Nachtrag Reihenklemmen Schaltschränke

Diskutiere Nachtrag Reihenklemmen Schaltschränke im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, die ausführende Elektrofirma bietet als Nachtrag (vereinbart und im Preis bisher enthalten ist bereits die "einfache" Verdrahtung") das...

  1. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    die ausführende Elektrofirma bietet als Nachtrag (vereinbart und im Preis bisher enthalten ist bereits die "einfache" Verdrahtung") das Verdrahten in den Schaltschränken über Reihenklemmen an und wirbt damit, dass dadurch der Schaltschrank aufgeräumter wirkt, schöner beschriftet ist und man auch schneller Fehler feststellen kann. Mithin also auch deutliche Vorteile (Zeitersparnis?) für die ausführende Elektrofirma:

    Bei einem Preis von rund 0,40 Euro / Reihenklemme? ein guter Verdienst für die Firma?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 24. Juni 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  4. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    herzlichen Dank für den Link.

    Ich hatte online die 0,40 Euro / Klemme gefunden. Ist das vom Material dann alles? Werden nicht noch vorkonfektionierte flexible Adern von der Klemme bis zur Sicherung / zum EIB-Schaltaktor benötigt?

    Meine Vermutung wäre, dass das Verdrahten über Reihenklemme zwar etwas mehr Zeit kostet, dafür aber die anschließende Verkabelung, Fehlersuche... die Zeit wieder wett gemacht wird, so dass bei "Wir wollen daran nichts verdienen"-Angebot es niedriger ausfallen müsste?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    welche Art von Klemmen Einzel- oder Dreistock?

    bzw. 300 Dreistock entspräche 300 3-adrige Leitungen :yikes

    Muß evtl. auch ein größerer Schrank gewählt werden?

    --> mehr Einzelheiten

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 24. Juni 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    @ fmw

    Ich tippe auf Einstöcker wären dann 100 3*? Das ist bei EIB im EFH nicht SO viel
     
  7. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    es ist ein gut ausgestattetes Dreifamilienhaus, z. B. alle Rolladen, jedes Licht und ein paar Steckdosen über EIB.

    Ich denke es sind insgesamt 100 Kabel, die in den 4 Schaltschränken (Hauptverteilung, je Etage / Famile Unterverteiliung, ankommen.

    Die Art der Klemmen weiß ich leider nicht.

    Vom Grundsatz her werden normalerweise nur die Phasen auf die Reihenklemmen gelegt, Nullleiter und Schutzleiter werden direkt verdrahtet?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ganz abgesehen davon, daß es in Endstromkreisen gar keine Nulleiter gibt: Nein.
     
  9. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Gehen wir mal von Etagenklemmen (3 Ebenen, bis 4mm, N-Schlitten und PE-Funktion) aus.

    Die kosten pro Stück irgendwas um 2,5 €/Stück. Dafür braucht der Elektriker nach dem Auflegen der Adern nicht mehr PE verdrahten und N nur noch die Sammelschienen.
    Ob dies ingesamt schneller als die klassische Verdrahtung geht, mögen die Profis hier beurteilen. Ordentlicher und wartbarer ist es jedenfalls.

    Preislich kann ich mir die 300 Etagenklemmen für 550 € so nicht vorstellen, insb. wenn man noch bedenkt, daß pro Feld etwa 30 Klemmen passen und ggfs. der Verteiler größer werden muß.
    Also laß Dir eine genauere Beschreibung geben.

    Ich würde sofort wieder unseren Verteilerschrank mit Etagenklemmen aufbauen.

    Gruß
    Frank Martin
     
  10. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    die Verteiler sind bereits für die Montage mit Reihenklemmen vorbereitet.

    Ich werde euch bescheid geben, sobald ich weiß, welche Klemmen angedacht sind.

    Viele Grüße

    Johannes
     
  11. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    ??
    wow oder heißt das nur, sie liefern den Verteiler mit der stinknormalen Serienhutschiene? :winken

    Gruß
    Frank Martin
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :28: So wird es sein.

    Gruß
    Ralf
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Wer das Geld für eine KNX Installation aufwendet, der sollte imho nicht an ein paar Reihenklemmen sparen. Gerade da in solchen Installationen gerne Reserveadern mitverlegt werden, welche imho nur so sauber untergebracht werfden können.
     
  15. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg

    Hallo,

    ich meinte vorbereitet in Bezug auf die Größe, also es wurde reichlich Reserve mit eingeplant.

    Viele Grüße

    Johannes
     
Thema:

Nachtrag Reihenklemmen Schaltschränke

Die Seite wird geladen...

Nachtrag Reihenklemmen Schaltschränke - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  3. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  4. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  5. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...