Montage Ortgang

Diskutiere Montage Ortgang im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, der Ortgang ist jetzt angebracht worden, wobei mir folgendes aufgefallen ist: Da Holz ein Werkstoff ist, der arbeitet bzw. lebt, sind...

  1. #1 Raupengemach, 1. August 2010
    Raupengemach

    Raupengemach Gast

    Hallo,

    der Ortgang ist jetzt angebracht worden, wobei mir folgendes aufgefallen ist: Da Holz ein Werkstoff ist, der arbeitet bzw. lebt, sind hier Verbiegungen im Laife der Jahre zu erwarten. Das Brett wurde aber nur mit einzelnen Schrauben mittig angebracht (siehe Bild, Schrauben sind mit roten Kreisen markiert)! Ich erwarte, dass sich das Brett ober- und unterhalb der mittigen Schrauben nach außen wölben wird. Muss das Brett nicht mit mindestens je zwei Schrauben an mehreren Positionen fixiert werden?
    Noch eine zweite Frage: Ist es schwierig, hier noch eine Ortgangverkleidung anzubringen? Was kostet diese pro Meter?

    Viele Grüße
    Raupengemach
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo,

    wenn es wirklich ein Brett ist wird es sich wahrscheinlich verdrehen, wenn es aber eine verleimte Platte ist, muß nicht unbedingt eswas passieren.
    Ich hoffe aber, dass das Ortgangbrett mit Edelstahlschrauben befestigt worden ist.
    Was soll eigentlich der Stahlwinkel außen an der Unterseite der Firstpfette ?
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    öhm...

    ....
     
  5. Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    weil sich, bei allen anderen Materialien, im Laufe der Jahre, durch Materialoxydation auf dem Holz Schlieren bilden.
     
  6. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    deswegen...

    ... mußte noch lange nicht Edelstahl nehmen :konfusius
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hihi, schön!

    Ich hab nen Selbsttest gemacht. Verzinkte und gelbeloxierte Schrauben eines "Markenvertreibers und Schraubenschmiedes" am Zaun verbaut. Zaun = freibewittert. Das hab ich mir kürzlich, nach vier Jahren mal angesehen. Ohne Befund. :)

    Achso, der Zaun ist auch "nur" sägerauhe Lärche, ohne jede Beschmierung. Der gehts auch gut. :)

    Gruß Lukas
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 1. August 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was ist die Grundlage Deiner Hoffnung? Sprich, warum sollte der Zimmerer müssen?

    @ Rg
    1) kann eine mittige Befestigung bei einem Brett sogar ausreichen. Dann nämlich, wenn der Zimmerer mitgedacht und das Brett so angebracht hat, dass es sich zum Haus hin wölben würde.
    Und auch wenn es sich anders herum wölbt, gibt es keine Vorgabe, das Brett oben und unten zu befestigen.

    Zumal dann ja eine Unterkonstruktion vorhanden sein müsste. Und über die würde sicher zu Recht gemotzt.

    Wer macht bei Euch die Planung, wer die Bauleitung?
     
  9. #8 Raupengemach, 1. August 2010
    Raupengemach

    Raupengemach Gast

    Okay, danke für die Antwort. Planung und Bauleitung macht der Architekt.

    Viele Grüße
    Raupengemach
     
  10. #9 Tom Köhl, 1. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Habt Ihr den selbst beauftragt (was sagt er denn zu Deinen Fragen?) oder ist es der angestellte Architekt Eures Bauträgers?

    Viele Grüße,
    Tom
     
  11. #10 holler hannes, 3. August 2010
    holler hannes

    holler hannes

    Dabei seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    spengler
    Ort:
    reutte 6600
    Würde zur sicherheit noch ausschrauben. Ja man kann eine ortgangverblechung um es sauber zu machen ortgang ausdecken
     
  12. Andreas21

    Andreas21

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Flaschner
    Ort:
    Kirchheim
    Ausschrauben

    Was meinen Sie mit ausschrauben?
    Falls "abschrauben" gemeint ist, im Sinne
    von zusätzliche Schrauben montieren, gilt:
    Selbst was ändern am Werk gibt nachher Probs mit Gewähr-
    leistung. Also Finger weg!
    Ortgangverkleidung kann gemacht werde, nach Prüfung der
    Stabilität. Lassen Sie die Querfälze besonders im Hinblick auf den
    fehlenden Überstand der Ortgangziegel sorgfältig planen.
    Kosten in 2- teiliger Ausführung so ca. 50,00€/m, in Zink.
     
  13. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    nenn es wie es ist: Verchromt

    oder hast du tatsächlich Aluschrauben verwendet?
     
  14. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Gut, dann nenn ich es jetzt wie es wirklich heißt: gelb verzinkt. :p
    So stehts jedenfalls auf der Schachtel. :)

    Gruß Lukas
     
  15. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    auf meinen Schachteln steht...

    ... elförzinkad:mega_lol:
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 holler hannes, 6. August 2010
    holler hannes

    holler hannes

    Dabei seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    spengler
    Ort:
    reutte 6600
    50 euro ist aber nicht dein ernst wo hast du das kalkulieren gelernt?
     
  18. Andreas21

    Andreas21

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Flaschner
    Ort:
    Kirchheim
    Kalkulation

    "wo hast du das kalkulieren gelernt?"
    Wo ist der Fehler das ist ein grober Richtwert, hat mit Kalkulation gar nichts zu tun. Dazu brauchts noch mehr Angaben. Stand aber alles da.
     
Thema: Montage Ortgang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ortgangverkleidung

Die Seite wird geladen...

Montage Ortgang - Ähnliche Themen

  1. Stehfalz am Ortgang

    Stehfalz am Ortgang: Hallo Zusammen, bei mir wurde der Ortgang mit Kalzip Stehfalz Technik verkleidet. (Siehe auch das Bild im Anhang). Da mir die Falzstellen alle...
  2. Sparren an Traufe/Ortgang

    Sparren an Traufe/Ortgang: hallo zusammen, Wir planen gerade unseren Dachstuhl: Hier ist jetzt die Frage, ob wir die Sparren bis zur Außenwand (Fußpfette) laufen lassen oder...
  3. Ortgang Schieferplatten brechen

    Ortgang Schieferplatten brechen: Hallo, wir haben 2016 (September Übergabe) unser Haus mit einem BÜ gebaut. Vor ein paar Tagen habe ich dann vor unserem Haus eine halbe...
  4. Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach

    Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach: Hallo. Die Fassade auf der Wetterseite unseres 1962 erbauten Hauses soll verkleidet werden. Das hat den Grund, dass die Fugen teilweise leer sind...
  5. Eingangstüre Probleme

    Eingangstüre Probleme: Hallo, wir haben eine Bayerwald Eingangstüre bekommen und sie wurde von einer Montagefirma eingebaut. Jetzt ist folgendes aufgefallen: •...