Mineralwollplatten (Schallschutz) abdecken ?

Diskutiere Mineralwollplatten (Schallschutz) abdecken ? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, grundsätzlich gehört das Schützen der Arbeiten gegen Niederschlagswasser ja zu den nicht kostenpflichtigen Nebenleistungen lt. VOB C. So...

  1. Knobler

    Knobler

    Dabei seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    BW
    Hallo,

    grundsätzlich gehört das Schützen der Arbeiten gegen Niederschlagswasser ja zu den nicht kostenpflichtigen Nebenleistungen lt. VOB C. So jedenfalls meine Recherche im Web. Bei uns werden nun die EG-Mauern erstellt. Zwischen die beiden Doppelhaushälften kommen Mineralwollplatten als Schallschutz. Diese sind zwar hydrophob, jedoch durch die starken Niederschläge der letzten Tage bereits durchnässt. Mein GÜ weigert sich diese abzudecken mit der Begründung, dies sei mit einer provisorischen Abdeckung ohnehin nicht möglich. Es sei nicht zu vermeiden, dass diese naß werden. Frage: Gibt es dafür wirklich keine technische Lösung oder ist das vorgeschoben ? Fällt dies unter die VOB C - Nebenleistungen ?

    Und werden diese jemals wieder trocknen ? Durch die Wände links und rechts kommt ja kaum noch Luft hin. Schimmelgefahr ?

    Gruß Knobler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mineralwollplatten (Schallschutz) abdecken ?

Die Seite wird geladen...

Mineralwollplatten (Schallschutz) abdecken ? - Ähnliche Themen

  1. Haustrennwand Sanieren Schallschutz

    Haustrennwand Sanieren Schallschutz: Hi an alle:winken Ich habe mir eine Doppelhaushälfte Siedlerhaus Bj.1956 vollunterkellert gekauft und festgestellt dass dieses sehr Hellhörig...
  2. Schallschutz - Außenwand

    Schallschutz - Außenwand: Hallo, wir haben ein Problem mit der Schallübertragung über die Fassade / Außenwand. Wir wohnen an einer stärker befahrenen Straße und man hört...
  3. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  4. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  5. Schallschutz mit Trockenbau oder gibt es Alternativen

    Schallschutz mit Trockenbau oder gibt es Alternativen: Hallo, ich habe eine DHH mit einer gemeinsamen 24er Wand zum Nachbarn. Der Schallschutz ist dementsprechend natürlich nicht so gut. Aus dem...