Mineralischer oder Silikonharzputz bei Blähtonmauerwerk

Diskutiere Mineralischer oder Silikonharzputz bei Blähtonmauerwerk im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich lese immer mal wieder in diesem sehr informativen Forum und gehöre zu den Bauherren mit laienhaftem Teilwissen, was das Bauen betrifft...

  1. Chris.S

    Chris.S Gast

    Hallo,
    ich lese immer mal wieder in diesem sehr informativen Forum und gehöre zu den Bauherren mit laienhaftem Teilwissen, was das Bauen betrifft und habe diesmal selber eine Frage.

    In unserem Vertrag wurde ein durchgefärbter mineralischer Aussenputz ohne Egalisationsanstrich (gelb) vereinbart. Die Putzer haben mir, als der Innenputz erstellt wurde nun aber erklärt, dass dieser Aussenputz hinterher noch gestrichen werden müsste. Mir wurde dann alternativ gleich auch noch ein Silikonharzputz für einen Aufpreis von 3,50 €/qm angeboten der qualitativ besser sein soll, keinen extra Anstrich benötigt und sogar mit dem Kärcher zu reinigen sein soll.

    Gebaut wurde bei uns mit Blähton, also einem sehr diffusionsoffenen Baustoff. Die Idee war nun diese Eigenschaft mit mineralischem Putz zu unterstützen bzw. nicht zu behindern. Nach ein wenig Internet Recherche bin ich auf Silikonharzputz meistens im Zusammenhang mit WDVS gestossen, also bei Häusern die sowieso nicht sehr diffusionsoffen sind.

    Mein unabhängig beauftragter Baugutachter ist der Meinung das bei durchgefäbtem mineralischem Putz kein weiterer Farbanstrich nötig ist, dieser dann jedoch sorgfältig aufgebracht werden muss, damit der Putz nicht fleckig erscheint. Auch würde er den mineralischen Putz favorisieren. Vielleicht wollen es sich die Putzer auch nur etwas einfacher machen? Daher möchte ich hier nochmal querfragen:

    1. Benötigt mineralischer, durchgefärbter Aussenputz einen weiteren Anstrich?
    2. Sollte ein Anstrich nötig sein, welche Farbe sollte man nehmen?
    3. Ist in Kombination mit Blähtonmauerwerk ohne WDVS Silikonharzputz empfehlenswert?
    4. Ist der Mehrpreis für den Silikonharzputz in etwa in Ordnung?

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mineralischer oder Silikonharzputz bei Blähtonmauerwerk

Die Seite wird geladen...

Mineralischer oder Silikonharzputz bei Blähtonmauerwerk - Ähnliche Themen

  1. Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material"

    Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material": Hallo zusammen, wir haben vor kurzem unsere Garage "restaurieren" (ca. 18 Jahre alt) lassen, da wir grössere Probleme mit Feuchtigkeit gehabt...
  2. Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?

    Neuer mineralischer Außenputz - wie lange trocknen und womit streichen?: Hallo, ich habe meine neue Garage sowie eine ältere Wand außen verputzen lassen. Es ist ein mineralischer Putz, den der Stuckateur heute...
  3. Silikonharzputz blättert ab

    Silikonharzputz blättert ab: Hallo allerseits, wir haben ein grosses Problem mit dem Putz an unserem Anbau. Der Putz wurde 2013 gemacht (Silikonharzputz Knauf Conni S 2,0)....
  4. mineralischen Putz oder Silikonharzputz nehmen? (bin verunsichert)

    mineralischen Putz oder Silikonharzputz nehmen? (bin verunsichert): Hallo zusammen, erstmal großen Respekt für das sehr informative Forum hier. Habe seit langem schon still mitgelesen, da wir jetzt selbst bauen...
  5. mineralische dichtschlemme auf estrich

    mineralische dichtschlemme auf estrich: hallo mit der suchfunktion konnte ich leider nichts dazu finden. folgendes..... wird ein bischen länger ,einfach zum besseren verständnis...