Nachträglich Betondecke einziehen/giessen

Diskutiere Nachträglich Betondecke einziehen/giessen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Guten morgen, ich habe mir ein Haus aus den 80er Jahren angeschaut das ich evtl. kaufen möchte. An das Haus angeschlossen ist eine Halle mit...

  1. #1 guenterklein, 9. September 2014
    guenterklein

    guenterklein

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Feuerbaach
    Guten morgen,
    ich habe mir ein Haus aus den 80er Jahren angeschaut das ich evtl. kaufen möchte.
    An das Haus angeschlossen ist eine Halle mit einer sog. "Dachgeschoss Ausbaureserve"
    Das Problem: Die Halle hat nur eine provisorische Decke mit abgehängten Gipsplatten.
    Es sind 3 I-Träger HEB260 quer verlegt, am Anfang, in der Mitte und am Ende
    Die Halle hat eine Fläche von 10 x 12m, also zwischen den Trägern sind jeweils 6m Abstand
    Da das Dach schon drauf ist würde die Decke nur von den 3 I-Trägern getragen, ich würde natürlich noch zusätzliche träger in Längsrichtung einziehen aber letztendlich würde das Gesamte Gewicht auf den 3 Trägern ruhen.
    Ist das überhaupt machbar, bzw würden die 3 Träger das gewicht überhaupt tragen?
    Untitled.png
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Diese Frage kann Dir nur ein TRagwerksplaner beantworten, der sich die Situation (vor die angrenzenden Wände) angeschaut hat.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    tragwerksplaner einschalten! ich kann mir vorstellen, mit zusätzlichen trägern einen deckenaufbau zu planen, aber bestimmt nicht in beton.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    nein.
     
  6. #5 guenterklein, 9. September 2014
    guenterklein

    guenterklein

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Feuerbaach
    vom jetzigen Besitzer wurde nach fertigstellung der Halle wohl mal angedacht auf die I-Träger eine Holzdecke zu installieren, da in längsrichtung schon ein paar Balken aufgelegt sind.
    Wäre eine Holzdecke um sovieles leichter als eine Betondecke?
    Den Grund warum der Besitzer die Decke niemals fertiggestellt hat kenne ich nicht, Geld mangel, kein interesse mehr oder weil im
    nachhinein vielleicht ein Statiker sogar festgestellt hat das die 3 Träger das Gewicht nicht tragen
    Untitled2.png
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 guenterklein, 9. September 2014
    guenterklein

    guenterklein

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Feuerbaach
    die Halle verfügt über 3 Tore, man könnte also ein viertel der Halle abmauern und bekäme so, zumindest teilweise, eine tragende Wand.
    Wäre das eine Möglichkeit um eine betondecke tragbar zu machen?

    Untitled3.png
     
  9. #7 gunther1948, 9. September 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wie soll die lastabtragung funzen?
    für alle dine fragen kommst du um einen tragwerksplaner/statiker nicht rum.

    gruss aus de pfalz
     
Thema: Nachträglich Betondecke einziehen/giessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betondecke nachträglich einziehen

    ,
  2. nachträglich betondecke einziehen

Die Seite wird geladen...

Nachträglich Betondecke einziehen/giessen - Ähnliche Themen

  1. Rahmen nachträglich besser abdichten

    Rahmen nachträglich besser abdichten: Hallo Forum, wir haben unser Rundbogenfenster im Obergeschoss tauschen lassen. Ursprünglich sollte es nur abgeschliffen werden (Holzfenster noch...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  4. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  5. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.