Mietkautionsversicherung

Diskutiere Mietkautionsversicherung im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hey, ich möchte mir eine neue Wohnung suchen habe aber im Moment nicht genügend Bares um eine Kaution zu zahlen. Habe mich mal im Netz kundig...

  1. #1 BobderBaumister, 21. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2013
    BobderBaumister

    BobderBaumister

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Amateur
    Hey,

    ich möchte mir eine neue Wohnung suchen habe aber im Moment nicht genügend Bares um eine Kaution zu zahlen.
    Habe mich mal im Netz kundig gemacht und isdochegal einen interessanten Beitrag gefunden.
    Bin dann nach weiteren recherchen auf so ein Angebot gestoßen, von so einer Mietkautionsfirma, und wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen damit hat, ob es sich lohnt oder ich liebe noch sparen sollte um die Kaution Bar zu zahlen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Haken an der Geschichte: Der Vermieter muss der Kautionstellung per Versicherung zustimmen.
    Da wohl auch nur derjenige Kaution durch Versicherung stellen will, der nicht "flüssig" ist, wird sich der Vermieter im Zweifel einen anderen Mieter suchen.
     
  4. #3 BobderBaumister, 22. April 2013
    BobderBaumister

    BobderBaumister

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Amateur
    Danke für den Hinweis, werde mich wohl mal beraten lassen.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 22. April 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und denkste denn, die Versicherung gibts für lau? :mega_lol:
    Was der kleine rundliche Ex-Telekomiker nicht verrät, ist, was der Spass kostet
     
  6. Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montageunternehmer
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    ne pas subir
    Habe jetzt zum ersten Mal so eine Urkunde entgegengenommen: Macht Sinn!

    Für den Vermieter auf jeden Fall interessant.

    Einfach mal gockeln.....

    Joe
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 23. April 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was bitte ist denn daran interessant?
    Eine normale geldliche Kaution geht auf ein verpfändetes Sparbuch, das auf den Namen des Mieters lautet, dem Vermieter verpfändet und in dessen Besitz (nicht Eigentum) ist.
    Damit kann der Vermieter zum entsprechenden Kreditinstitut gehen und das Geld einfordern.
    Hier muss der Mieter gegen den Vermieter klagen, wenn er meint, der Vermieter erhebe zu Unrecht Ansprüche!

    Bei einer Kaution habe ich nur den ein Stück Papier und muss mich mit einer Versicherung rumstreiten, die das aussitzen wird.
    Hier muss der Vermieter klagen und all seinen Aufwand (zumindest den vorprozesslichen ohne Anwalt) ersetzt ihm keiner. Ob er den Rest ersetzt bekommt, ist noch ne andere Frage.

    Ich würde sowas meiden wie der Teufel das Weihwasser.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So ist es.
    Wer die Kaution nicht in Geld stellen kann (und sei es mittels eines Kredites von der ARGE/dem Sozialamt), bekommt zumindest von mir keine Wohnung.
     
  9. Nidan29

    Nidan29

    Dabei seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Blogger
    Ort:
    München
    So ein Vertrag ist nicht ganz ohne, oder? Wie sind die Konditionen festgelegt?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BobderBaumister, 27. April 2013
    BobderBaumister

    BobderBaumister

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Amateur

    Schau mal bei dem Link da hab ich auch die meisten Infos her.
     
  12. Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montageunternehmer
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    ne pas subir
    Kautionsbürgschaft

    Kann sein, dass man damit irgendwo ein Problem hat, als Vermieter: Man wird sehen!

    Im allgemeinen vermiete ich lieber auf einen überschaubaren Zeitraum hin, als längerfristig. Hängt mit der Art der Objekte zusammen. Auch mit der einfacheren Möglichkeit der Mietzinsanpassung.

    Am liebsten sind mir Studenten, die eine 2er WG bilden: Sind nach 4 bis 6 Jahren wieder weg.

    Leute, denen die ARGE die Kaution stellt, sind mir aus gg. Anlass zuwider.

    Barkaution nehme ich auch, wenn die Leute die in der Tasche haben und die erste Monatsmiete gleich drauflegen. Nach 3 Semestern ziehen die weiter. ( Möblierte Wohnung )

    IMG_8595.JPG IMG_8593.JPG IMG_8591.JPG
     
Thema:

Mietkautionsversicherung