Meinung zum vorliegenden Vorab Plan erwünscht

Diskutiere Meinung zum vorliegenden Vorab Plan erwünscht im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo liebes Expertengremium, Erstmals ein Lob an das tolle Forum hier und die zumeist konstruktiven Beiträge. Konnte mir schon nützliche...

  1. mila80

    mila80

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kärnten
    Hallo liebes Expertengremium,

    Erstmals ein Lob an das tolle Forum hier und die zumeist konstruktiven Beiträge.
    Konnte mir schon nützliche Infos ergattern.

    Würde gerne eure Meinung zu unserem vorliegenden Architekten Entwurf hören.
    Prinzipiell sind wir mit dem Vorab Plan sehr zufrieden.
    Doch gibt es bestimmt noch Dinge auf die wir nicht denken bzw. übersehen.

    Besprochen sind bereits folgende Änderungen:

    - HW Raum und Speis werden vertauscht und bekommen jeweils ein Fenster, (kein bodentiefes wie im Plan)
    - WC im Erdgeschoss wechselt zum Technikraum und bekommt auch ein Fenster
    - Garderobe wechselt an die Stelle des WC, somit wird der Technikraum wieder größer
    - Im Elternschlafzimmer wird der Schrankraum an die gegenüberliegende Seite gespiegelt, zusätzlich wird das Bett um 90 Grad
    gedreht. Weiters bekommt dann der Raum noch eine Balkontür und ein Fenster rein.
    - Die Tür zwischen Vorraum und Essbereich fällt raus. Somit kann ich wenn ich ins Haus reinkomme direkt ins freie blicken ;-)
    - Pultdach wird an der Südseite noch etwas noch vorne verlängert damit der Balkon mehr überdacht ist.

    Was mir persönlich am Vorab Plan am meisten Sorgen bereitet ist der unüberdachte Kiesdach Teil über der Garage. bzw. Büro.
    Da dieser Teil vom Haus aus Wetterseitig liegt, wäre es mit lieber wenn er überdacht wäre. Will nicht das dort bedingt durch die Feuchtigkeit langzeit Schäden, Verschmutzungen und soweiter entstehen.

    Könnt ihr mir diesbezüglich einen guten Rat geben bzw. hatte eventuell schon jemand das gleiche Problem.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gerd122

    Gerd122

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Kaufmann
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hi Mila,

    ich bin zwar kein Profi, aber der Grundriss gefällt mir recht gut, die Ansichten hingegen dafür teilweise gar nicht - ist sicherlich aber auch Geschmackssache. Mich persönlich würde es stören, wenn im Bad kein WC wäre. Das Extra-WC würde ich dennoch zusätzlich dabei haben wollen. Die Tür zwischen Vorraum und Essbereich würde ich auch fallen lassen. Das Schlafgemach evtl. sogar so lassen, so können wenigstens die Kinder nicht vom Balkon ins Schlafzimmer schauen.

    Gruß
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    [MOD]Beitrag mit den Anhängen gelöscht, da die kompletten Daten (Adresse etc) erkennbar/lesbar waren. Bitte mit dauerhaft gelöschten Daten wieder einstellen[/MOD]
     
  5. mila80

    mila80

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kärnten
    Sorry, habs nun korrigiert.
    Hoffe es klappt nun.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  6. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Treppe: geradläufig ist ja schön, sie ist -vom EG kommend- aber ein schmaler (sehr schmaler) Schacht/ Flur. Wenig einladens. Die Treppe als solches kommt nicht zur Geltung.

    Dafür dann WC als "Innenraum-WC" ohne Tageslicht (und Luft!)?

    Wohnen /Essen/ Küche gefällt, jedoch kaum bis keine Möblierungsmöglichkeiten.

    OG: Treppe schmal, galerie/ Flur noch schmaler....das wird eng....sehr eng. Ansonsten klar und aufgeräumt.
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Energetisch und in Sachen Detailausbildung sowie Höhenlagen ist das mit den verschobenen Baukörpern Turnen am Hochreck.
    Statisch ist es auch :wow

    An sonsten - Grundriss ist nicht schlecht, Ansichten passen nicht dazu!
     
  8. mila80

    mila80

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kärnten
    Vielen Dank für die Rückmeldungen,

    Thomas, Treppe wollten wir geradläufig, aber mit der Breite hast du Recht, 1m ist schon relativ schmal, haben wir so noch nicht gesehen. WC kommt zur Seite mitn Technikraum, liegt somit außen und bekommt auch ein Fenster.

    Ralf, könntest du bitte deine Bedenken etwas genauer ausführen.

    Danke schonmal
     
  9. #8 Gast036816, 13. August 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    eingang mit mehreren türen, treppenantritt und garderobe ist deutlich zu eng. großvater wird seine joppe vor der haustür anziehen, oma geht zum Essplatz, um in den mantel zu kommen. wc-entlüftung und dunstrohr müssen im og durch den viel zu schmalen flur durch. eg grundriss wirkt zu schmal, die räume sind schlauchig aufgereiht. ich bin zwar ein freund von wenig verkehrsflächen aber so viel wie notwendig. hier ist alles deutlich zu eng bemessen. auf das pultdach kann man verzichten. der entwurf ist verbesserungsfähig und verbesserungswürdig. da kann was draus werden.
     
  10. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Ich seh nur Ansichten. Wo ist der Grundriss?
     
  11. mila80

    mila80

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kärnten
    Anda2012, den Grundriss findest du oben im PDF

    ralf a i b, im Eingangsbereich kommt wo jetzt das WC ist die Garderobe hin (ohne Tür und Mauer vorsprung), weiters kommt die Tür in den Essbereich raus. Denke somit wird etwas luftiger.
    Die Treppe und der Gang im OG sind allerdings wirklich etwas schmal, haben wir so nicht gesehn. Allerdings stellt sich halt die Frage wofür man die vorhandene Wohnfläche lieber verwendet.
    Wir werden allerdings den Gang mind. um 20cm verbreitern und die Fläche den Kinderzimmern bzw. dem Bad abziehen.

    Wie breit plant man für gewöhnlich eine Treppe?
    Pultdach kann man verzichten, bin allerdings kein Fan von Flachdächern
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    passt aber besser zum gesamtkubus. über dem eg hast du flach und über dem og mit abschussrampe? überschlaf das noch einmal.

    flur- und treppenbreiten musst du dir jetzt überlegen und genau planen. wenn es dann schon beim einzug klemmt, bekommst du ein problem.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    versuch doch aus dem gang einen wohnflur zu machen.
    d.h. kizis deutlich kleiner, dafür die stellfläche für schränke in den flur zu verlagern.
    badezimmer braucht ohne wc auch keine 11 m².

    extrem nerven würde mich, jedesmal bei verlassen des schlafgemachs, mir gedanken machen zu
    machen, ob ich nicht gleich die WC tür gegen den kopf geknallt bekomme, weil mal wieder
    jemand aufm klo war.

    insgesamt etwas wenig abstellfläche, ohne keller.
     
  15. mila80

    mila80

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kärnten
    @ das mit dem wohnflur ist eine gute idee, bei bad und kiddie zimmern ist auf jeden fall noch potential. WC Tür geb ich dir natürlich auch recht.
    gibs hier im Forum eventuell gute Beispiele? Flur und Treppen sind wirklich noch ausbaufähig.

    Danke schonmal
     
Thema:

Meinung zum vorliegenden Vorab Plan erwünscht

Die Seite wird geladen...

Meinung zum vorliegenden Vorab Plan erwünscht - Ähnliche Themen

  1. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  2. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  3. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  4. Eure Meinung für unseren Grundriss

    Eure Meinung für unseren Grundriss: Hallo zusammen, wir haben eine Vorentwuf und ein Angebot von unsere Bauträger bekommen. Ich wollte gerne eure Meinung dazu wissen. Es soll ein...
  5. Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow

    Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow: Hallo zusammen, wir haben heute von unsere Bauträger einen Vorentwurf für unserem Bungalow bekommen. Bemerkung: 1. Der ist einen Barrierefreies...