 mm innenwand? im keller sind es normal maße!
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 3. Januar 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Grundriss:
    Kellertreppe zu steil
    Versatz der beiden Teilkörper links weglassen (hab nicht geprüft, ob dann was klemmt, aufgefallen ist mir nichts)

    Fassade
    Süd-West ist: :yikes :yikes :cry = geht mal gar nicht! "Sinnfreie" Stapelung von Bauklötzen. Schade, macht den sonst nicht schlechten Entwurf leider völlig kaputt.
     
  5. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Grundsätzlich stimmiger Grundriss. Das ist doch mal was!

    Der Hauseingang jedoch ist mir zu eng. Der Dreiklang Tür - Treppe - Garderobe kommt zu eng daher. Hier wäre mehr Luft dringend geboten.

    Die Ansichten könnten -für meinen Geschmack- auch noch mehr Spannung vertragen. Nicht nur einfache Lochfassade (Löcher = Fenster), sondern evtl. größere, flächigere Elemente, zB Fensterflächen + Wandflächen optisch zusammenfassen.

    Was mir nicht gefällt sind die auskragenden Pfetten + Flugsparren. Das kommt altbacken daher. Hier würden elegantere Details gut tun.

    Thomas
     
  6. #5 Alfons Fischer, 3. Januar 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Holzrahmenbauweise? 120mm Holzständer + 2x12,5mm GKB = 14,5cm. Fehlt da nicht noch eine OSB-Platte? Oder ist es eine andere Konstruktion?

    Meine Meinung: ich mag keine getrennten "Eltern-" und "Kinder"bäder die wie hier das Elternbad nur über den separaten "Eltern"-Bereich erreichbar sind. Ich würde Bäder immer nur vom Flur aus zugänglich machen. Ist m.E. eine komische Mode momentan...

    Elternschlafzimmer nur über die Ankleide erreichbar? Bei uns ist das quasi das Bügelzimmer, da stehen da immer ein paar Wäschekörbe rum (auch mal ein paar Tage länger, bis halt wieder gebügelt ist), dann noch das Bügelbrett und so'n Zeug.
    Das möchte ich nicht vor meiner Schlafzimmertür stehen haben, wenn ich morgens aufstehe und aus dem Schlafzimmer gehen...

    EG: ich würden zuerst den Raum "Ankleide" in Hauswirtschaftsraum umbennen und dann Eltern und HWR tauschen. Dann glotzt mir auch nicht jeder, der vor der Haustür steht, ins Schlafzimmer. Wenn's denn unbedingt sein muss, beide Räume mit Verbindungstür. Das Bad vom Flur aus zugänglich machen.

    die Aufbauhöhe im EG ist nicht sehr hoch, das gibt eine Stufe nach oben raus zum Balkon.

    vielleicht bringen Sie noch einen Wäscheschacht bis ins UG unter...?
     
  7. #6 bonbondrop, 3. Januar 2013
    bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Keller ist gemauert und eg und og snd Holzrahmenbau
     
  8. #7 bonbondrop, 3. Januar 2013
    bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Ja das ist uns auch zu Eng. Da muss noch iene Lsg gefunden werden
     
  9. #8 JaquesTati, 3. Januar 2013
    JaquesTati

    JaquesTati

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beratend tätig
    Ort:
    50354
    Täuscht der Eindruck oder ist die Bemaßung im UG auf der rechten Seite ein wenig verrutscht?

    - die linke Garage könnte für den Alltagsbetrieb etwas zu kurz ausgefallen sein
    - die beiden Türen von der Garage in den Keller/Flur erscheinen nicht sonderlich sinnvoll – eine würde reichen oder soll der UG Bewohner auch den Keller nutzen? Dann wäre aber eine Verbindung von seiner Wohnung direkt in den Keller – notfalls auch über die Garage – sinnvoller.

    mfG

    JaquesTati
     
  10. #9 Gast036816, 3. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich muss dem Alfons Fischer recht geben, der wandaufbau innen ist nicht schlüssig nachvollziehbar, vor allem bei räumen mit fliesen an den wänden beträgt die wanddicke auch 145 mm.

    der eingang oben ist schlecht gelöst, man rennt gleich vor die treppe wenn die tür geöffnet ist. die kleine garderobe entspannt mit der schmalen nische nix, wenn man in die joppe will. der weg zur küche über wohn-essraum ist mir zu umständlich. hier sollte alles zusammen noch einmal überdacht werden.
    bei der einliegerwohnung gefällt mir küche mit essplatz nicht, der essplatz wirkt ungemütlich und sieht wie der apendix der küche aus. hier ist eine stimmigere lösung notwendig.
    ansonsten ist der grundriss gut, besser als andere aktuelle lösungen. die ansichten haben den charme der 80-er jahre, hier muss noch einmal nachgedacht werden, das geht bei dem grundriss sicher noch eleganter.
     
  11. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Stimmt! Sieht man z Zt immer wieder. Weiß auch nicht warum!? Ich finde zwar den Anblick sich dort türmender Wäschekörbe unerheblich (muß ja jeder selber wissen, wie er das hält und ob es ihn stört; evtl diszipliniert das ja sogar zum zeitnahen Aufräumen?), aber den Weg zum SZ über den Funktionsraum finde ich auch nicht gut. Hier könnte man aber flugs die Räume tauschen, was soigar mehrere Vorteile brächte: 1. SZ ist weg vom Hauseingang, wo späte Gäste auch mal reinglotzen könnten. 2. Der nächtliche Weg zum WC wird kürzer, man muß nicht vorbei an der finsteren Ankleide.

    Die Bemaßung finde ich nebesächlich. das ist Detailarbeit. Wie stark die Wand und warum genau so stark interessiert (mich) zu diesem Zeitpunkt nur marginal. Erstmal den Grundriss sortieren, dann die Wandstärken optimieren.
     
  12. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Was ich (rein technisch!!!) nicht verstehe ist die Darstellung der Abstandsflächen. Diese sind (zumindest in Bayern) auf das Gelände zu beziehen. Da das Gelände hier eindeutig hangig ist, ergeben sich hier aus meiner Sicht auch entsprechend "schiefe" Abstandsflächen, wohl aber kaum sauber hingezirkelte Rechtecke. Hat der Planer hier einfach den Mittelwert zw. höchstem und tiefstem Punkt genommen? Ist das in "Eifle" (wo immer das liegen mag) so zulässig bzw. die richtige Berechnungsweise????????
     
  13. #12 Tafelsilber, 3. Januar 2013
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Ist denn geklärt, ob Holzrahmenbau-Wände mit Fenstern an der Grenze errichtet werden dürfen? Neben den Abstandsflächen dürfte hier der Nachbar einen 5 m Streifen vor den Wänden nicht bebauen und müsste einer entsprechenden Baulast zustimmen. Oder sind die Abstandsflächen tief genug...
     
  14. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Seit wann zeichnet Ihr Architekten im Massivbau die Wände mit Fliesenstärke zusätzlich ein? Da möchte ich demnächst über jeden Grundriss drüber herfallen.

    Alfons: 12,5 Gipsfaser geht auch, dann brauchste keine OSB :konfusius
     
  15. #14 Gast036816, 3. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ MoRüBe - #9 bezieht sich auf 145 mm wanddicke und der (möglichen) einlagigen beplankung für einen fliesenauftrag. 12,5 mm gk ist das ausreichend für fliesenbehand bei hsb?
     
  16. #15 MoRüBe, 3. Januar 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2013
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    bei Gipsfaser ja, wenn Ständerabstand cc 300 ist.

    Nachtrag: 31,25 um genau zu sein. Ich hab mich immer noch nicht an die deutschen Maße gewöhnt :D
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 3. Januar 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das mitder Grenze hatte ich gar nicht gesehen - geblendet von dem grossen Dachüberstand.

    Wo Dachüberstand ist, kann kein Nachbar sein. Falsch gedacht.

    @bonbon:
    Wenn Du nicht Dein eigener Nachbar bist kannst Du die Planung vergessen! Wie Tafelsilber schrieb:
    Für die Fenster Baulast und für ggf noch eine Überbaurente (+ je nach LBO auch mehr Baulasttiefe) für den Dachüberstand.

    Erklär das mit Grenze und Nachbra mal näher!
     
  18. KA12ER

    KA12ER

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gießen
    Ich mach´s kurz. Der Grundriss gefällt. Und endlich macht mal jemand die Kinderzimmer größer als nen Abstellraum!
     
  19. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Jo, dachte ich zuerst auch. Gilt aber nur beim Überfliegen...
    Die "S-Kurve" im Eingangsbereich geht gar nicht.
    Wenn man den Abstellraum halbiert, wird's etwas besser, aber immer noch nicht wirklich gut.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bonbondrop, 8. Januar 2013
    bonbondrop

    bonbondrop

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroing
    Ort:
    Eifel
    Hallo zusammen,
    also die Abstandsflächen liegen auf einem Grundstück was in unserem Besitz ist und keinB Baugrundstück ist.
    Mein Planer sagte uns das dann die Baulast auf dieses Grundstück geschrieben werden kann.

    Ja die S-Kurve im eingangsbereich muss noch geändert werden.

    Zm Wandaufbau: Denke das diese Sachen nachher in der Werksplanung mit der Holzrahmenbaufirma genau beschrieben werden.
     
  22. th_viper

    th_viper

    Dabei seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Hallo !

    In der Einliegerwohnung finde ich das Schlafzimmer zu klein. Ein großes Bett sollte auch in einer Ein-Personen-Wohnung reinpassen. Oder gibt`s schon einen festen Nutzer und für den ist`s so in Ordnung?
     
Thema:

Meinung zu Grundriss und Ansichten

Die Seite wird geladen...

Meinung zu Grundriss und Ansichten - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  5. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...