Nervige Google-"Assitenz"

Diskutiere Nervige Google-"Assitenz" im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ich hab seit kurzem ein Problem mit google. Standardeinstellung für die Suche ist bei mir 100 Treffer/Seite, weil ich lieber scrolle als auf die...

  1. #1 Ralf Dühlmeyer, 1. August 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich hab seit kurzem ein Problem mit google. Standardeinstellung für die Suche ist bei mir 100 Treffer/Seite, weil ich lieber scrolle als auf die nächste Seite zu warten.

    Nun ist die Auto-Ausfüllfunktion des Suchfelds so extrem geworden, dass ich bereits Treffer angezeigt kriege, bevor ich die Suche auslöse (per Return oder Mausklick).
    Alles noch im Rahmen. Das Problem kommt, wenn ich einen Suchbegriff habe, den google schon vorher findet und dafür Treffer anzeigt.
    Dann sind es nur noch 10Treffer/Seite und nicht mehr Hundert :mauer.
    Ich kann dann auf Einstellungen gehen, die 100 bestätigen (sind gleich angesetzt) und dann die Suche neu starten - dann gehts :wow.

    Lässt sich diese Nerv-Funktion irgendwo ausschalten???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TylerDurden, 1. August 2011
    TylerDurden

    TylerDurden

    Dabei seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Gießen / Hessen
    Wenn du die Sofortsuche sowieso nicht benötigst: In den Optionen "google instant" ausschalten, dann ist wieder alles wie vorher und deine 100 Ergebnisse müssten erhalten bleiben.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 1. August 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In den "Sucheinstellungen" auf der Trefferseite (Das "Zahnrad" oben rechts) hatte ich Instant ausgeschaltet.

    Dass es sich über den Umweg "Optionen" (den Schraubenschlüssel in der Kopfzeile) wieder einschleichen kann - darauf bin ich nicht gekommen.

    Danke DIr
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 1. August 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ach ja - bei Google Instant muss ich immer an Instant cassettes aus Spaceballs denken :mega_lol: :mega_lol:
     
  6. Olli85

    Olli85

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Paderborn
    Ich finde die Funktion in vielen Fällen richtig hilfreich, so sieht man sofort ob man zu seiner Suche auch etwas gescheites findet oder nicht ;)
     
Thema:

Nervige Google-"Assitenz"

Die Seite wird geladen...

Nervige Google-"Assitenz" - Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Google

    Alternative zu Google: Google ist ja sicher die grösste und meistgenutzte Suchmaschine und hat sicher auch viele tolle Features. Aber gerade sollte ich die...
  2. Miss Google......

    Miss Google......: ..........................hat heute Geburstag, also der Marion einen Herzlichen Glückwunsch zum Geburstag [ATTACH] Peeder wird es ein...
  3. Nerviges lautes Klopfgeräusch von der Heizung....

    Nerviges lautes Klopfgeräusch von der Heizung....: Guten Tag, da ich Ratlos bin und bis jetzt keine Lösung gefunden habe wende ich mich nun mal an euch. Und zwar hab ich das Problem, dass mein...