Nachbestellte Fliese 0,5 cm kürzer

Diskutiere Nachbestellte Fliese 0,5 cm kürzer im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Liebes Bauexpertenforum, wir hatten einen Wasserschaden und es mussten für die Trocknung mehrere Fliesen durchbohrt werden. Da der Bauträger...

  1. MirkoRe

    MirkoRe

    Dabei seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Hamburg
    Liebes Bauexpertenforum,

    wir hatten einen Wasserschaden und es mussten für die Trocknung mehrere Fliesen durchbohrt werden. Da der Bauträger nicht mehr geügend Reservefliesen hatte, mussten wir neue Fliesen bestellen. Da der Bau ca. 1,5 Jahre zurück liegt, konnte man leider nicht mehr die gleiche Charge bekommen.

    Die nachbestellten italienischen Feinsteinzeugfliesen (google Suche: armonieartecasa.com/eng/tiles/collection-mood_59.php) sollten eigentlich die Maße 30x60cm haben, die gelieferten Fliesen haben aber nun die Maße 29,6 x 59,5 cm (wurden als 30x60 verkauft). Da wir nur einzelne Fliesen ersetzen müssen, würde die Verwendung der nun deutlich kleineren Fliesen optisch sicherlich nicht sehr schön sein.

    Der Baustoffhändler meint, solche Abweichungen sind noch innerhalb der Norm, was ich mir nicht vorstellen kann.

    Was ist eure Einschätzung dazu?

    Danke & viele Grüße

    Mirko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Na die Fliese ist ein Naturprodukt und reagiert bei der Herstellung unterschiedlich, dadurch sind Maßabweichungen unvermeitlich. Die Maßabweichung ist schon heftig, ob noch in den Toleranzen bin ich mir nicht 100 % sicher, aber was hillft es? Du kannst den Hersteller nicht auf das gewünschte Maß verpflichten und eine Nachkaufgarantie gibt es bestimmt auch nicht.
     
  4. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Was hilft es Dir, wenn diese Fliesen als mangelhaft bezeichnet werden? Der Baustoffhändler wird sie wahrscheinlich zurücknehmen, Dir aber keine passenden liefern können.

    Es sein denn, Ihr habt damals schriftlich festgehalten, dass die Fliesen vom Typ XYZ auch nach X Jahren noch nachgeliefert werden können.
     
  5. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Was ich geschrieben habe mit anderen Worten.:winken
     
  6. MirkoRe

    MirkoRe

    Dabei seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Hamburg
    Danke für Eure Antworten. Wenn solche Abweichungen nicht üblich sind, dann könnte ich versuchen die Fliesen aus einer anderen Charge zu bekommen, in der Hoffnung, dass diese dann wieder exakt 30x60cm sind.

    Ich kenne mich nicht mit der Herstellung von Fliesen aus, aber den Zuschnitt auf ein bestimmtes Maß der Fliese müsste doch eine Maschine vornehmen, da kann ich es einfach nicht verstehen, das es zu so großen Abweichungen kommt.
     
  7. feelfree

    feelfree Gast

    Das sind sicher keine "üblichen" Toleranzen. Die werden halt irgendwann mal die Produktion umgestellt oder woanders hinverlagert haben.
     
  8. #7 Annette1968, 19. Dezember 2013
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    Wenn es dir wirklich wichtig ist, ruf den Hersteller doch einfach mal direkt an. Ich hatte damals eine nachfrage auf die "mein" Hersteller Italigraniti freundlich geantwortet hat. Kostet ja nichts.
     
  9. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Nur die Fliese hat Ihre Form vor dem Brennen und wird nicht nachträglich zugeschnitten und damit ergeben sich schon durch den Brennvorgang unterschiedliche Maße.

    Das wäre evtl. eine Lösung.

    @feelfree woher weißt Du das, "Das sind sicher keine "üblichen" Toleranzen."
     
  10. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Zum besseren Verständnis:

    DAS KALIBER (Fliesengröße)

    Während des Brennvorgangs unterliegt das Steinzeug einer Maßänderung, es wird reduziert, was von der Temperatur im Ofeninneren abhängt. Es kann also vorkommen, dass die Platten desselben Artikels, die in unterschiedlichen Verarbeitungszyklen gebrannt werden, nicht einer identischen Hitzeeinwirkung unterliegen, was sich auf die lineare Schrumpfung und von daher auf die Endmaße niederschlagen kann. Diese Platten haben unterschiedliche Maße und haben deswegen ein unterschiedliches Kaliber, also eine - wenn auch begrenzte - Abweichung der Herstellungsmaße. Eiffelgres unterstützt die Kunden beim Einkauf und garantiert die Verpackung der eigenen Platten nach gleichkalibrigen Chargen, was das Risiko verringert, Materialien mit unterschiedlichen Dimensionen auf derselben Baustelle zu verlegen.
    Auf der Verpackung werden die "Nennmaße" der Abmessungen genannt, also die Abmessungen, die für den Entwurf des Produkts verwendet wurde (z.B.: 60x60), die "Herstellungsmaße", d.h. das "Kaliber", (z.B.: 59,5x59,5) bzw. die von der Fertigung bestimmten Abmessungen, denen sich die tatsächliche Fliesengröße innerhalb der gesetzlich festgelegten Abweichungen nähern muss.
     
  11. MirkoRe

    MirkoRe

    Dabei seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Hamburg
    Habe gerade eine Mail von einem anderen Händler der Fliesen erhalten:

    "Hallo,

    die schmalere Dimension ist auf die neue Produktionsanlage zurueckzufuehren, die wir seit ca. zwei Jahren haben,
    und entspricht unserem aktuellen Standard.

    Die fruehere Ausfuehrung ist leider nicht mehr moeglich."
     
  12. feelfree

    feelfree Gast

    q.e.d.

    @friedl: Schön, wie Du das recherchiert hast. Wenn ein und derselbe Produktionsprozess aber einmal eine 30x60 Fliese produziert und ein andermal ein 29,5x59,5 Fliese, dann wäre da ganz gewaltig was im Argen.
     
  13. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    Du könntest versuchen aus einer wenig sichtbaren Stelle (z.b. unter Schränken in der Küche) mit dem Fliesenlöser-Gerät Fliesen zu entnehmen, ohne daß sie kaputt gehen. Dann klebst Du dort die kleineren Fliesen (gibt größere Fuge) und die entnommenen Originalfliesen klebst Du an die (sichtbaren) Reparaturstellen. Es gibt Firmen, die sich auf so was spezialisiert haben.
     
  14. floba arb

    floba arb

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Unterfranken
    @Friedl1953

    Die unterschiedlichen Maße von Fliesen beim Brand sowie verschiedener Chargen betreffen hauptsächlich Steingut und Steinzuegfliesen.
    Feinsteinzeug wird sehr häufig mit kalibirerten Kanten, also geschliffen oder geschnitten, geliefert bzw. gibt es im Lieferprogramm.
     
  15. Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Stimmt, habe ich übersehen. Trotzdem werden die auch nach DIN 14411 beurteilt und dann liegen die so la la knapp darin.
     
  16. Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    das Problem liegt hier wohl nicht in den Toleranzen, die beim Brennen entstehen und die wie bereits erwähnt bei kalibrierten Fliesen deutlich kleiner sind sondern in dr Tatsache, dass mittlerweile die meisten Fliesenhersteller die Maße geändert haben. Eine 60er Fliese war früher auch genau 60cm heute sind es 3-5mm weniger. Bei solchen x,5 oder x,7 Fliesen ergibt sich dann mit der Fuge eine glatte Größe von 20, 30, 40, 60cm. Das ist in der Praxis beim berechnen und verlegen einfacher. Da der Hersteller wohl schon auf das neue Maß umgestellt hat wirst du keine Chance haben, außer irgendein Händler hat das alte Maß noch auf Lager.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. MirkoRe

    MirkoRe

    Dabei seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die zahlreichen, interessanten Antworten. Die oben von mir zitierte Mail war vom Hersteller, da Sie auf deutsch war, hatte ich sie fälschlicher Weise als Antwort von einem Händler gehalten.

    Diese Erklärung finde ich sehr plausibel:"Bei solchen x,5 oder x,7 Fliesen ergibt sich dann mit der Fuge eine glatte Größe von 20, 30, 40, 60cm."
     
  19. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Achtung! Scherz!

    Wenn irgend etwas Bescheidenes ins Auge springt, dann soll man es nicht verdecken, sondern hervorheben!
    Ich schlage daher vor, die Fliesen in x und y-Richtung je einmal durchzuschneiden.
    Durch die entstehenden Fugen passen dann wieder alle Maße ...
     
Thema:

Nachbestellte Fliese 0,5 cm kürzer

Die Seite wird geladen...

Nachbestellte Fliese 0,5 cm kürzer - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...