Merkmale Dickbett-, Dünnbettfliesenverlegung

Diskutiere Merkmale Dickbett-, Dünnbettfliesenverlegung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, möchte mich gerne erstmal vorstellen. Mein Name ist Christian und ich bin 24 Jahre alt. Seit kurzem arbeite ich in den Niederlanden in...

  1. Toolbox

    Toolbox

    Dabei seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Wijchen
    Hallo, möchte mich gerne erstmal vorstellen. Mein Name ist Christian und ich bin 24 Jahre alt. Seit kurzem arbeite ich in den Niederlanden in einem Zeitarbeitsbüro und bin dort zuständig für die Suche nach geeigneten Fachkräften aus Deutschland. Um meine Arbeit dort so gut wie möglich zu machen möchte ich mir ein bisschen Basiswissen aus dem Bauhandwerk aneignen und anfangen möchte ich gerne mit dem Beruf Fliesenleger. Wenn ich Gespräche mit einer erfahrenen Fachkraft führe möchte ich nicht komplett unwissend daherkommen.

    Daher meine Fragen: 1.) Was genau ist der Unterschied zwischen der Fliesenverlegung im Dickbett und im Dünnbett? Und was kann ich fragen um herauszufinden ob jemand tatsächlich Erfahrungen in diesem Bereich hat?

    Und noch eine Elementare Frage: 2.) Sind die Berufe des Fliesenlegers und des Naturstein- und Mosaiklegers identisch oder gibt es Unterschiede in der Ausbildung?

    Ich hoffe jemand kann mir diese Fragen beantworten. Danke schonmal im Voraus.

    Grüße Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Lass es mich so ausdrücken, Zwischen Dick- und Dünnbettverlegung liegen ca 100 Jahre Technologie, da gibt es nicht einen sondern hunderte Unterschiede. Angefangen beim Einsatzzweck über Materialien, Bauchemie, Haltbarkeit.

    Sowas kann man studieren, aber nicht mit einer oder zwei Fragen beantworten.

    Für Einstellungsgespräche bist Du fachlich gesehen der falsche Mann,aber du bist ja auch nicht in einem Fliesenfachbetrieb beschäftigt.:D (Ist nicht böse gemeint, nur ehrlich)

    Also schau Dir die Fliesenleger an, die dort vorbei kommen, lass Sie Probe arbeiten und schau Dir die Arbeit an, bzw lass Sie von jemandem begutachten, der davon Ahnung hat. Manchmal kann man schon beim ersten Gespräch die Spreu vom Weizen trennen.

    Den Beruf des Natursteinlegers gibt es nicht, es gibt:

    Fliesenleger,
    Steinmetze
    und Fliesenleger, die das Thema Naturstein in Teilen dazu gelernt haben.

    Der Mosaikleger ist der Ursprung des Fliesenlegers...


    operis
     
  4. #3 Maurer78, 27. Mai 2010
    Maurer78

    Maurer78

    Dabei seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Lichtenau
    Lass dich überzeugen

    Nehmen wir mal den schlimmsten aller Fälle (glaub ich)

    Altbau 1910 Jahr Fachwerkwände ,und Holzfussboden ,
    dort soll ein modernes Bad entstehen ...


    Wie geht er vor ?
    Was empfiehlt er um gerade Flächen zu erziehlen ? Trockenbau oder gleicht er mit Kleber,Mörtel,u.s.w. aus .
    Kann er seine Entscheidung begründen ?

    welche vorarbeiten sind zu leisten bis er anfangen kann ?

    würdest du ihn das machen lassen :winken

    Ein Neubau der geraden Estrich und Putz hat kann "fast" jeder ...

    Mfg
     
  5. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Mensch Maurer, sowas gehört überhaupt nicht in den Beruf des Fliesenlegers. Der kann gerne empfehlen was er will, aber sowas gehört geplant und zwar durch entsprechendes Fachpersonal. (also Planer)

    Fliesenleger, die sowas selber planen könnten, arbeiten nicht als Angestellte.


    operis
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Merkmale Dickbett-, Dünnbettfliesenverlegung

Die Seite wird geladen...

Merkmale Dickbett-, Dünnbettfliesenverlegung - Ähnliche Themen

  1. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  2. Gibskartonplatten auf alten Fliesenkleber (Dickbett) anbringen

    Gibskartonplatten auf alten Fliesenkleber (Dickbett) anbringen: Hallo Ihr Lieben, ich habe in meinem Bad diesen Fliesen abgeklopft. Dahinter ist ein echt dicker Fliesenkleber. Das sind bestimmt 3-4 cm. Ich...
  3. Hohlräume unter 60x60 Fliesen, Außenbereich, Dickbett

    Hohlräume unter 60x60 Fliesen, Außenbereich, Dickbett: Hallo zusammen, wir bekommen gerade 60x60 Fliesen auf die Terasse gelegt. Laut Handwerker im Dickbettverfahren (er benutzt PCI Nanolight zum...
  4. Dickbett für Fliesen mit Dehnfuge ??

    Dickbett für Fliesen mit Dehnfuge ??: Hallo Experten, kurze Frage: Will die Wände eines Zimmers fliesen. Da der Untergrund etwas uneben ist, ist ein Dickbettmörtel wohl das Beste....
  5. Merkmale Pumpen Effizienzklasse A

    Merkmale Pumpen Effizienzklasse A: Hi zusammen, unser GÜ schuldet uns eine Heizungsanlage mit Pumpen Energieeffizienzklasse A. Tatsächlich eingebaut wurden Pumpen, die jeweils...