MwSt-Erhöhung und Sicherheitsleistung

Diskutiere MwSt-Erhöhung und Sicherheitsleistung im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Wie wir ja hier gelernt haben, ist für die Höhe der MwSt das Datum der Endrechnung maßgeblich. Wenn diese noch heuer gestellt wird, gilt der alte...

  1. Naily

    Naily

    Dabei seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Wie wir ja hier gelernt haben, ist für die Höhe der MwSt das Datum der Endrechnung maßgeblich. Wenn diese noch heuer gestellt wird, gilt der alte Satz.

    Was passiert denn nun, wenn eine Sicherheitsleistung vereinbart ist? Angenommen, die Endrechnung wird heuer bezahlt, und die Sicherheitsleistung wird einbehalten. Geht alles gut, erhält der AN nach fünf Jahren die Sicherheitsleistung. Wird darauf dann der dann gültige MwSt-Satz fällig, oder gilt nach wie vor der Satz, der für die Schlussrechnung maßgeblich war?

    Ich gehe mal davon aus, dass ich den Worst Case, also höhere MwSt auf die Gesamtrechnung bei Bezahlung der Sicherheitsleistung, ausschließen kann, oder?

    Gruß
    Reinhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 7. Juni 2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Morgen Naily,

    der SE ist, wie es schon heißt, ein Einbehalt und keine Leistung, die zu einem späteren Zeitpunkt gezahlt wird.
    Sie wird von der Bruttorechnungssumme EINBEHALTEN und nach Ablauf von X-Jahren ausgezahlt. Wenn Du jetzt also von der SR 5000 einbehältst, musste auch nur 5000 wieder rausrücken. Das hat nix mit Märchensteuer zu tun.
     
  4. Naily

    Naily

    Dabei seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Super, vielen Dank! :winken
     
Thema:

MwSt-Erhöhung und Sicherheitsleistung

Die Seite wird geladen...

MwSt-Erhöhung und Sicherheitsleistung - Ähnliche Themen

  1. Fußboden erhöhen Fliesen

    Fußboden erhöhen Fliesen: Guten Abend ich hoffe ich bin hier richtig Kurz zu mir ich heiße Björn und bin 25 Jahre alt. Ich habe Anfang des Jahres ein Haus gekauft und...
  2. WU Beton Fenster Brüstungshöhe nachträglich erhöhen

    WU Beton Fenster Brüstungshöhe nachträglich erhöhen: Hallo zusammen, im Zuge des Baus ist uns ein Fehler passiert den wir nun ausbessern wollen. Folgendes Problem: Unser Archi hatte uns empfohlen...
  3. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  4. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...
  5. 90m² Fußboden 18cm bis 28cm erhöhen

    90m² Fußboden 18cm bis 28cm erhöhen: Hallo, wir haben eine 90qm Dachterrasse (ca. 9m x 10m), welche nun von einer Baufirma als Wohnraum/Büro aufgestockt wird. Der Fußboden ist...