Nachträgliche Alu Verkleidung

Diskutiere Nachträgliche Alu Verkleidung im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe ein gebrauchtes Haus gekauft. Es sind Holzfenster in Kiefer lasiert eingebaut, jetzt 10 Jahre verbaut und in gutem Zustand....

  1. mmax

    mmax

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    SHA
    Hallo,

    habe ein gebrauchtes Haus gekauft.

    Es sind Holzfenster in Kiefer lasiert eingebaut, jetzt 10 Jahre verbaut und in gutem Zustand. Optisch passen sie nicht wirklich zu der Grau-Blau gestrichenen Außenhülle. Und wenn man sich langfristig das Streichen sparne kann wäre das schon schön.

    Im Internet habe ich jetzt Systeme gesehen, bei denen eine Aluverkleidung nachgerüstet wird. Mit Abstandhaltern wie bei Holz-Alu Fenster.



    Hat jemand Erfahrung mit solchen Systemen? Ist das bloß Augenwischerei und die Fenster gehen mittelfristig davon kaputt oder ist es ein sinnvoller Schutz?
    Lässt sich sowas wirklich selbst so montieren, dass es auch nach was aussieht?

    Vielen Dank für einen Rat.

    Liebe Grüße MMAx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hi MMax,

    würdest Du dir bitte kurz die Mühe machen und nachsehen, was in den NUB zum Thema Produktbesprechungen steht?!

    Gruß und Dank

    Lukas
     
  4. mmax

    mmax

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    SHA
    hab ich was falsch gemacht?

    Hallo Lukas,

    sorry falls ich was falsch gemacht hab. Hab gerade extra noch mal nachgesehen, aber das Thema "Produktbesprechung" steht doch gar nicht in den Nutzungsbedingungen oder der Netiquette?


    Da steht nur dass man keine Werbung machen darf, das ist ja klar. Manche Foren erlauben keine Links - da hab ich hier kein Verbot gefunden.

    Oder gibt es allgemeine Artikel dazu? Gerne lass ich mich aufklären.

    Viele Grüße
    MMax
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Produktbesprechungen werden hier nicht geduldet, wenn das nämlich ins negative läuft hat Josef die Abmahnhaie am Hals...
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Gruß Lukas
     
  7. mmax

    mmax

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    SHA
    Danke

    Hallo Lukas, danke das hatte ich in dem Passus übersehen.

    Das man sich nicht mit Anwälten rumschlagen will kann ich verstehen.

    Falls ein Mod die Links und den Produktnamen in der Überschrift löschen kann, bitte machen. Die Produktnamen sind ja nur Beispiele, haben mit der eigentlichen Frage nichts zu tun.

    Grüße
    Max
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ich hab mal bereinigt.

    Dank für Dein Verständnis.

    Gruß Lukas
     
  9. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...fast ähnliche Problematik bei uns.

    Hast du mal nach dem Preis gefragt? ....:biggthumpup:
     
  10. #9 schriebs71, 28. März 2011
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    prinzipiell ist es möglich, eine Holz Fenster mit einer Aluschale nachzurüsten. Mittlerweile sind diese als Nachrüstsysteme gedachten Alu-Vorsatzschalen so hoffähig geworden, dass viele Hersteller werkseitig ihre Holzfenster mit einer Aluschale versehen und so ein Holz-Alu-Fenster im Programm haben auch ohne zusätzliches Werkzeug anzuschaffen!! Selber, würde ich es nicht machen, denn es sind einige Faktoren wie sichtbarer Blendrahmen ect. Also lieber ein Angebot oder auch mehrer einholen!!! Wichtig ist, dass die Aluschale nicht direkt auf das Holz befestigt und die Aluschale gut hinterlüftet wird.

    MfG
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. mmax

    mmax

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    SHA
    ...hole mal Angebote ein

    Ja, ich hole jetzt mal Angebote ein. Einen Schätzpreis habe ich noch nicht, kann ich aber dann mal einstellen. Hab mittlerweile nur gesehen, dass es da deutliche Unterschiede gibt. (Fertigung im Werk nach exaktem Aufmas - andere werden direkt vor Ort zugeschnitten) Vielen Dank für die Hinweise.
     
  13. Latrinchen

    Latrinchen

    Dabei seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Hallo mmax,
    bei uns gibt es ähnliche Thematik / Überlegungen...
    Insofern würde mich richtig brennend interessieren, zu welchem Schluss du gekommen bist.
    Schönen Gruß
    Latrinchen
     
Thema: Nachträgliche Alu Verkleidung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche kosten für fenstersanierung mit aluverkleidung

    ,
  2. holzfenster mit alu verkleiden erfahrung

    ,
  3. aluverkleidung holzfenster

    ,
  4. fenster nachträglich mit alu verkleiden,
  5. holzfenster vekleidung
Die Seite wird geladen...

Nachträgliche Alu Verkleidung - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  2. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  3. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  4. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  5. Schrankrückand mit GKP verkleidenden

    Schrankrückand mit GKP verkleidenden: Hallo Zusammen, Ich habe eine 3 m Schrankwand als Raumteiler. Da die Rückwand nicht gerade schön aussieht, würde ich diese gerne mit GKP...