Mindestgröße für Gäste WC

Diskutiere Mindestgröße für Gäste WC im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo, was sind eurer Erfahrung nach die Mindestabmessungen (LxB) für ein innen liegendes (kein Fenster) Gäste WC mit WC und kleinem...

  1. Jo Main

    Jo Main

    Dabei seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing Fahrzeugtechnik
    Ort:
    Göppingen
    Hallo,

    was sind eurer Erfahrung nach die Mindestabmessungen (LxB) für ein innen liegendes (kein Fenster) Gäste WC
    mit WC und kleinem Spülbecken? Türe nach außen öffnend.

    Habe nicht sehr viel Platz und überlege mir evtl. das Gäste WC entfallen zu lassen.

    Danke im Voraus für eure Erfahrungsberichte!

    Jo
    wc.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Meins ist 95cm breit und schmaler wollte ich es nicht unbedingt haben..
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    bei dem kannst du ja nur im flur die hosen runter lassen und dann rückwärts reinbugsieren!
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Gibt es auf der Etage denn ein anderes WC?

    Die oben dargestellte Lösung funktioniert überhaupt nicht.
     
  6. feelfree

    feelfree Gast

    Natürlich funktioniert die. Angenommen es ist ein 88er Türausschnitt, dann ist der Raum ca. 90cm breit. 38cm Schüsselbreite, 17cm rechts zur Wand, 35cm links. Bequem ist anders, aber von Nicht funktionieren kann keine Rede sein.
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich kenne Wohnungen, da hat das Ding unter einem m².
    Funzt - mit etwas Übung selbst für Korpulentere...

    Im Neubau würde ich heutzutage dafür aber eher 2m² spendieren.
     
  8. #7 Pruefhammer, 3. Dezember 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    funktionieren mag sein, aber bei einem Neubau erwarte ich doch zumindest ein ganz klein wenig Bequemlichkeit, Luxus mag ich das gar nicht nennen. Wenn ich da manches Haus sehe, wo ich mich im WC nicht mal umdrehen kann- ne käme für mich nicht in Frage und stört mich auch massiv wenn ich in solchen Häusern mal zu Gast bin.
     
  9. kappradl

    kappradl Gast

    Das hatte ich jahrelang so. Funktioniert, aber nervt. Wenn man mal so richtig einen gebechert hat, mag es praktisch sein, den Kopf auch gleich mit ins Becken zu legen.
     
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Nicht nur dann, auch bei manchen Magen-Darm-Viren ist das ungeheuer praktisch!

    Im übrigen ist die Frage ja nicht "so oder größer", sondern "so oder gar nicht". Ich würde auf ein separates WC nicht verzichten, es sei denn Du bist dir sicher, immer alleine in der Wohnung zu wohnen.
     
  11. #10 berlinerbauer, 3. Dezember 2013
    berlinerbauer

    berlinerbauer

    Dabei seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Auf unserer Tour durch Musterhäuser haben wir auch bewusst auf auf Größen von Gäste WCs geachtet. Es finden sich dort auf alle Fälle welche mit 2qm. Bei einem Grundriss waren es nur 1,60m2, ich finde da die Notiz 'i. O.' meiner Frau dran. War aber schon sehr klein.

    Noch reduzierter: wann bist du das letzte Mal mit der Bahn gefahren? Wie groß sind die Kabinen da? Müsstest mal ausmessen, ich vermute mal das würde dann Schmerzgrenze darstellen?
     
  12. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sind dann solche Waschbecken, bei denen man sich die Finger einzeln waschen muss, weil die ganze Hand gar nicht gleichzeitig in das Waschbecken passt.

    Dank fehlenden Fensters wird man wahrscheinlich bei einer richtigen Sitzung erst mal bewusstlos.
     
  13. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Mag ja sehr populistisch sein, solchen Unsinn zu schreiben.
    Wenn wirklich nur die Frage "so oder gar nicht" steht, dann würde ich auf jeden Fall diese Mini-WC bauen.
    Dass ein Abluftventilator verbaut wird, versteht sich von selbst und der ist jedem Fenster haushoch überlegen, ohne sich die besten Teile abzufrieren.
     
  14. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Mindestens 2,5m²!

    Aber clever geplant!
    Denn wenn Brechdurchfall an der Tagesordnung ist, kann der WT nicht nah genug am WC sein.
     
  15. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    ich würde sagen so breit, daß noch der dickste Gast da rein passt :)

    bei meinen Eltern ist auch so ein Gäste-WC, hat ca. 1m Breite, das ist aber nicht wirklich bequem!
     
  16. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...Zu- u. Abwasser für das HWB müssen in der Wand eingeschlitzt werden, weil kein Platz für Vormauerung. Hach....schön...hat so was von 50er - Jahre....ich werde gerade nostalgisch....

    Bitte beachten nicht zu schnell das WC zu betreten. Die Tür ließe dies zwar zu, man bretter aber sofort gegen das HWB. Also: Licht an machen. Wichtig.
     
  17. Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    nicht die Grundfläche allein ist entscheidend, sondern wieviel Vorwandinstallationen da noch rein müssen oder nicht. Die kosten bei so kleinen WCs ggf. richtig Platz. Aufpassen bei den Abständen WC zu Waschtisch (falls seitlich zu WC und mit Unterschrank geplant), dass die Knie nicht an den Unterschrank stoßen; im gezeigten Bild hätte ich da Bedenken. Spielen kann man da noch mit z.B. kurzen WC Schüsseln
    In der Bewegungsbreite kann man übrigens etwas sparen, wenn man dem Klopapierhalter eine kleine Niesche spendiert. Vernünftig geplant, funktioniert auch ein 1,6m² WC mit 95cm Breite sehr gut, selbst für 150kg Personen. Wobei ich stark vermute, dass das in #1 keine 1,6m² sind.
     
  18. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Fazit ohne Kenntnis des restlichen Grudrisses:

    Bitte WC deutlich breiter und länger machen (+ 15 - 20 cm). Eine 76er Tür reicht sicher (was bringt eine große Tür, wenn der Raum dahinter so winzig ist?). HWB mit Vormauerung für die Installationen (ca. 10 cm).
     
  19. kappradl

    kappradl Gast

    Besser noch wäre der Eingang von der Seite, rechts Waschbecken links Klo, oder so...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    HANDwascbecken.jpg
    kann man machen, muss man aber nicht
     
  22. floba arb

    floba arb

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Unterfranken
    Ich kann auch nur die Meinung vertreten, lieber ein kleines als gar kein Gäste-WC.
    Im Notfall musst du halt anpassen.. ;)

    WC.jpg

    Das wäre auch mein Vorschlag gewesen.
     
Thema: Mindestgröße für Gäste WC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mindestmaß gäste wc

    ,
  2. mindestgröße wc

    ,
  3. gäste wc größe

    ,
  4. größe gäste wc,
  5. größe gästetoilette,
  6. gäste wc mindestgröße,
  7. mindestbreite gäste-wc,
  8. sehr kleines gäste wc grundriss,
  9. mindestmaß wc,
  10. wie breit gäste wc,
  11. mindestgläche wc,
  12. normgröße toilette,
  13. mindestgrösse wc,
  14. größe eines gäste wc,
  15. kleine toilette maße,
  16. größe wc fenster,
  17. mindest größe gästetoilette,
  18. gästetoilette grundriss,
  19. wc größe,
  20. breite toilette,
  21. tür gäste wc größe,
  22. mindestgröße wc kabine
Die Seite wird geladen...

Mindestgröße für Gäste WC - Ähnliche Themen

  1. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  2. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...
  3. Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche

    Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche: Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei eine Trennwand im Bad zur Abstellkammer aufzubauen mit WC und Unterputzarmatur für die Dusche. Dazu habe...
  4. Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr

    Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr: Hallo zusammen, ich habe eben etwas in der DIN-Norm gestöbert, konnte aber keine klare Aussage finden. Daher die Frage an die Experten:...
  5. WC Abflussrohr flexibel bzw. platzsparend

    WC Abflussrohr flexibel bzw. platzsparend: Hallo Forum, wir haben ein (Platz-)Problem beim Anschluss des Ablaufes eines WC an das bestehende alte Eternit-Rohr. Der Handwerker hat...