Mikrorisse in Fensterlaibung Silikonharzputz

Diskutiere Mikrorisse in Fensterlaibung Silikonharzputz im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich hoffe ich kann hier endlich Hilfe bekommen. Ich kriege noch einen Nervenzusammenbruch. Bei unserem 40 Jahre alten Altbau...

  1. acesa63

    acesa63

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Philippsburg
    Hallo,

    ich hoffe ich kann hier endlich Hilfe bekommen. Ich kriege noch einen Nervenzusammenbruch.
    Bei unserem 40 Jahre alten Altbau (Bungalowbauweise) wurde ein WDVS angebracht (verschiedene Plattenstärken aufgrund der tatsächlich katastrophal schiefen Wände).
    Alleine die Anbringung des WDVS, sprich der Dämmplatten fand ich schon kurios genug, o.k. unsere Aussenwände waren wirklich extremst schief, die Wände machten sozusagen einen Bauch, dementsprechend musste mit unterschiedlichen Plattenstärken jongliert werden und außerdem wurde mächtig viel ausgeschäumt. (Mit speziellem Dämmschaum, den man uns auch gezeigt hat, trotzdem bin ich nicht begeistert).
    Seit ca. 1 Woche ist nun der endgültige Oberputz, ein Silikonharzputz, drauf und nachdem wir diverse kleine Mängel gefunden haben (hier und da fehlt mal ne Ecke Putz vor allem in den Ecken der Fensterlaibungen....etc.) habe ich heute auch an der Fensterlaibung des einen Kinderzimmers viele viele kleine Mikrorisse gesehen.
    Dies ist nur an dieser einen Fensterlaibung so.
    Am Montag wird nachgearbeitet, das wurde uns zugesichert allerdings wurden wir wegen der kleinen Risse (es sind wirklich nur Mikrorisse sieht fast wie Trocknungsrisse aus aber ich hab keine Ahnung ob es sowas überhaupt gibt) dahingehend "beruhigt" dass man das mit der Putzschlämme schon zumachen könnte, das wäre kein Problem.
    Aber ist das tatsächlich so?
    Armierungsgewebe + Kleber, sowie Putzgrund wurde aufgetragen.
    Ich bin sowieso der Meinung einem Scharlatan aufgesessen und habe schlichtweg kein Vertrauen mehr zu dieser Firma.
    Für ein paar Meinungen wäre ich echt dankbar.
    Viele Grüsse
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baufuchs, 9. Juni 2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Fotos mit Größenvergleich (Münze o.ä.) ?
     
  4. acesa63

    acesa63

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Philippsburg
    Hallo,

    hier mal ganz auf die schnelle 2 angehängte Grafiken, Fotos sind zu groß.
    In der Größenordnung sind die alle ziehen sich aber über die ganze Laibung.
    Hoffe man kanns einigermaßen erkennen.
    LG
     

    Anhänge:

  5. acesa63

    acesa63

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Philippsburg
    Hallo,

    kann mir da wirklich keiner weiterhelfen?
    Will nur wissen ob harmlos oder nicht. Obs mit "einfachem" Überstreichen getan ist.
    Die Risse sind mittlerweile an nahezu allen Fensterlaibungen aufgetreten, habe nachgesehen.
    Es wäre einigermaßen dringend, da der Maler morgen vorbeikommt um nachzuarbeiten.
    Vielen Dank.
     
  6. #5 Hundertwasser, 10. Juni 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Meiner meinung nach sind das Trockenschwundrisse. Wenn es so ist, dann kein Mangel und völlig unbedenklich.
     
  7. acesa63

    acesa63

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Philippsburg
    Aber warum nur an den Fensterlaibungen?
     
  8. #7 Hundertwasser, 10. Juni 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Eventuell liegt das an der Verarbeitung. In den Leibungen wird gerne mal etwas mehr Material aufgelegt, bzw. wird nicht so stark abgezogen. Da bleibt dann mehr Material zwischen den Putzkörnern liegen und es kan zu Rissen kommen. Vielleicht hast du aber in den Leibungen genauer hingeschaut?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. acesa63

    acesa63

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Philippsburg
    Aha, na ja dann bin ich einigermaßen beruhigt.
    Die waren heute eh nicht da wegen dem schlechten Wetter.
    Ne es ist wirklich nur an den Laibungen.
    Ich hab mir die andere Hauswand genau angesehen, da ist nichts zu sehen.
    Vielen Dank und LG
     
  11. msssmm

    msssmm

    Dabei seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau-Ing.,Software
    Ort:
    OWL
    Solche feinen Risse habe ich auch gesehen, als der Maler, der uns ein Angebot mit EPS + Silikonharzputz gemacht hat, ein fertiges Objekt gezeigt hat.
    Sind diese Risse wirklich in Ordnung? Beim alternativen Angebot mit Mineralleichtputz waren solche Risse nicht zu sehen. Und gerade die höhere Rissbeständigkeit beim Silikonharzputz soll doch ein Vorteil sein.
     
Thema:

Mikrorisse in Fensterlaibung Silikonharzputz

Die Seite wird geladen...

Mikrorisse in Fensterlaibung Silikonharzputz - Ähnliche Themen

  1. Dämmung der Fensterlaibungen

    Dämmung der Fensterlaibungen: Hallo zusammen! Wir haben uns ein Haus gekauft und sanieren u.a. die Fenster, da aktuell sehr dünne Nachbauten in den Holzrahmen von 1959 verbaut...
  2. Farbe Fensterlaibung

    Farbe Fensterlaibung: Ich habe folgendes Problem. Bei unseren Fenstern wurden Anputzleisten mit Gummilippe verwendet. An diesen Gummilippen scheint die Farbe nicht so...
  3. Fensterlaibung und -fuge im sanierten Altbau

    Fensterlaibung und -fuge im sanierten Altbau: Hallo zusammen, folgende Situation: Wohnung im Altbau (1895), 2002 saniert, ca. 50 cm breite Außenwand, Holzfenster (bei Sanierung eingebaut),...
  4. Fensterlaibung - zementgebundene Bauplatte statt Kalziumsilikat oder Gipsfaser

    Fensterlaibung - zementgebundene Bauplatte statt Kalziumsilikat oder Gipsfaser: Hallo zusammen, ich muss innen eine Fensterlaibung verkleiden - putzen ist leider aus verschiedenen Gründen nicht möglich. Gipsbasierte- oder...
  5. Silikonharzputz blättert ab

    Silikonharzputz blättert ab: Hallo allerseits, wir haben ein grosses Problem mit dem Putz an unserem Anbau. Der Putz wurde 2013 gemacht (Silikonharzputz Knauf Conni S 2,0)....