Nachteile Flachkanal

Diskutiere Nachteile Flachkanal im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben angeboten bekommen, die Zuluft zu unserem Kaminofen über einen Flachkanal im Estrich zu regeln. Die Forumssuche zu dem...

  1. #1 Tom2012, 24.02.2013
    Tom2012

    Tom2012

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    wir haben angeboten bekommen, die Zuluft zu unserem Kaminofen über einen Flachkanal im Estrich zu regeln.
    Die Forumssuche zu dem Thema habe ich zwar schon benutzt, unsere Fragen aber leider noch nicht beantwortet gesehen.

    Es geht mir auch nicht um Vor- und Nachteile gegenüber der Variante eines Thermo-Luftzuges im Schornstein.

    1. Muss so ein Flachkanal nicht auch mal gereinigt werden ?
    Kann nicht aus dem Kaminofen Dreck bzw. Ruß o.ä. hineingelangen ?
    Der Themo-Luftzug im Schornstein hätte ja ein Putztürchen
    2. Selbst wenn ein kleines Gitter als Schutz vor der Außenöffnung vorhanden ist, können sich nicht Pollen oder schlimmeres im Flachkanal festsetzen ?
    3. Wir haben Laminat und Fußbodenheizung als Bodenbelag. Ist so eine Kaltluftschneise im Boden nicht störend, z.B. für die FBH ?

    Vielleicht sind die Antworten der Fragen für Fachkenner auch klar und uns hindert nur unser laienhaftes Verständnis.
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Im Estrich kann man keinen Flachkanal verlegen.
    Sinnvoll wäre es z.B. unter der Kellerdecke bzw. Bodenplatte.
     
  3. #3 Tom2012, 24.02.2013
    Tom2012

    Tom2012

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Also uns wurde es so beschrieben:
    Über ca. 5cm x 20 cm würde dieser Flachkanal auf der Bodenplatte verlegt werden und an dieser Stelle der Estrich entsprechend "dünner" sein bzw. ausgespart werden.

    Unter der Bodenplatte würde bedeuten, dass es im Keller sichtbar wäre -> das möchten wir jedoch nicht, da in diesem Bereich eine Einliegerwohnung geplant ist.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dünnerer oder ausgesparter Estrich ist aus gutem Grund unzulässig!
    Wer hat solchen Unfug erzählt?

    Wenn überhaupt müßte man das Rohr auf die Rodecke UNTER die Trittschalldämmung legen, daneben Ausgleich anbringen und dann käme der Estrich insgesamt um dieses Maß höher zu liegen.
    Alternativ IN die Rohdecke (aber nur, sofern statisch möglich, ggf. muß die Decke dann insgesamt dicker werden).

    Unter einer Bodenplatte wohnen übrigens höchstens Maulwürfe.
    Wenn Einliegerwohnung, dann wäre es eine Kellerdecke.

    Das hört sich alles eher nach Chaos statt fachmännischer Planung an.
    Daher: Wie weit ist das vorhaben schon gediehen?
    Welche Rechtsbeziehung ("Wer baut mit wem?")?
     
  5. #5 Tom2012, 24.02.2013
    Tom2012

    Tom2012

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Wir bauen mit einem Bauträger, Baubeginn in ca. einem Monat.

    Bodenplatte vs. Kellerdecke war mein Fehler.

    Bisher war ein Thermo-Luftzug im Kamin eingeplant.
    Auf Vorschlag des zukünftigen Bauleiters hat die Architektin die Frage nach einem Flachkanal aufgeworfen.

    Allerdings scheint sie bei dem Thema ziemlich unsicher/unwissend zu sein, da auf Rückfragen eher ausweichende Antworten gekommen sind. Unser Kaminofenbauer hätte nichts gegen einen Flachkanal, allerdings geht er vermutlich auch von einer fachmännischen Ausführung aus.

    Wir haben morgen sowieso ein Gespräch mit unserem Bauleiter, da werden wir hoffentlich vernünftige Antworten bekommen.
    Dieser Thread war als Vorbereitung für das Gespräch gedacht.

    Vielen Dank aber für Ihre Antworten, diese helfen uns weiter.
     
Thema: Nachteile Flachkanal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flachkanal zuluft kamin

    ,
  2. flachkanal unter estrich

Die Seite wird geladen...

Nachteile Flachkanal - Ähnliche Themen

  1. Kaltdach - wie sind hier Lüftungsziegel zu bewerten oder sind diese nachteilig

    Kaltdach - wie sind hier Lüftungsziegel zu bewerten oder sind diese nachteilig: Hallo! Ich habe einen kleinen Bungalow, 100 qm Wohnfläche, Bj 2000 mit Kaltraum Speicher. Entsprechend ist nicht das Dach an sich gedämmt,...
  2. Wird es eine Kreditanfrage? Und welche Nachteile wird es haben?

    Wird es eine Kreditanfrage? Und welche Nachteile wird es haben?: Hallo zusammen, Wir waren letzte Woche bei unserer Hausbank und bei zwei Vermittler wegen der Baufinanzierung. Beide Vermittler haben uns...
  3. Verzögerung der Baustelle, nun Nachteil für uns?

    Verzögerung der Baustelle, nun Nachteil für uns?: Guten Abend zusammen, aktuell bin ich für die Projektleitung eines Ausbauprojektes im Dachgeschoss zuständig, direkt an einer...
  4. Wohn-Riester: ich komm nur auf Nachteile / negative Zahlen?

    Wohn-Riester: ich komm nur auf Nachteile / negative Zahlen?: Moin, will jetzt hier nicht alle Zahlen genau veröffentlichen. Bei meinem Finanzierungsvorschlag wird ein Wohn-Riester-Bauspar vorgeschlagen für...
  5. Dachfenster Rollläden Vor/Nachteile ?

    Dachfenster Rollläden Vor/Nachteile ?: Hallo Zusammen, Wir überlegen uns aktuell an unsere Velux GPU Klapp-Schwing Dachfenster nachträglich Rollläden montieren zu lassen. Bis vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden