Nachbar baut an

Diskutiere Nachbar baut an im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo liebes Forum, Habe eine Frage zu folgender Situation: Wir haben vor einem Jahr eine DHF mit grossem Grundstück von 2600m² gekauft. Da...

  1. Florian84

    Florian84

    Dabei seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktionsleiter
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Hallo liebes Forum,

    Habe eine Frage zu folgender Situation:

    Wir haben vor einem Jahr eine DHF mit grossem Grundstück von 2600m² gekauft.
    Da das Grundstück zu gross war wurde es genau in der mitte geteilt, so dass neben uns ein weiteres EFH gebaut
    werden kann.

    Der Nachbar fängt jetzt an zu bauen und hat ein wenig Startschwierigkeiten. Zum einen hat er keinen Baustromanschluss
    und kein Wasser. Des Weiteren ist der Abstand seines Hauses zur Straße so gering, dass er keinen Baukran aufstellen kann (schmale Anliegerstrasse).

    Der Nachbar zur rechten stellt sich in Sachen Strom und Wasser ein wenig quer.

    Ich habe Ihm jetzt erstmal für das Wasser unseren Gartenschlauch zur Verfügung gestellt und Ihm gesagt, dass er seinen Baustrom bei uns anschliessen kann per Zwischwenzähler.

    Des Weiteren wird er seinen Baukran (kleineres Exemplar) in unserem Vorgarten aufstellen. Unser Vorgarten ist Brachland und soll zwecks PKW Stellplatzgewinnung eh gepflastert werden. Die Fläche die er nutzt beträgt ca. 20m².

    Was würdet Ihr für die Wasser- und für die Nutzung des Vorgartens nehmen ?

    Ich dachte an eine Pauschale für das Bauwasser von 100€ (soll üblich sein) Und für die Nutzung des Vorgartens bis Jahresende ca. 200€.


    Vielen Dank für Eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Nix .
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Kiste Bier und 1x grillen....
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :28:

    Entweder ich entscheide mich dafür meinem Nachbarn zu helfen, dann habe ich kein finanzielles Interesse, oder aber man setzt für alles einen Zähler und rechnet exakt nach Verbrauch ab. Der Wasserbedarf dürfte eher gering sein, es handelt sich ja nicht um eine Großbaustelle. Ich gehe davon aus, dass der Nachbar seinen Anschluss schon beantragt hat, also wird es nicht lange dauern, bis er seinen eigenen Anschluss hat. Die paar "Liter" die er bis dahin über Deinen Anschluss bezieht sind nicht der Rede wert.

    Also wenn es nur um ein paar Wochen geht, dann würde ich gar nicht über eine Kostenerstattung nachdenken. Möchte der seinen kompletten Bau mit Deinem Wasseranschluss hochziehen, dann wird der "Verbrauch in m3" immer noch einstellig bleiben.

    Für die Nutzung des Vorgartens würde ich ihm nie und nimmer etwas in Rechnung stellen. Für Dich ist das aktuell doch sowieso Brachland.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Florian84

    Florian84

    Dabei seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktionsleiter
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Danke für die tips.
    Mir wurde von einem bekannten geraten, die von mir angegebenen Pauschalen für Vorgarten und Wasser zu nehmen weil er meinte, dass es wohl gängig wäre.

    Da Ich leider keine Ahnung davon hab was üblich ist oder nicht habe ich hier lieber Nochmals nachgefragt. Ich bin auch eher unbürokratisch also werde ich es auch so machen:Kiste Bier und Grillen.

    Danke
     
  8. #7 ralph12345, 24. August 2012
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Kleien Hilfestellung beim Bauen schafft schon mal die besten Bedingungen für eine gute Nachbarschaft. Die hilfe des Nachbarn wirst Du früher oder später auch mal brauchen, sei es Blumengiessen im Urlaub oder im Jahr so an die 20 Pakete annehmen weil Du nicht da bist...
    Zum Thema Baustrom unbedingt mal dem obigen Link folgen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Havanadiver, 24. August 2012
    Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    Hat dir der Nachbar etwas angeboten oder zumindest nachgefragt ob du etwas für deine Hilfe möchtest?
     
  11. casch

    casch Gast

    Ich würde das Wasser schenken.

    Aber ein Kran in deinem Vorgarten? Mit Aufbau, Abbau, Nutzung, Handwerker hin und her, alles schwenkt über dein Haus... Das wollte ich eher nicht. Vielleicht auch noch das Dixi?
     
Thema:

Nachbar baut an

Die Seite wird geladen...

Nachbar baut an - Ähnliche Themen

  1. Teilung Grundstück für Doppelhausbebauung (mit Rechten für Nachbar)

    Teilung Grundstück für Doppelhausbebauung (mit Rechten für Nachbar): Hallo Zusammen, wir haben derzeit ein Grundstück mit Altbestand (Größe rund 870 qm) in Aussicht. Dieses würden gerne mein Vater und ich erwerben....
  2. Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller

    Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller: Hallo zusammen, wir stehen kurz davor für ein Grundstück für eine Doppelhaushälfte den Zuschlag zu bekommen. Daher stellen wir momentan die...
  3. Wie baut man ein Vorverglastes Fenster (mit Festverglasung) ein?

    Wie baut man ein Vorverglastes Fenster (mit Festverglasung) ein?: Hallo Forum, ich bin neu hier und helfe meinem Onkel beim Einbau zweier Fenster in einem neu errichteten Anbau. Aus kohltechnischen Gründen...
  4. Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung

    Verzweifelt - Nachbar baut 2 geschossig trotz 1 1/2 geschossiger Umgebung: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen, denn ich habe so gar keine Ahnung von Bauen und weiss sonst nicht an wen ich mich wenden soll....
  5. Kostenverteilung Grenzmauer?

    Kostenverteilung Grenzmauer?: Hallo zusammen, folgndes Szenario: Grundstück A wird aufgeschüttet und zunächst zum unbebauten Nachbargrundstück B abgeböscht. [ATTACH]...