Meranti oder Palapi

Diskutiere Meranti oder Palapi im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei unserem Bauvorhaben hat der in der Ausschreibung führende Fensterbauer alternativ angeboten, die Holzfenster aus Meranti-...

  1. chrishp

    chrishp

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Heppenheim
    Hallo zusammen,

    bei unserem Bauvorhaben hat der in der Ausschreibung führende Fensterbauer alternativ angeboten, die Holzfenster aus Meranti- oder Palapiholz herzustellen. Beide Varianten sind preisgleich.

    Kann uns jemand hier etwas über die Unterschiede und die Vor- bzw. Nachteile der beiden Varianten sagen? Im Internet habe ich gerade zu Palapi nicht viel finden können.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MaMa

    MaMa

    Dabei seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV f. Holzschutz, Arbeitsvorbereiter Holzb
    Ort:
    Leipzig
    Benutzertitelzusatz:
    Mit Acryl und Schaum kann man ganze Häuser baun.
    Shorea vs. Heritiera

    Palapi gehört zu den Mangrovengewächsen, ein weiterer Name ist Niangon, lat. wäre es Heritiera utilitis, liegt etwa bei 680 kg/m3 Rohdichte, Dauerhaftigkeit 3 ("mäßig dauerhaft", mittlere von 5 Stufen nach DIN 350-2) und ist für den Fensterbau geeignet.
    Bei Meranti ist die Lage etwa komplizierter - Meranti oder lateinisch Shorea umfasst eine größere Artengruppe, sowie hierzulande unter dem Begriff Nadelhölzer mehrere gleichartige Hölzer zu finden sind. Nach DIN 350-2 werden 4 Shorea-Hölzer aus der Meranti-Gruppe benannt, die sich in der Intensität des rötlichen Tons und damit der Rohdichte unterscheiden (je dunkler desto schwerer desto dauerhafter). Die Spanne geht von Dauerhaftigkeitklasse 2 bis zur 5. Das für Fenster handelsübliche Light Red Meranti hat eine Rohdichte von ca. 520 kg/m3 und hat die Dauerhaftigkeit 3-4.
    Palapi liegt also gegenüber dem Meranti etwas in Vorteil, gleichzeitig ist es wohl ziemlich schwierig Palapi mit FSC-Siegel zu bekommen.
    Ich würde den Fensterbauer fragen welches Meranti er denn nun eigentlich meint und ob es sich um kontrolliert geschlagene Hölzer aus Forstgebieten mit FSC-Siegel handelt.
    Außerdem ist wichtig, dass es sich um Kernholz handelt und nicht um Splintholz. Das Splintholz (der äußere, hellere Teil bei einem Stamm) enthält jede Menge Nährstoffe und ist damit deutlich weniger dauerhaft.
    Allerdings ist das Holz nicht alles! Mit einer mangehaften verarbeitung kann ich auch noch das beste Holz versauen...
    Grüße
    MaMa
     
  4. chrishp

    chrishp

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Heppenheim
    Perfekte...

    ... Antwort. Vielen Dank :28:
     
Thema:

Meranti oder Palapi

Die Seite wird geladen...

Meranti oder Palapi - Ähnliche Themen

  1. Haustür aus Meranti mit oder ohne Stahlkern?

    Haustür aus Meranti mit oder ohne Stahlkern?: Hallo zusammen, Wir haben mehrere Angebote für eine Holz-Haustür. Alle Türen sind aus Meranti gefertigt. Der wesentliche Unterschied ist,...
  2. Neu Fenster. Fichte oder Meranti

    Neu Fenster. Fichte oder Meranti: Hallo zusammen, ich habe hier zwei Angebote von örtlichen Fensterbauern. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben. Der eine...
  3. Pfusch bei Silikonfuge (Meranti-Fenster)

    Pfusch bei Silikonfuge (Meranti-Fenster): Hallo Forumteilnehmer Letzte Woche wurde unser Fertighaus gestellt mit 2 großen PSK-Türen, die miserabel gemachte Silikonfugen haben. Der...
  4. Holzfenster: Meranti oder Eukalyptus

    Holzfenster: Meranti oder Eukalyptus: Hallo Zusammen, ich bin neu und finde das Forum echt super. Nun meine Frage: Wir wollen im nächsten Jahr unser EFH bauen. Verträge mit...
  5. Meranti-Holzfenster

    Meranti-Holzfenster: Hallo Experten! Ich habe gehört, dass es in letzter Zeit bei Merantiholzfenstern - vor allem teakfarbenen - immer wieder zu Problemen mit...