muss Türzarge komplett mit Bauschaum ausgefüllt werden

Diskutiere muss Türzarge komplett mit Bauschaum ausgefüllt werden im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo! Unser Bauträger hat uns inzwischen die Innentüren einbauen lassen. Eine Zarge war nur zur Hälfte eingebaut. So konnte ich mir anschauen,...

  1. stebud

    stebud

    Dabei seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo! Unser Bauträger hat uns inzwischen die Innentüren einbauen lassen. Eine Zarge war nur zur Hälfte eingebaut. So konnte ich mir anschauen, wie diese befestigt war. Was mich gewundert hat ist, dass die Zarge nur an drei (großen) Punkten mit Schaum befestigt wurde.
    Ist das so zulässig? Da bisher alle Gewerke voll buggi waren hätte ich da jetzt auch Zweifel.
    Danke für die Hilfe
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 9. Oktober 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sind denn gewerke voll buggi?

    zum fixieren können die schaumbatzen reichen, ob es für den schallschutz ausreicht und wie lange das zeug hält, steht auf einem anderen papier.
     
  4. stebud

    stebud

    Dabei seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo rolf a i b! Das hatte ich fast erwartet. Entsprechen denn drei Schaumbatzen den angewandten Regeln der Technik?
    Auf unserem Bau läuft so ziemlich alles schief. Die Sanitär-Assis (sorry, aber das sind echt Deppen) vergessen Zuleitungen zu Dusche und für Heizung. Die Windrispe wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt. Der Elektriker vergisst Steckdosen. Falsches Dichtband für die Fenster. Falsche Öffnung für die Lüftungsanlage. Einbau eines falschen Fensters. Fenster vertauscht. Ach, die Liste hat jetzt mehr als 100 Punkte. Habe schon kein Bock mehr auf den Einzug. Ich denke, ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass bei uns auf dem Bau wenig bis nichts richtig läuft.
    Aber egal, jetzt haben wir wieder eine Baustelle mehr.
    Würde mich über eine Antwort freuen, Stefan
     
  5. #4 Gast036816, 9. Oktober 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    da taucht immer die frage auf - wer kümmert sich darum?

    ob schaumbatzen einer anerkannten regel der technik entsprechen, kann ich dir nicht sagen. auf meinen baustellen kommt das zeug nicht zum einsatz.
     
  6. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Was kommt bei dir zum Einsatz?
     
  7. stebud

    stebud

    Dabei seit:
    18. November 2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    was macht ihr denn dann da rein?
     
  8. #7 Gast036816, 9. Oktober 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    türzargen werden angeschraubt und nach richtlinie des herstellers ausgestopft.

    ich nehme auch keine baumarkttüren!
     
  9. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Fachgerecht

    Ob Edel- oder "Baumarkttür" die Befestigungsart richtet sich nicht danach, sondern ist (wenn fachgerecht) jedem freigestellt bzw. kann vereinbart werden.

    @stebud,

    die Befestigung mit einem für dem Zweck geeigneten Montageschaum ist eine durchaus übliche und gebräuchliche Befestigungsart. (Auch für Nicht-"Baumarkttüren")

    Dabei kann die Ausführung mit jeweils an jeder Seite drei Befestigungspunkten durchaus fachgerecht sein.

    Vollständiges Ausschäumen geschieht nur auf besonderen Wunsch z. B. wenn vorher vereinbart und der Kunde bereit ist dafür einen Mehrpreis zu bezahlen. Erforderlich für die Befestigung der Zargen bei Innentüren ohne besondere Anforderungen ist dieses vollständige Ausschäumen nicht.

    Vollständiges Ausschäumen (oder Ausstopfen) ist nur erforderlich wenn es sich um Funktionstüren z. B. Schallschutztüren handelt.

    Gruß
     
  10. DMAN75

    DMAN75

    Dabei seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KAUFMANN
    Ort:
    REUTLINGEN
    Wieder was gelernt!:28:
    Bringt denn der Schaum auch as zu "Abdichtung" was? Ich meine Wärme, Zugluft etc..
     
  11. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    der Schaum dämmt schon ganz gut, nur spielt das im Innenbereich absolut keine Rolle da die Wärme, sofern es Unterschiede gibt, die dünne Tür, den Spalt unter der Tür bzw die (falls gemauert) Wände für den Ausgleich nehmen würden. Das bischen Schaumdämmung wird einfach umgangen.
     
  12. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Wir haben im Haus normale Innentüren, aber auch ein paar Schallschutztüren.
    Der Türeneinbauer hat dann recht stolz veründet, dass er nicht nur bei den Schallschutztüren (wo das wohl so sein muss), sondern auch bei allen anderen Türzargen ringsrum vollständig ausgeschäumt hat.
    Hat wohl gemacht, weil er sich dachte, die Auftraggeber sind empfindlich beim Schall, da geh ich lieber mal auf Nummer sicher.
    Wir mussten dafür keinerlei Aufpreis bezahlen.

    Standardmäßig hätten wohl auch ein paar Schaumbatzen genügt...
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Richtig, aber andererseits schon bedauerlich, wenn man selbst welchen solchen Kleinigkeiten bereits besondere Vereinbarungen treffen, und dann auch noch einen Mehrpreis bezahlen soll.

    Wie lange braucht man zum Ausschäumen des Zwischenraums? Was kostet der Montageschaum?

    Selbst wenn man einen "guten" (wie immer man das auch definieren mag) 2K Schaum verwendet, lohnt es sich nicht über den Mehraufwand nachzudenken.

    Gruß
    Ralf
     
  14. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo,

    ich kann mich erinnern das bei meine CPL Röhrenspantüren (kein superluxus aber auch keine pappwaben oder spansteeg)
    eines bekannten herstellers der mit sü anfängt in der anleitung stand beidseitig mit 3 schumpunkten einbauen....

    nja gefallen hat mir das dann nicht so, und da der bauschaum mit 4-5€ die dose nun nicht zu den luxusgütern gehört hab ich die türzargen dann rundrum die komplette breite vollflächig ausgeschäumt, nun bin ich sicher das da nixmehr durchzieht und rausfallen wird da bestimmt keine zarge....
    ach ja ich liebe diesen bauschaum:-)
     
  15. Zuendler

    Zuendler

    Dabei seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebler
    Ort:
    Ingolstadt
    Laienfrage zur vollständigen Zargenausschäumung:
    Kollidiert das ggf. mit einer KWL?
    Oder findet die Überströmung/Druckausgleich ausschließlich unter dem gekürzten Türblatt statt?
    Dank und Grüße
    Zuendler
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nein.
     
  17. Zuendler

    Zuendler

    Dabei seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebler
    Ort:
    Ingolstadt
    Danke!
    Das hilft :)

    Cheers
     
  18. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Freundliche Zugaben?

    Hallo Ralf,

    Warum soll man auch an einer solchen Kleinigkeit sparen?

    Es sind ja nur ein paar € die der Unternehmer bei der Montage einfach mal so zusätzlich aufwendet. Klar das macht man doch aus Liebe zum Kunden dessen Freude und Dankbarkeit über den zusätzlichen Service dem Seelenheil des Unternehmers sicher zuträglich sein wird.
    Aber auch der Gedanke, ein gutes Werk getan zu haben wird diesen bis ins hohe Alter verfolgen.

    Jetzt warte ich noch auf weitere Vorschläge bei welchem Gewerk noch so schöne für den Bauherren kostenlose Zusatzleizungen möglich sind.

    Schließlich wollen ja alle Unternehmer und Handwerker durch das verschenken von zusätzlichen Leistungen glücklich werden.

    Das diese von Ihren Leistungen ihre Familie ernähren Kranken- Versicherung Steuern und noch so einiges bezahlem müssen ist Dir wohl noch nicht aufgegangen bzw. hast Du noch nicht erkannt, oder sollten die Anmerkungen ein Scherz sein?



    Gruß
     
  19. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aber klar doch, der gute Handwerker streitet lieber später mit dem Kunden und sucht nach Entschuldigungen oder Rechtfertigungen, warum sein Gewerk doch fachgerecht ist. Ich meine, Probleme im Vorfeld vermeiden ist allemal besser als später viel Zeit und Energie in irgendwelche Rechtfertigungen zu investieren. Manchmal habe ich den Eindruck, so mancher Handwerker investiert mehr Zeit in die Suche nach Ausreden als für die Ausführung seiner Arbeit.

    Legen wir doch mal Zahlen auf den Tisch. EFH, sagen wir mal 10 Zimmertüren, Auftrag von mir aus 3-4 T€ für Türen mit Einbau. Ob ich die nun mit 5 Dosen Schauen oder 10 Dosen Schaum einbaue, das macht eine Differenz von 5 Dosen zu 3,- €, also sagenhafte 15,- €. Dazu ein Mehraufwand von vielleicht 1 Minute pro Tür, also 10 Minuten zusätzlicher Arbeitsaufwand. Macht bei 50,- € pro Stunde noch einmal gigantische 8,33 €. Zusammen reden wir also von etwa 23,- € Mehrkosten/-aufwand bei einem Auftrag von 3-4 T€.
    Jepp, das kann einen Handwerker schon in den Ruin treiben.

    Ach ja, und wenn mir die 23,- € schon so wichtig sind, dann biete ich das dem Kunden halt gleich von vornherein als Option an. Ich bin mir sicher, bei 2,30 € Aufpreis pro Tür wird kein Kunde Nein sagen.

    Gruß
    Ralf
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Ich weiss ja nicht was das Handwerk so für Margen hat, aber nehmen wir mal 20% - dann sind bei 3000 EUR 600 EUR "Profit" dran - da sind die 23 EUR dann immerhin schon fast 4% von.

    Und viel bedeutender: wenn du den Auftrag nicht bekommst, weil due 23 EUR teurer bist als dein Nebenmann, dann verlierst du 100% deiner Marge

    Man kann immer mit dem "aber das sind doch Peanuts" Argument kommen..

    Der gute Geschäftsmann sagt dem Kunden das er 100 EUR mehr für das vollständige ausschäumen zahlen soll und erklärt ihm auch warum das gut ist. Das nennt man "upsell" und evtl. ist es sogar der Punkt warum man am Ende den Auftrag bekommt, weil der Kunde sich gut beraten fühlt :winken
     
  22. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ich habe selten so einen Schmarrn' gelesen.

    Da paart sich Ahnungslosigkeit mit Borniertheit, verstärkt durch abgrundtief mangelhafte Rechenkünste.

    Verständlich, dass bei den Voraussetzungen dafür 3 Tage erforderlich waren...

    Gruß
     
Thema: muss Türzarge komplett mit Bauschaum ausgefüllt werden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türzarge ausschäumen fachbeitrag

    ,
  2. türzarge richtig einschäumen

    ,
  3. zarge ausschäumen

    ,
  4. türzarge komplettausschäumen,
  5. welchen schaum für türzargen,
  6. türzargen ausschäumen,
  7. türzarge geräuschdämmung
Die Seite wird geladen...

muss Türzarge komplett mit Bauschaum ausgefüllt werden - Ähnliche Themen

  1. Kaminfundament komplett gerissen

    Kaminfundament komplett gerissen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem... ich habe ein 0,6x1,0m großes Fundament für unseren zukünftigen Kamin erstellt. Leider ist der...
  2. Betondoppelwandelemente Fugen nicht ausgefüllt.

    Betondoppelwandelemente Fugen nicht ausgefüllt.: Hallo, mit was verfüllt (verspachtelt) man am besten Fugen zwischen Betondoppelwandelementen. Der Beton ist leider teilweise nicht überall in die...
  3. Fugen Holztreppe - Fugen Türzarge

    Fugen Holztreppe - Fugen Türzarge: Hallo, 2 Probleme, ein Handwerker Treppe Planung - Wand zu Wand Treppe aufgesattelt, Wange. Optik wie Blocktreppe, allerdings eben mit...
  4. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...
  5. Kosten für Dachgeschoss komplett aufsetzen?

    Kosten für Dachgeschoss komplett aufsetzen?: Zumindest das Dachgeschoss (noch dazu mit niedriger Deckenhöhe, 2.26 m) in einem alten Haus müsste renoviert werden, und bevor man kompliziert den...