Nachträglich Löcher in die Bodenplatte?

Diskutiere Nachträglich Löcher in die Bodenplatte? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Kann man eigentlich wenn man als Planer den ein oder anderen Anschluss vergessen hat nach legen von Fussbodenheizung und dem giessen von Estrich...

  1. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    Kann man eigentlich wenn man als Planer den ein oder anderen Anschluss vergessen hat nach legen von Fussbodenheizung und dem giessen von Estrich noch mal Löcher nach draussen nachfrickeln?
    Würd mich mal interessieren wie das technisch geht. Also Kernbohrung durch Estrich und Bodenplatte. Und dann?ähhh wie legt man dann die Rohre bzw Kabelkanäle? Und sicher auch wichtig, wie kriegt man das dicht?
     
  2. #2 Halbwissender, 26.04.2015
    Halbwissender

    Halbwissender

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeugs
    Ort:
    NRW
    Kommt auf den Bestand an. MAchbar ja, Umfang richtet sich nach dem Bestand.
     
  3. #3 Gast036816, 26.04.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    meistens dadurch, dass alles neu gemacht wird.
     
  4. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    Was hiesse alles neu?
    Wenn das zu aufwändig wäre, könnte man auch ein wenig Estrich aufstemmen und dann durch die Hauswand verlegen um von da aus in die Erde zu gehen, oder?
     
  5. #5 Baufuchs, 26.04.2015
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Welche Anschlüsse wurden vergessen?
     
  6. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    nehmen wir mal an Kabel fürs Internet oder für LWP

    Abwasser wird wohl eher weniger vollständig vergessen, oder?
     
  7. #7 wasweissich, 26.04.2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das ist ja eine katastrofe , eine 8mm leitung nachträglich einzuführen .... das geht ja garnicht ,

    kompleter rückbau und alles neu ....:shades
     
  8. #8 Baufuchs, 26.04.2015
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    wieso "nehmen wir mal an"?

    Entweder fehlt oder fehlt nicht.
     
  9. #9 Gast036816, 26.04.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ganze haus?
     
  10. #10 wasweissich, 26.04.2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    na klaaaa:bounce::bounce:
     
  11. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    Wie wärs mit Rohr für LWP Splitgerät?
    Wie macht man das technisch wenn ein Loch in die Bodenplatte muss und hinterher wieder alles dicht sein soll?
     
  12. #12 Halbwissender, 27.04.2015
    Halbwissender

    Halbwissender

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeugs
    Ort:
    NRW
    Abdichtungskonzept der Bodenplatte? Abdichtung gegen Bodenfeuchte DIN 18195-4?
     
  13. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    6 cm Hartschaumisolierung, Abdeckung mit PE Kunststofffolie, Stahlbetonbodenplatte 18 cm C25/30 xc4, umlaufende Strefenfundamente. Keine Norm im Bauvertrag vereinbart.
    Wie gesagt, es würde mich auch prinzipiell interessieren wie das funktioniert ein Rohr oder Kabel durch die Bodenplatte zu führen und unterm Haus lang zu legen. Hab da auch noch nie drüber nachgedacht. Würde mich total freuen wenn mich da jemand aufschlaut. :think gern auch an diesem Beispiel.
     
  14. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    und warum muß das gerade durch die Bodenplatte und unterm Haus lang?

    eine andere Möglichkeit gibt es nicht?
    Hat dieses Haus z. B. keine Wände durch die man dieses angenommene vergessene Kabel von außen nach innen bzw. ungekehrt bringen könnte?

    früher gabs dann noch Dachständer um den Strom ins Haus zu kriegen, das wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit wenns nicht aus Prinzip durch die Bodenplatte gehen muß
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mal einen Maulwurf fragen? ;)
     
  16. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    :cry unser Maulwurf spricht nicht mehr mit mir... :hammer:
     
Thema:

Nachträglich Löcher in die Bodenplatte?

Die Seite wird geladen...

Nachträglich Löcher in die Bodenplatte? - Ähnliche Themen

  1. Drempel/Kniestock nachträglich richtig dämmen

    Drempel/Kniestock nachträglich richtig dämmen: Hallo, in meinem Haus möchte ich nachträglich den Drempel richtig dämmen. Derzeit stellt sich die Situation folgendermaßen dar: Massivhaus Bj....
  2. Teilkeller-Räume nachträglich verbinden

    Teilkeller-Räume nachträglich verbinden: Hallo zusammen, mein Mann und ich überlegen ein altes Bauernhaus zu kaufen. Das Haus von Ende 1800 hat einen Teilkeller mit zwei Räumen, der vom...
  3. Nachträgliche "Betonkernaktivierung"

    Nachträgliche "Betonkernaktivierung": Moin, ich plane unseren Altbau "WP-ready" zumachen und kam auf die Idee die Heizlast im EG (welches durch Heizkörper beheizt wird) teils durch...
  4. Zaun nachträgliche Böschung

    Zaun nachträgliche Böschung: Hallo zusammen, ich habe vor einem Jahr ein Haus inklusive Außenanlagen und Zaun vom Bauträger gekauft. Das Grundstück wurde vom Bauträger...
  5. Nachträglich 2 Löcher in die Stahlbetondecke - geht das?

    Nachträglich 2 Löcher in die Stahlbetondecke - geht das?: Guten Abend zusammen, kann mir nochmal jemand weiter helfen? Ich lese hier ja eifrig, aber dazu habe ich nichts gefunden. Unser Haus ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden