Mindestabstände bei IP24 oder IP13B im Bad

Diskutiere Mindestabstände bei IP24 oder IP13B im Bad im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Als Unterstützung für die Fußbodenheizung möchte ich den Einsatz eines elektrischen Badschnellheizers prüfen. Bei diesen ist Schutzart IP24 bzw....

  1. xelax

    xelax

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Köln
    Als Unterstützung für die Fußbodenheizung möchte ich den Einsatz eines elektrischen Badschnellheizers prüfen. Bei diesen ist Schutzart IP24 bzw. IP13B angegeben. Wie weit müssen diese Geräte jeweils von der bodengleichen Dusche, Badewanne und Waschbecken entfernt sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    VDE 0100/701 gibt die Zonen vor, grob gesagt: 60cm Abstand zu Dusche und Badewanne.
    siehe auch: Wikipedia oder hier

    aber das weiss ja der ausführende Elektriker sicherlich auch, plus dem rest der noch in der 0100/701 steht.

    Grüsse
    Jonny
     
  4. xelax

    xelax

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Köln
    Die Installationszonen sind klar. Es heißt etwa: Im Bereich 1 und 2 müssen die Betriebsmittel mindestens IPX4 erfüllen. Interpretiere ich das richtig, dass im Bereich 1 und 2 IP24 zulässig und IP13B nicht zulässig ist?
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Wenn dann höchstens im Bereich 2, und da nur mit Festanschluss und RCD!
    Ein OK per Ferndiagnose würde ich aber nicht geben.

    Warum ist die Schutzart 'entweder oder' angegeben?
    Darf man sich da das passende raussuchen?:confused:

    Grüsse
    Jonny
     
  6. xelax

    xelax

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Köln
    Schutzart IP24 oder IP13B, weil zwei verschiedene Geräte zur Auswahl stehen.

    Darf man denn ein IP24-Gerät im Schutzbereich 2 betreiben, wenn die Steckdose und Stecker von diesem außerhalb liegen?
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Jaa.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    was ist IP13B ??
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Müsste genau betrachtet IP1B3 heissen, wenn ich mich richtig erinnere wurde der zusätzliche Berührschutz als 3. Stelle vorgesehen und daher wäre IP13B korrekt.

    B= Fingerschutz gegen Finger mit Durchmesser >12mm und bis 80mm Länge

    Es gibt beispielsweise auch IP13BM

    M=Geprüft, wenn bewegliche Teile in Betrieb sind

    Die 3. und 4. Stelle müssen aber nicht angegeben werden.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Mindestabstände bei IP24 oder IP13B im Bad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ip13b

Die Seite wird geladen...

Mindestabstände bei IP24 oder IP13B im Bad - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  5. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...