Muskelschmalz vs. Rohbauvergabe

Diskutiere Muskelschmalz vs. Rohbauvergabe im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Möchte noch in diesem Jahr ein Haus bauen. Zumindest den Rohbau fertigen! Meine Frage: Macht es eigentlich noch viel aus, selbst...

  1. #1 BauRalle, 16. Mai 2009
    BauRalle

    BauRalle

    Dabei seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Eppenschlag
    Hallo

    Möchte noch in diesem Jahr ein Haus bauen. Zumindest den Rohbau fertigen!

    Meine Frage:

    Macht es eigentlich noch viel aus, selbst Hand anzulegen?

    Meine Vorstellung wäre gewesen!
    Einen Mauerer auf Regie von einer Firma anzuwerben. Dieser Mauerer, mein Schwager, mein Bruder (hat mal Mauerer gelernt) und ich (evtl. noch ein paar Freunde) würden dann den Rohbau in die Höhe ziehen!

    Oder kommt eine Vergabe des Rohbaus auf den gleichen Preis? (Da diese Baufirmen das Material ja billiger einkaufen können)


    Bitte um Erfahrungen bzw. Antworten!

    mfg
    Ralle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herr Berger, 1. Juni 2009
    Herr Berger

    Herr Berger

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Leipzig
    Erfahrungen

    Hallo Ralle,

    kommt darauf an wie Dein Häuschen aussehen soll. Hast du 3 VG mit Stb-Decken würde ich mir das so nicht auf den Tisch heben und das lieber eine Firma machen lassen. Kannst Du hingegen ebenerdig arbeiten (Bungalowstil o.ä.) kannst Du es wagen. Die "Problemchen" fangen da an, wo z.B. Rollladenkästen ausgerichtet werden müssen, Ringbalken händisch ausbetoniert werden müssen usw. - meist fehlt es nicht an Elan sondern an passenden (gutem) Werkzeug und passenden Hilfsmitteln.

    Meine Erfahrung:
    Habe alles selber gemauert = 8 Wochen / 1 Person (Alles auf einer Etage ohne Stb-Decken und Zwischendecken, ohne Treppen - halt Bungalowstil (ist aber nicht klein :o)) Danach hatte ich Arme wie King-Kong und meine Rhetorik war dadurch eine Zeit lang etwas erdig und einfach geworden.

    Denke an die liebe BG, es gibt hier auch schon MEGA-Threads dazu
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Es kommt zum großen Teil drauf an, ...

    ... wo in dieser Republik Du baust. In Regionen, wo der Neubau quasi "tot" ist, bekommst Du andere Preise als in Regionen, wo noch alles im Lot ist. Das gilt auch fürs Material. Wenn Du dann noch siehst, zu welchen Kursen manche Dinge angeboten werden, taucht automatisch die Frage auf, ob man sich das für 2.000 Euro antun muß...
     
  5. Wippe

    Wippe

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Mbg
    lohnender Selbstbau?!?

    Wo sind denn die Regionen, wo es sich lohnt bzw. nicht?
    Wie sieht es derzeit in Bayern aus?
     
  6. #5 gunther1948, 5. Juni 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    das mit dem billiger einkaufen ist wohl eins von den gebrüdern grimm.
    mit den selbstbauern geht das so
    am 1. wochenende warens 6 mann
    am 2. wochenende warens 5 mann
    am 3. wochenende warens 3 mann
    am 4. wochenende ein männlein steht im walde ganz still und stumm.....

    gruss aus de pfalz
     
  7. #6 fourtyfour, 5. Juni 2009
    fourtyfour

    fourtyfour

    Dabei seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Kronwieden
    servus...

    Ich hab bei meinem Anbau mal nachgerechnet, was mich die Handwerker kosten.

    Von 85000€ sind keine 15000€ Handwerkskosten.
    Rechne ich mir das mit BG Bau, Verischerungen, den Nerven und der Zeit gegen, komme ich mit den Handwerker in jedem Fall besser weg.

    Zumal man auch eine gewissen "Muskelhypothek" für die Mithelfer ausstellt, die auch irgendwann mal ein "paar Wochenenden" bauen werden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Muskelschmalz vs. Rohbauvergabe

Die Seite wird geladen...

Muskelschmalz vs. Rohbauvergabe - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  2. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  3. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  4. Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau

    Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau: Hallo, da zwei meiner Fenster nicht mehr aufgehen, habe ich das zum Anlass genommen, mir ein Angebot über neue Fenster incl. Rahmen machen zu...
  5. Satinato vs. Sandstrahlglas (Optik)

    Satinato vs. Sandstrahlglas (Optik): Hallo, hätte eine Frage zum Unterschied dieses Glases bei Einsatz für Haustür bzw. Seitenteile. Der Haustürverkäufer meinte er würde aufgrund von...