Mindestrohrlänge zum Pressen von Fitting etc.?

Diskutiere Mindestrohrlänge zum Pressen von Fitting etc.? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, kann mir jemand sagen, wie lang ein Rohr (15mm) mindestens aus einer Wand/einem Bauteil herausstehen muß, um auf herkömmliche Weise noch...

  1. webber

    webber

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Halle
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wie lang ein Rohr (15mm) mindestens aus einer Wand/einem Bauteil herausstehen muß, um auf herkömmliche Weise noch einen Fitting aufpressen zu können?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    So lang wie die Länge der Muffe vom Fitting + Platz für die Zange (unterschiedlich). Je nach dem ein paar cm.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und daran denken, dass nicht nur die Pressbacken Platz brauchen sondern auch der Griff der Zange. Schräg angesetzt und das war´s.
     
  5. #4 Achim Kaiser, 19. September 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt aufs Presssystem an ....
    Die Mindestmaße befinden sich regelmäßig in den Planungs- und Montageanleitungen.

    Es gibt Rohrsystemanbieter mit nem 2-geteilten Pressbackensatz da kann man die Maschine per Gelenk wegklappen ... in dem Fall befindet sich das Dichtelement ca. 1 cm vor der Wand und es braucht ca. 2,5 cm "Rohr".

    Wenn man ne *normale" Presszange einsetzt brauchts ca. 4 cm und 5,5 bis 5 cm Rohr aus der Wand.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. webber

    webber

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Halle
    Danke für die Info. Das wird (zumindest mit Fittings zum Pressen) recht knapp. Der Installateur verwendet Geberit-Fittings sowie eine Rothenberger Akkupreßzange. Im "schlimmsten" Fall muß er dann wohl mit einer Steck-/Schraubmuffe verlängern. Tja, einmal nicht aufgepaßt....

    Danke nochmal.
     
Thema:

Mindestrohrlänge zum Pressen von Fitting etc.?

Die Seite wird geladen...

Mindestrohrlänge zum Pressen von Fitting etc.? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.

    Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.: Hallo zusammen, bevor ich anfange das Material zu bestellen, wollte ich mir jetzt noch einmal schnell den fachkundigen Rat der Profis bezüglich...
  2. Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.

    Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.: Hallo, ich bin vor ca. 9 Wochen in eine Souterrain Wohnung gezogen. Seit diesem Zeitpunkt vernehme ich ich einen bitteren trockenen Geschmack im...
  3. Hang stützen! Gabionen, Pflanzsteine, L-Steine, etc.

    Hang stützen! Gabionen, Pflanzsteine, L-Steine, etc.: Hallo, wir haben einen Neubau in einen Hang gebaut. Seitlich aus dem Haus führt nun an zwei Austritten der Weg auf unsere Terrasse. Der...
  4. Gartenhaus gegen Wespen/Hornissen etc. abdichten

    Gartenhaus gegen Wespen/Hornissen etc. abdichten: Hallo zusammen, wir haben in unserem Garten ein selbst gebautes Gartenhaus stehen. Wir haben dies außen mit Nut und Federbretter verkleidet....
  5. Albau Innenausbau, Dämmung, Dampfsperre etc.

    Albau Innenausbau, Dämmung, Dampfsperre etc.: Hallo Gemeinde, Wir möchten ein Nebengebäude als Wohnraum ausbauen. Der Bauantrag wird soweit bereits begutachtet auch erteilt werden somit...