Moderne Bauten die Historisch anmuten

Diskutiere Moderne Bauten die Historisch anmuten im Darstellung von Bauwerken Forum im Bereich Architektur und Fotografie; Hallo ich möchte euch die Häuser eines Architekten der bei uns in der Nähe wohnt nicht vorenthalten. Ich finde die Häuser wunderschön. [IMG]...

  1. popolini

    popolini

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    BY
    Hallo ich möchte euch die Häuser eines Architekten der bei uns in der Nähe wohnt nicht vorenthalten. Ich finde die Häuser wunderschön.

    [​IMG]

    Mehr in seiner Galerie.

    http://www.rudolf-rechl.de/galerie/index.html

    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    hat was, wenn die häuser auch noch nach den alten handwerkertechniken hergestellt werden.
     
  4. ManfredH

    ManfredH Gast

    Hat das wunderschöne moderne (?!) Haus dann auch stilgerecht Plumpsklos und Petroleumlampen ?
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Für mich beißen sich die DFF mit der Bemalung der Klappläden

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    die dff gehen dann mal gar nicht.
     
  7. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Gut gefallen mir seine Außenputze und die Lichtsteine finde ich auch interessant. Sie sollen außerdem als Auslass für die Lüftung dienen?
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich kann überhaupt nicht verstehen,
    weshalb so etwas gebaut wird.

    für mich eine vergewaltigung an der histroie.
     
  9. #8 Pruefhammer, 13. November 2011
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    absolut gleicher Meinung. Jede Zeit hat ihre Architektur (und meist auch nicht grundlos).
     
  10. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    ...und welche Architektur hat unsere Zeit ?

    Jodlerstil, Toskana-Stadvilla, oder "modern" ... und damit ist "copy-paste" des 20ziger-Jahre-Looks bzw. "Bauhaus" bzw. deren grober Gestaltungselemente gemeint ... noch nicht mal Adolf Loos, weil sowieso - heute wie damals - unverstanden.

    Da wohnen dann Leute drin, die Arschgeweihe schön finden, oder aussehen wollen wie Sarah Connor oder David Beckham. Pseudopapuamäßig.

    Wer Pseudo-Stile baut, sollte sich hierüber doch nicht beschweren.:shades
    Das ist ja fast angenehm beruhigend für's gequälte Auge.

    (A.Loos, 1908)

    Eigentlich sollte man sich im 21. Jahrhundert fragen, warum wir uns überhaupt noch mit "Stil" beschäftigen, da das dann doch irgendwas mit Geschmack zu tun hat,
    die edle, hehre "Architektur" dem kommunalen Bauen überlassen,
    und im EFH-Bau die Forderungen nach energiesparendem Bauen sich "stilbildend" auswirken lassen.

    Achja...EFH-Beispiel von Hehnpohl Architekten, Münster

    [​IMG]

    Stilsuche ?
     
  11. wasweissich

    wasweissich Gast

    stillesuche auf der aussenfläche :D
     
  12. wasweissich

    wasweissich Gast

    garten der stille für arme ?
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich wär froh um einen vorgarten, wo
    ich nicht unkraut zupfen muß und
    rasen mähen....
     
  14. wasweissich

    wasweissich Gast

    vielleicht solltest du dann einen mit der gestaltung beauftragen , der sowas kann :D (vulgo : fachmann.. )
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich bin ne faule socke geworden,
    ein bischen kies würde mir genügen....:D
     
  16. Orkati

    Orkati

    Dabei seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt (VWA)
    Ort:
    NRW
    der war jetzt echt gut :mega_lol:
     
  17. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    @ Susannede

    Das ist ja mal ein Prachtexemplar,
    - Dank schwarzem Dach und Fenster am First wird die Durchschnittstemperatur 45°C im Sommer betragen.
    - Die Holzfassade sieht in 5 Jahren bestimmt noch genauso hübsch aus wie jetzt.
    - Sehr nett ist auch der ungeschützte Eingang.
    - Der fehlende Dachüberstand tut der Fassade bestimmt auch gut

    Vielleicht ist es Ziel der heutigen Architektur zukünftige Bauruinen zu schaffen

    [​IMG]
     
  18. Gast360547

    Gast360547 Gast

    also

    Moin,

    man(n) könnte fast meinen, dass bei dem ein oder anderem ein bisschen Neid durchkommt.
    Auch wenn es nicht in meine eher Norddeutsche Gegend passen würde, so bin ich der Auffassung, dass diese gezeigten Gebäude mit Geschmack, Stil und Ideen ausgestattet sind. Das ist in vielen Fällen der krasse Gegensatz zu dem, was uns die heutige "Architektur" so bietet.
    Nebenbei sei noch erwähnt, dass die Bilder überwiegend erstklassig erstellt (wohl auch umfangreich nachbearbeitet) sind.

    Die Hütte von Hehnpol..., naja, da könnte man(n) drüber diskutieren. Immerhin sind konsequent die Formen eingehalten.

    Grüße

    si
     
  19. #18 ReihenhausMax, 13. November 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ein Nachbar meiner Eltern über die Straße rüber hat auch auf
    modern und Kies umgestellt. Jetzt brauchen meine Eltern das
    Laub der Blutpflaume nicht mehr zusammenkehren ;-) weil
    er das sehr regelmäßig macht, weil er Angst hat, daß sonst
    sein schöner Kies verunstaltet wird.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    soll ich dir mal meinen vorgarten zeigen?
    ich komme zwar aus einer gärtnerfamilie,
    aber ich hab echt keinen bock mehr auf gartenarbeit.
     
  22. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    individualismus? :p

    im großen und ganzen ist es doch gut, daß man sich über stilfragen im zusammenhang mit einfamilienhäusern unterhalten kann. das zeugt letztendlich davon, daß wir in einer wohlstandsgesellschaft leben. es könnte weiß gott schlimmer kommen...

    und auch wenn ich kein freund historisch nachempfundener neubauten bin, find ich das gezeigte nicht schlecht. es ist konsequent umgesetzt, was meiner laienmeinung nach bei jeder form der architektur der entscheidende punkt ist.

    das hehnpolsche würde mich allerdings mehr ansprechen, auch wenn mir da an der fassade zuviel los ist :D, so farb und materialtechnisch. wenn der zahn der zeit dran nagt, wirds eventuell noch schöner werden.
     
Thema:

Moderne Bauten die Historisch anmuten

Die Seite wird geladen...

Moderne Bauten die Historisch anmuten - Ähnliche Themen

  1. Wie baut man ein Vorverglastes Fenster (mit Festverglasung) ein?

    Wie baut man ein Vorverglastes Fenster (mit Festverglasung) ein?: Hallo Forum, ich bin neu hier und helfe meinem Onkel beim Einbau zweier Fenster in einem neu errichteten Anbau. Aus kohltechnischen Gründen...
  2. Historische Dachdichtung

    Historische Dachdichtung: Hallo Experten, wie könnte die Dachdichtung damals zur Bauzeit gewesen sein? Es geht um ein 3-stöckiges Wohnhaus in Hamburg-Altona, dass...
  3. Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung

    Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, denn ich habe so gar keine Ahnung von Bauen und weiss sonst nicht an wen ich mich wenden soll....
  4. Nachbar baut ein großes Gebäude.

    Nachbar baut ein großes Gebäude.: Hallo, im Nachbarsgrundstück auf der Süd-Seite (Hauptseite unseres Hauses), stand bis vor 10 Monaten ein kleines Einfamilienhaus mit einem...
  5. Suche Grundrisse / Pläne historische Anwesen

    Suche Grundrisse / Pläne historische Anwesen: Vielleicht kennt Ihr die Plantagenbesitzeranwesen aus den Südstaaten der USA respektive vieler Karibikinseln um 1830-1860. Diese imposanten...