Mineralwolle als Fußbodendämmung?

Diskutiere Mineralwolle als Fußbodendämmung? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe unterkellerten, ziemlich unebenen Estrich den ich dämmen will. Aufbauhöhe spielt keine Rolle. Für schwimmende Verlegung sollen nur...

  1. saxofon

    saxofon

    Dabei seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    habe unterkellerten, ziemlich unebenen Estrich den ich dämmen will. Aufbauhöhe spielt keine Rolle.
    Für schwimmende Verlegung sollen nur noch tragende Schüttungen (zementgebunden) erlaubt sein, die aber einen bescheidenen Dämmwert haben.

    Frage: Gehen Mineralwolle-Platten in einer Latten-Unterkonstruktion, wie man es bei einer Wand macht? Warum wird in anderen Beiträgen immer irgendeine Schüttung vorgeschlagen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank Niemann, 30. September 2010
    Frank Niemann

    Frank Niemann

    Dabei seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estrichleger
    Ort:
    Berlin
    Die Pflicht einer gebundenen Schüttung bezieht sich lediglich auf den eigentlichen Ausgleich. Das heißt die Unebenheiten im Untergrund kann man nicht mit losen Schüttungen ausgleichen. Nachdem mit einer gebundenen Schüttung die Kraterlandschaft beseitigt ist, spricht natürlich nichts dagegen mit einer Dämmmatte (Styropor, Styrodur, Mineralfaser) zu dämmen.
     
Thema:

Mineralwolle als Fußbodendämmung?

Die Seite wird geladen...

Mineralwolle als Fußbodendämmung? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Mineralwolle

    Feuchte Mineralwolle: Hallo zusammen, Ich wußte nicht genau, zu welchem Unterpunkt ich dieses Thema einsortiere, daher also hier hin ;). Ich hab eine Frage, die...
  2. Fussbodendämmung

    Fussbodendämmung: Hallo zusammen, wir bräuchten bitte Hilfe zu dem folgendem Sachverhalt: Wir haben ein Haus aus den 1960er Jahren erworben. Im EG haben wir...
  3. Oberste Ziegelschicht abgeplatzt

    Oberste Ziegelschicht abgeplatzt: Hallo, Wie man auf dem folgenden Bild von meinem Neubau erkennen kann, ist an mehreren Stellen die oberste Schicht der Wandziegel abgeplatzt....
  4. Mineralwolle

    Mineralwolle: Hallo Forum, ich habe ein Haus für meine 5-köpfige Familie gekauft. Das Haus ist von '82 und hat die für damals typische Dämmwolle im Dach...
  5. Styropor oder Mineralwolle????

    Styropor oder Mineralwolle????: Hallo liebe Bauexperten, Wir wollen unser 1976 gebautes Klinkerhaus von außen dämmen.....was ist sinnvoll? Styropor ist ja nun wesentlich...