Mindestdurchnitt des Fallrohres bei 40-45 qm Dachfläche

Diskutiere Mindestdurchnitt des Fallrohres bei 40-45 qm Dachfläche im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen ich habe ein problem mit meinem Fallrohranschluss. Ich habe meine Terasse erhöht um 30 cm Betondecke und nun komme ich nicht an...

  1. #1 internetnihat, 19. Januar 2008
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Hallo zusammen
    ich habe ein problem mit meinem Fallrohranschluss.
    Ich habe meine Terasse erhöht um 30 cm Betondecke und nun komme ich nicht an den Gussanschluss des Regenwassers dran.
    neues Fallrohr danach ein KG-Rohr von 2 m
    da ich dieses Rohr ummauern möchte als Grenze zum Nachbarn .
    Zum Anschluss an das alte Fallrohr im Boden möchte ich eine Reduzierungsmuffe aus Kunststoff benutzen von 100 mm auf 50 mm.
    So kann ich die Reduzierung einfach reinsetzen ohne zu befürschten das etwas von der seite rausläuft.
    Reicht der Durchmesser von 50 mm um das Gegenwasser von 40qm abfliessen zu lassen ?

    MFG NIHAT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Klaus Gross, 20. Januar 2008
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Nää, sehen sie mal mind. 87 mm vor
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    KG-Rohr ist als außenliegendes Fallrohr NICHT geeignet, da es nicht UV-beständig ist!

    Besser schwarzes PE-Rohr verwenden, oder spezielle Dachrinnenfallrohre aus Kunststoff (in verschiedenen Farben, aber auch mit vergleichsweise begrenzter Lebensdauer erhältlich).
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    KG-Rohr gibts sowieso erst ab NW 110 (das frühere 100er)!
     
  6. planfix

    planfix Gast

    alte tabelle:
    bis 57qm dachgrundfläche DN 70mm für fallleitungen aus PVC hart. ...oder hat sich die din geändert?
     
  7. #6 internetnihat, 20. Januar 2008
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Hallo zusammen
    das Fallrohr soll am unteren ende so angepasst werden das es eingemauert wird und etwas verengt werden muss damit es in dem alten 100 er Zinkrohr passt was noch rausguckt.
    Ich habe extra KG-Rohr ausgewählt, mit der meinung das es UV Stbil ist.
    Mir wurde gesagt das das HT-Rohr nicht für Aussenbereich eingesetzt werden kann und auch nicht UV-Beständig ist.
    Wie oben genant komme ich nicht an den Hauptanschluss des Regenrohres dran,weil ich 30 cm drüber betoniert wurde.

    MFG
     
  8. #7 Gast360547, 21. Januar 2008
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    @ planfix

    Moin,

    es gibt ne neue DIN 1986 und neue Fachregeln des DDH dazu. Auf der CD sind auch neue Berechnungshilfen zur Ermittlung der Querschnitte. Wichtigste Änderung erscheint mir, dass nicht mehr der Querschnitt der Rinne sondern der der Fallrohre die größere Bedeutung gewinnt.

    An den Fragesteller:
    Wenn das D 100 mm als Grundleitung gedacht ist und das Fallrohr D 87 mm aufwesit, dann klappt das. Ist das umgekehrt, könnte es Probleme mit Verstopfungen geben.

    Grüße

    stefan ibold
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Manfred Abt, 21. Januar 2008
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Meinung leider falsch, KG ist nicht UV-stabil, da zur Verlegung im Erdreich vorgesehen. Fallrohre normalerweise aus Zinkblech, im stoßgefährdeten unteren Bereich z.B. aus duktilem Guss (SML-Rohr) oder aus verzinktem Stahlrohr (z.B. Loro-X).
     
  11. #9 internetnihat, 22. Januar 2008
    internetnihat

    internetnihat

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Neuss
    Benutzertitelzusatz:
    Chemietechniker
    Es müsste ein 100 er Fallrohr seinb aus Zink .
    Die Hauptleitung kann ich nicht messen bzw sehen.
    Ich habe für die Innere Ablaufregenleitung ein 100 HT-Rohr mit einer Gummimanschete was angeschlossen ist.
     
Thema:

Mindestdurchnitt des Fallrohres bei 40-45 qm Dachfläche

Die Seite wird geladen...

Mindestdurchnitt des Fallrohres bei 40-45 qm Dachfläche - Ähnliche Themen

  1. Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?

    Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?: Hallo zusammen, zu aller erst...Sorry wenn ich vielleicht etwas zu ungenau beschreibe.. Ich kenne mich nicht aus, und brauche deshalb Eure...
  2. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...
  3. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...
  4. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  5. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...