Nahwärme Zuleitung im Haus nicht wie geplant umsetzbar

Diskutiere Nahwärme Zuleitung im Haus nicht wie geplant umsetzbar im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Beim Erstellen der Werkpläne fiel dem Planer auf das die Zuleitung der Nahwärme nicht wie ursprünglich geplant um das Haus geführt werden kann:...

  1. #1 schlawiener, 25. Mai 2011
    schlawiener

    schlawiener

    Dabei seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    LB
    Beim Erstellen der Werkpläne fiel dem Planer auf das die Zuleitung der Nahwärme nicht wie ursprünglich geplant um das Haus geführt werden kann: vom Garten, am Haus vorbei, vorne über den Hof in das Haus in den Heizungsraum. Siehe Bild schwarze Linie.

    Begründung: Das Leitungspaket hat einen Mindest-Biegeradius von 1,2 m, und kann nicht durch das Leerrohr geschoben werden.

    Mir wird das ganze nicht ganz klar:
    sowohl neben dem Haus als auch vor dem Haus (Hof) ist >2m Grundstück verfügbar.
    Da sollte doch Platz für 1,2m Biegeradius sein?

    Die Lösung soll nun sein:
    Das Leitungspaket liegt ca. 1,20 m unter OK Gelände und wird durch die Kellerwand geführt. Hier gehen wir dann auf Kupferleitung über. Hoch unter die Decke, entlang der Aussenwand, und dann in den Technikraum. Siehe Bild rote Linie.

    Was habe ich für Möglichkeiten?
    Muß ich das einfach akzeptieren das ist auf den Plänen die wir bei Vertragsunterzeichnung hatten nicht so vorgesehen gewesen.
    Im Keller ist nur eine Geschosshöhe von 2,1m geplant. Ich selbst bin 2m groß.
    -> ich möchte vom Bauleiter das das Geschoss um 10cm erhöht wird, ohne Zuzahlung! (Preis 1000€).
    Jemand irgendwie Ideen was man tun kann?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja: Uns erläutern, welche rechtliche/vertragliche Konstellation überhaupt vorliegt.

    Und wie man darauf kommt, daß ein Bauleiter einfach mal so die baurechtlich genemigungsrelevante Planung ändern könnte...
     
Thema:

Nahwärme Zuleitung im Haus nicht wie geplant umsetzbar

Die Seite wird geladen...

Nahwärme Zuleitung im Haus nicht wie geplant umsetzbar - Ähnliche Themen

  1. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  2. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  3. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  4. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...
  5. Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen

    Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und überlege gerade mir ein Grundstück zu kaufen. Im Anhang schicke ich euch einen Teil des B-Plans sowie den...