Montageort und Ausführung KWL mit WRG

Diskutiere Montageort und Ausführung KWL mit WRG im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Gemeinde, Wir sind nun am überlegen ob wir uns eine zentrale Lüftungsanlage für unseren Neubau gönnen. Ich habe dazu ein paar Fragen:...

  1. Lincoln

    Lincoln

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Bremen
    Hallo Gemeinde,

    Wir sind nun am überlegen ob wir uns eine zentrale Lüftungsanlage für unseren Neubau gönnen.

    Ich habe dazu ein paar Fragen:

    Montageort der KWL Zentrale: kann dieser auch im Dachboden sein ? oder muss es im Keller erfolgen ? Zu- und Abluft kann doch auch über dementsprechende Auslässe im Dacherfolgen ? LWP wird im Heizraum montiert.
    Ausführung / Verlegung: Können diese Lüftungsschächte auch direkt auf dem Rohbeton verlegt werden ? ( Wir haben FBH und 20 cm Fussbodenaufbau, fertige Raumhöhe 2,50 m ) ?
    Die Zu und Abluftauslässe können doch auch in der Wand installiert werden ? Oder macht dies absolut keinen Sinn ?

    Ich suche nur nach einer alternative da unsere Filegrandecke sehr voll wird was Elektromaterial angeht ( Einbauköcher für Spots, komplette EIB Steurung des Hauses usw...)

    Oder würdet ihr dann lieber auf dezentral umschwenken ?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lincoln

    Lincoln

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Bremen
    Die Ausführung wird natürlich vom Fachmann erledigt! Ich will nur Ideen und Anregungen sammeln
     
  4. #3 Zellstoff, 22. Mai 2014
    Zellstoff

    Zellstoff

    Dabei seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Das Gerät an sich sollte sich in der beheizten Hülle befinden, alles andere wird dämmtechnisch deutlich schwieriger. Auch ist der Geräuschpegel nicht ganz zu vernachlässigen. Daher ist der Keller im HWR/HTR meist besser geeignet, prinzipiell geht aber auch der Dachboden.
    Bei Zuluft über Dach ist aber zu beachten, dass evtl. Festbrennstoffkamine (der eigene oder der vom Nachbar) die Luft beeinflussen.

    Wenn genügeng FB Aufbau vorhanden ist, dann können die Kanäle auch in der Dämmebene auf dem RFB liegen. Flachkanäle haben ca. 55mm, die Verteilung sollte dann aber sternförmig sein, sprich Verteilung zentral und jedes Ventil wird mit eigenem Kanal angefahren. Erfordert mehr Leitungslängen und daher Geld, spart aber die Telefonie SD und das Risiko von Schallübertragungen von Raum zu Raum.
    In die Decke ist techn. machbar, führt aber oft zu Bedenken bzgl. Statik (siehe die aktuellen threads)

    Bei Verlegung auf dem RFB, kann man Deckenausläße für den darunter liegenden Raum planen und Zuluft über Bodenauslässe für den Raum wo die Kanäle auf dem RFB laufen. Abluft sollte aber "oben" angeordnet werden, sprich verziehen in die Wand oder Decke (DG).

    Nicht nur die Ausführung vom Fachmann machen lassen, sondern v.a. die Planung. Bei der Planung ist nicht unbedingt der HB der Fachmann, sondern eher ein dedizierter Lüftungsplaner. Es gibt auch Hersteller, die die Planung mitliefern.
     
  5. Lincoln

    Lincoln

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Bremen
    Hallo Zellstoff,

    Natürlich wird auch die Planung vom Hersteller oder Fachfirma durchgeführt. Ich will mir Information / Erfahrungen einholen :)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Montageort und Ausführung KWL mit WRG

Die Seite wird geladen...

Montageort und Ausführung KWL mit WRG - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  3. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  4. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  5. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...