Mineralischer Scheibenputz auf WDVS OK?

Diskutiere Mineralischer Scheibenputz auf WDVS OK? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, Die neowallplatten sind geklebt. Jetzt kommt die Armierung. Ich bin mir noch bzgl dem Struktur/Scheibenputz ungewiss:cry Ich hätte...

  1. manolo1

    manolo1

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Die neowallplatten sind geklebt. Jetzt kommt die Armierung.

    Ich bin mir noch bzgl dem Struktur/Scheibenputz ungewiss:cry

    Ich hätte jetzt einfach Mineralischen Scheibenputz in Säcken genommen.

    Der Maler sagt ich solle einen Silicat(?) Structurputz nehmen!!

    Was würdet ihr nehmen?
    Ist mineralischer Scheibenputz OK?


    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern
    Hallo hat er gesagt warum???
     
  4. #3 hamunaptra, 22. Juni 2008
    hamunaptra

    hamunaptra

    Dabei seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateurmeister
    Ort:
    Koblenz
    Benutzertitelzusatz:
    Jeder Jeck ist anders......
    Typisch Maler........:frust...am besten alles aus´m Eimer
     
  5. midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern
    Naja so würde ich das auch nicht sagen ich habe hier vorort auch maler mit den ich zusammen arbeite und die auch mineralische Oberputze verwenden. ;)

    Grundsätzlich kannst du beides uaf das WDVS aufbringen. Wobei der Silicat teuerer sein wird als der mineralische.

    Ich würde erst mal nach dem Warum Fragen.
     
  6. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    silikat = mineralisch, oder steh ich jetzt irgendwie gänzlich auf dem schlauch?

    kann es sein daß hier silikat mit silikon verwechselt wird?
     
  7. midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern

    Nein du stehst nicht auf dem schlauch hast recht der Silikat = mineralisch.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mineralischer Scheibenputz auf WDVS OK?

Die Seite wird geladen...

Mineralischer Scheibenputz auf WDVS OK? - Ähnliche Themen

  1. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Löscher im Gaubenbereich Pfusch oder Ok so?

    Löscher im Gaubenbereich Pfusch oder Ok so?: Hallo zusammen, unsere Dacharbeiten sind beendet. Allerdings sind bei der Gaube überall löscher wo man nach aussen schauen kann. Ich fragte den...
  4. Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material"

    Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material": Hallo zusammen, wir haben vor kurzem unsere Garage "restaurieren" (ca. 18 Jahre alt) lassen, da wir grössere Probleme mit Feuchtigkeit gehabt...
  5. Größe der Kinderzimmer ok?

    Größe der Kinderzimmer ok?: Hallo zusammen, wir planen aktuell ein Haus zu kaufen, dessen Bau diese Woche begonnen hat. Der Grundriss unten hat uns sofort gefallen. Oben...