Nadelvlies / Nadelfilz Verlegung in Ordnung?

Diskutiere Nadelvlies / Nadelfilz Verlegung in Ordnung? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten, ich bin mit der Qualität der Verlegung von Nadelfilz in unserem Bürobereich am zweifeln. Man sieht zwischen den einzelnen...

  1. Knollox

    Knollox Gast

    Liebe Bauexperten,

    ich bin mit der Qualität der Verlegung von Nadelfilz in unserem Bürobereich am zweifeln. Man sieht zwischen den einzelnen Bahnen immer einen Zwischenraum. Auch ist fast immer ein heller Streifen im Bereich des Stoßes zu erkennen.

    Das ganze fing schon nicht so toll an. Nach dem Grundieren wurde die Ausgleichsmasse aufgebracht. Am nächsten Tag waren rund 20% der Fläche rissig und standen teilweise nach oben. Also wurde es an den Stellen alles wieder rausgeklopft, neu grundiert und wieder ausgleichsmasse rein.

    Nach dem trocknen kam auf die Ausgleichsmasse wieder die Grundierung (gelb). Jetzt wurde der Kleber per Zahnspachtel aufgetragen und der Nadelfilz (200cm Rolle) verklebt. Was mich stutzig machte war, dass der Filz lediglich mit einer am Boden liegenden Wasserwaage und den Füßen angedrückt wurde.

    Das Ergebnis konnte ich heute bewundern. Meiner Meinung nach, sind die Abstände an den Stößen zu groß. In anderen Büros sieht man diese Stöße nur bei genauestem hinsehen. Ich sehe ihne Anstrengung jeden einzelnen Stoß. An einigen Stellen ist der Filz auch leicht "aufgestellt", oder ganz offen.

    Ich habe nun mal nachgelesen. Es steht zum Beispiel auf einer Seite, dass Nadelfilz zwingend mit einer mind. 50kg schweren Anpresswalze zu bearbeiten und nach 45-60 min. nachzubearbeiten ist. Das fand definitiv nicht satt. Ausser Füßen und Wasserwaage war nichts im Einsatz.

    Der Chef, den ich mit meinen Informationen telefonisch "belästigte" meinte... "Walze muss nicht, dass ist ein Nasskleber der das nicht braucht". Die Stöße will er morgen begutachten.

    Schaut Euch bitte mal die Bilder an, ob dass noch im "Rahmen" ist, oder ob ein Mangel vorliegt.
    Danke und Gruß
    Knollox
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist ME nicht "im Rahmen".
    Reklamieren!
     
  4. Knollox

    Knollox Gast

    o.k. ich habe heute einen Gutachter beauftragt. Werde am Montag berichten.
     
Thema:

Nadelvlies / Nadelfilz Verlegung in Ordnung?

Die Seite wird geladen...

Nadelvlies / Nadelfilz Verlegung in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  2. Kanal durch Bodenplatte verlegen

    Kanal durch Bodenplatte verlegen: Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir stehen kurz vor dem Beginn der Bauarbeiten. Jetzt ist uns leider aufgefallen, das der...
  3. Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen

    Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen: Gegebener Zustand ist eine betonierte Platte, auf die Keramikbodenplatten "Quarzitstone" verlegt werden sollen. Ist dies nach den technischen...
  4. Verlegung Hausanschlusssäule ins Haus: was wird mit Baustrom

    Verlegung Hausanschlusssäule ins Haus: was wird mit Baustrom: Hallo, derzeit geht ich an der Grundstücksgrenze eine Hausanschlusssäule an der der Baustrom Verteiler abgeschlossen ist. Da mich die HAS stört,...
  5. Verlegung Leerrohr/Kabel durch 36 Proton

    Verlegung Leerrohr/Kabel durch 36 Proton: Hallo, ich möchte gerne bei mir (Rohbau einer DHH) folgendes umsetzen und habe einpaar Fragen: Leerrohr(e) für 2x COX-Kabel(SAT), 1x CAT7,1x...