Nachtspeicher mit wasserführendem Kamin kombinierbar?

Diskutiere Nachtspeicher mit wasserführendem Kamin kombinierbar? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe eine Doppelhaushälfte mit ca. 80 qm zu beheizender Wohnfläche. Ab und zu sind noch ca. 30qm mehr zu beheizen. Die Heizanlage...

  1. #1 Hase941, 07.11.2008
    Hase941

    Hase941

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Elektrotechni
    Ort:
    Heiligenberg
    Hallo,

    ich habe eine Doppelhaushälfte mit ca. 80 qm zu beheizender Wohnfläche. Ab und zu sind noch ca. 30qm mehr zu beheizen. Die Heizanlage besteht momentan aus einer Nachtspeicher Elektroheizung mit 300L Speicher. Warmwasser wird separat auch elektrisch über 80L Speicher erzeugt.
    Zur Unterstützung ist im Wohnbereich ein Kaminofen, der gerade in der Übergangszeit als Alleinheizung ausreicht.
    Eher zufällig bin ich jetzt auf wasserführende Kaminöfen gestoßen und vom Prinzip sehr angetan. Ich könnte mir jetzt theoretisch eine Kombination aus beiden Heizsystemen vorstellen. Der Kamin würde (zumindest) teilweise den Speicher mit Aufheizen. Damit könnte speziell an nicht ganz kalten Tagen die E- Heizung aus bleiben und nur die Pumpe laufen. Die vom Kamin erzeugte Vorlauftemperatur sollte soweit ausreichen um den gesamten Kreislauf und damit nicht nur das Wohnzimmer zu erwärmen. Bei kälteren Tagen wird die E- Heizung zugeschaltet.
    Interessant ist es auch dahingehend, daß Holz sehr preiswert zur Verfügung steht.

    Ist dieses Prinzip praktisch überhaupt möglich? Wenn ja: Macht es Sinn, auch den Warmwasserkessel mit einzuhängen?

    Vielen Dank in Voraus!
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Abgesehen davon, daß man im Deutschen keinen Sinn "machen" kann:
    Ja und ja!
     
  3. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Aaaaber ob dann die 300 l ausreichen, sollte man überlegen und hängt von der Wassertasche ab :shades
     
Thema:

Nachtspeicher mit wasserführendem Kamin kombinierbar?

Die Seite wird geladen...

Nachtspeicher mit wasserführendem Kamin kombinierbar? - Ähnliche Themen

  1. Suche Rat für Altbau mit Nachtspeicher

    Suche Rat für Altbau mit Nachtspeicher: Hallo, ich bin gerade bei Überlegungen das Haus meiner Großeltern zu renovieren. Dabei stellt sich auch die Frage der Heizung. Daten des...
  2. Unterlage für Nachtspeicher, Laminat ok?

    Unterlage für Nachtspeicher, Laminat ok?: Hallo Leute, in meiner neuen Wohnung, die bereits ist, möchte ich zumindest für einige Zeit auch die vorhandenen Nachtspeicher nutzen. Der...
  3. Unterschied Nachtspeicher vs. ÖL oder GAS?

    Unterschied Nachtspeicher vs. ÖL oder GAS?: Hi alle zusammen wir haben uns ein Haus angesehen was uns sehr zusagt und auch vom Preis im Rahmen liegt, aber es hat noch Nachtspeicheröfen...
  4. Kaminofen alternativ zu Nachtspeicheröfen?

    Kaminofen alternativ zu Nachtspeicheröfen?: Hallo, unser Vermieter muss uns leider die Wohnung kündigen. Wir haben allerdings die Möglichkeit ein Stockwerk höher, unters Dach, zu ziehen....
  5. Fußbodenheizung, Nachtspeicher.. oder?

    Fußbodenheizung, Nachtspeicher.. oder?: Hallo allerseits, hier habe ich schon von meinem Traumobjekt (altes Bauernhaus, noch nicht wärmegedämmt) erzählt. Letzte Woche habe ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden