Nachträgliches Versetzen eines Wechseln ?!?

Diskutiere Nachträgliches Versetzen eines Wechseln ?!? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo. Gestern mußte ich feststellen, dass leider 2 Wechsel nicht die nötige Fensterbreite von 134, sondern nur 114 haben. Leider hat auch der...

  1. SHendrik

    SHendrik

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. KFZ Technik
    Ort:
    Oelsnitz
    Hallo.

    Gestern mußte ich feststellen, dass leider 2 Wechsel nicht die nötige Fensterbreite von 134, sondern nur 114 haben.
    Leider hat auch der Dachdecker die Folie schon draufgemacht. Die Lattung Konterlattung fehlt noch ...

    Nun will der Zimmerer nachträglich die Wechsel ändern. Also wieder rausschneiden und Abstand vergrößern ...

    Kann das Probleme geben ??
    Sind dann nicht Löcher in der Folie ??

    Gruß

    Hendrik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast360547

    Gast360547 Gast

    öhh

    Moin,

    wieso? das Loch wird doch größer.

    Grüße
    stefan ibold
     
  4. SHendrik

    SHendrik

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. KFZ Technik
    Ort:
    Oelsnitz
    Sorry, meinte nicht den Ausschnitt fürs Fenster.

    Sondern eher die Löcher, die durch das Befestigen der Absperrbahn an den falschen Wechsel in die Absperrbahn gekommen sind ...

    Gruß

    Hendrik
     
  5. Gast360547

    Gast360547 Gast

    das eine hängt doch

    Mit dem anderen zusammen.

    si
     
  6. SHendrik

    SHendrik

    Dabei seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. KFZ Technik
    Ort:
    Oelsnitz
    Sorry, hast ja Recht.

    Hatte einen Klemmer ....

    Gruß

    Hendrik
     
Thema:

Nachträgliches Versetzen eines Wechseln ?!?

Die Seite wird geladen...

Nachträgliches Versetzen eines Wechseln ?!? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte nachträglich einbauen

    Bodenplatte nachträglich einbauen: Hallo, in meinem Badezimmer habe ich den Fußboden entfernen müssen. Jetzt habe ich eine Sandkiste. Ich werde eine neue "Bodenplatte" gießen mit...
  2. Versetzen/Verlängern einer Außensteckdose

    Versetzen/Verlängern einer Außensteckdose: Hallo! Ich hoffe, ihr könnt mir bei einer Frage helfen: Das Haus is BJ 2004. Ich habe im Bereich der überdachten Terasse eine Außensteckdose an...
  3. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  4. Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?

    Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?: Ich habe zwischen Schlafzimmer und Badezimmer eine 11,5er Hochlochziegelwand. Darin verlaufen auch Wasser un Abwasserleitungen. An dieser Wand...
  5. Spitzboden nachträglich ausbauen.

    Spitzboden nachträglich ausbauen.: Guten Abend! Ich würde gerne meinen ungedämmten Sptizboden ausbauen. Also 16cm Dämmung Dampfsperre und Fermacell. Das Haus ist Baujahr 2006 und...