Muttererde 18 Euro der qm?

Diskutiere Muttererde 18 Euro der qm? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte und nun stehen die Außenanlagen an. Wie der Titel es schon vermuten lässt,...

  1. #1 modry1954, 29. Mai 2016
    modry1954

    modry1954

    Dabei seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    wir bauen mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte und nun stehen die Außenanlagen an. Wie der Titel es schon vermuten lässt, geht es um Muttererde/Humus, welche der Bauunträger anfahren würde. Anscheinend hat die auf dem Grundstück gelagerte Muttererde vom Aushub bei weitem nicht gereicht (!?). Insgesamt baut der Bauträger 6 DHH und macht im Moment für alle die Gartenanlagen.

    Er möchte für 15cm Höhe, 18 Euro pro qm (netto) haben. Meine Recherchen lassen vermuten, dass das ein astronomischer Preis ist, da dies üblicherweise der Preis pro cbm ist, wenn nicht so gar weniger.

    Was sagen die Experten, Preis i.O. oder wird meine Meinung geteilt?
    Was würde denn der Bauunternehmer machen, wenn ich keine muttererde nehme, aber die NAchbarn? Dann sieht doch das Bodenlevel komplett anders aus.

    Danke udn viele Grüße
    Modry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich hoffe du bringst da nichts durcheinander.
    War das wirklich Mutterboden, also nur die oberste Schicht die Verteilt wurde oder wurde auch die restliche Erde des Aushubs verteilt?
    Und wenn ja wie wurde sie verteilt.

    Wenn in dem Preis sowohl anfahrt als auch das Verteilen enthalten ist könnte der Preis schon OK sein. Wenn du das machen lässt würde ich aber auf gesiebter Erde bestehen. Ansonsten könnte da jede Menge Fremdkörper drin sein.
     
Thema:

Muttererde 18 Euro der qm?

Die Seite wird geladen...

Muttererde 18 Euro der qm? - Ähnliche Themen

  1. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...
  2. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...
  3. Lichtplanung - wieviel LED Spots pro qm ?

    Lichtplanung - wieviel LED Spots pro qm ?: Hallo, ich bin gerade dabei die Lichtplanung für unser EFH zu machen. Ich habe mich dabei an dieser Rechenformal orientiert:...
  4. 3 qm Estrich mit Fussbodenbegleitheizung nach dem Trocknen noch aufheizen?

    3 qm Estrich mit Fussbodenbegleitheizung nach dem Trocknen noch aufheizen?: Hallo zusammen, wir haben im Badezimmer 4 qm (3 qm Estrich + 1 qm Duschwanne) Zementestrich auf Fussbodenheizungsnoppenplatten legen lassen. 40...
  5. Dringend! Erdbauunternehmen verweigert transport der Muttererde zu anderer Baustelle

    Dringend! Erdbauunternehmen verweigert transport der Muttererde zu anderer Baustelle: Hallo zusammen, habe jetzt aufgrund meiner Eile nicht die Suche benutzt ob es das Thema bereits gibt. Folgendes heute wird bei uns die Erde...