Muschelkalk oder Weißjura?

Diskutiere Muschelkalk oder Weißjura? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Wir bauen ein Haus mit dunkelroten Klinkern. Dazu brauchen wir zwei Stützmauern aus Quadern. Wir hätten gerne Jura, weil der freundlicher...

  1. #1 capslock, 23. Mai 2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Wir bauen ein Haus mit dunkelroten Klinkern. Dazu brauchen wir zwei Stützmauern aus Quadern.

    Wir hätten gerne Jura, weil der freundlicher aussieht. Nun sagt der Gartenbauarchitekt, Jura würde fast mehr vergrauen als Muschelkalk. Seit ein paar Tagen fotografieren wir ältere Mauern, aber alle unsere mutmaßlich vergrauten Juramauern haben sich als Muschelkalk entpuppt, während alle noch recht hell aussehenden Jura waren.

    Vergraut Jura nach längerer Zeit wirklich mehr als Muschelkalk? Kann man was dagegen machen, z.B. versiegeln?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Wie haben die sich denn entpuppt

    Muschelkalk und Jura sind stratigraphische Begriffe, die was über die Ablagerungszeit der Kalke, Mergel oder was auch immer aussagen. Also kann ein "Muschelkalk" auch muschelfrei sein und ein "Weissjura" ziemlich viele Muscheln enthalten.
    Aber wenn Ihr auf der Alb wohnt habt Ihr doch Gelegenheit, Malmkalke in allen möglichen Einbaualtern in nächster Nähe anzuschauen. Außerdem wäre es ja irgendwie widersinnig, Muschelkalk in die Alb zu transportieren.
     
Thema: Muschelkalk oder Weißjura?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jura oder muschelkalk

Die Seite wird geladen...

Muschelkalk oder Weißjura? - Ähnliche Themen

  1. Fundament für große Mauersteine Muschelkalk

    Fundament für große Mauersteine Muschelkalk: Hallo, wir wollen in unserem Garten große Muschelkalksteine (Maße ca. 1m x 0,5m x 0,5m) legen. Nur eine Ebene, d.h. keine Steine übereinander....
  2. Kernlochbohrungen Muschelkalk

    Kernlochbohrungen Muschelkalk: Hallo zusammen, unser Grundstück ist an zwei Seiten mit einer Trockenmauer aus Muschelkalkfelsen eingefasst. Die Höhe der Mauer liegt zwischen...
  3. Muschelkalk: Trockenmauer vor Betonstützwand vs. gemauert+hinterbetoniert

    Muschelkalk: Trockenmauer vor Betonstützwand vs. gemauert+hinterbetoniert: Mein Problem: die Kommune baut derzeit einen Gehsteig von 150 m Länge. Daran grenzen gesamt 4 Anlieger u.a. auch unser späteres Bau-Grundstück...
  4. Betonmischung und Wasserzementwert

    Betonmischung und Wasserzementwert: Ich versuche Torpfosten so herzustellen, wie sie in den 1930er Jahren manchmal verwendet wurden: Stahlbetonkern mit einer 3 cm starken Umhüllung...
  5. Muschelkalk und Beton

    Muschelkalk und Beton: Hallo! Wir haben gebaut und müssen nun die Aussenanlagen erstellen. Unser Haus ist geradlinig, mit horizontaler Lärcheschalung. Die Garage...