Neu verlegte Keramikfliesen in Split wackeln auf Terrasse

Diskutiere Neu verlegte Keramikfliesen in Split wackeln auf Terrasse im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich wende mich an euch, weil wir bei unserer neu hergestellten Außenterrasse (Neubau) nach kürzester Zeit zahlreiche wackelnde...

  1. #1 besc2de, 21.06.2022
    besc2de

    besc2de

    Dabei seit:
    21.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wende mich an euch, weil wir bei unserer neu hergestellten Außenterrasse (Neubau) nach kürzester Zeit zahlreiche wackelnde Fliesen vorfinden.

    Verlegt wurden 3cm dicke Keramikplatten von Villeroy & Boch auf ein abgezogenes Splittbett mit 2/5mm Körnung, eingebaut in 3-5cm Dicke. Im Anschluss wurden die Platten mit einem Gummihammer festgeklopft (es kam kein Rüttler zum Einsatz) und der Fugenmörtel Tubag PFK verfüllt (geschlämmt und abgezogen). Wir haben danach 2 Tage gewartet, bis wir die Terrasse betreten haben, damit der Fugenmörtel aushärten kann. Innerhalb kürzester Zeit wackelten im Anschluss 4-5 Fliesen, obwohl die Terrasse so gut wie noch nicht verwendet wurde.

    Kann uns jemand einen Tipp oder Erfahrungswerte geben, wo hier der Fehler liegen könnte? Als Leihen wissen wir nicht, wo das Problem liegen kann. Wir sind über das Wackeln extrem überrascht, da der Fugenmörtel ja eigentlich nochmals zusätzliche Stabilität geben sollte.

    Wir sind über jede Idee dankbar.

    Danke euch und viele Grüße
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.415
    Zustimmungen:
    2.774
    Beruf:
    DIng Bauwesen
    Ort:
    Berlin
    Was ist denn unter dem Splittbett?

    Belag mit Hartverfugung?
    dann doch aber bitte auch mindestens mit hydraulisch gebundener Tragschicht!
     
  3. #3 besc2de, 21.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2022
    besc2de

    besc2de

    Dabei seit:
    21.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BaUT, unter dem Splittbeet müsste sich gerüttelter (also verdichteter) Schotter/Recycling befinden, also eine ungebundene Tragschicht. Wäre dies bei nicht-befahrbaren Terrassen unzulässig?
     
  4. #4 meisterLars, 21.06.2022
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Feste Fuge bei loser Verlegung (also auf Splitt) funktioniert nicht.
    Und ganz allgemein, Keramik im Außenbereich gehört immer in Drainbeton plus vollflächig aufgetragene Haftschlämme, oder auch auf Mörtelsäckchen oder Stelzlager.
    In Splitt passiert es ganz schnell, dass die Keramikplatte bei Punktbelastung auf einer Ecke (z.B. durch ein Stuhlbein) mit dem Wackeln anfangen.
    Du wirst es nicht gerne hören, aber ich wäre für alles noch mal raus und richtig gemacht...
     
    Jo Bauherr und BaUT gefällt das.
  5. #5 besc2de, 21.06.2022
    besc2de

    besc2de

    Dabei seit:
    21.06.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Feedback, auch wenn es mich überrascht. In unseren Beratungsgesprächen sagte man uns, dass man Keramikfliesen in Splitt legen kann, so lange die Fliesen 3cm dick sind und der Splitt ca. 3-5 cm aufweist - dies hatten wir durch 2 Fachhändler auch nochmal bestätigen lassen. Freunde hatten uns die Empfehlung gegeben, die Fliesen nicht in Beton zu legen, damit sie nicht auffrieren und bei Bedarf später ausgetauscht werden können.

    Welche Möglichkeiten siehst du, das Problem zu lösen ohne auf Drainbeton wechseln zu müssen?

    Danke und viele Grüße
     
  6. #6 meisterLars, 23.06.2022
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Da sehe ich leider keine andere Möglichkeit, um es dauerhaft stabil zu bekommen, außer raus und neu. Den Drainbeton kannst du dir mit dem Splitt selbst mischen, ist halt viel Arbeit...

    Kleine Anekdote zu diesem Thema:

    Wir hatten mal bei einer Keramikfliesen-Baustelle den Außendienstler von W&H zu Besuch. Wir haben dort die Fliesen in Drainbeton verlegt. Ich hatte ihn darauf angesprochen, wieso im Katalog seiner Firma steht, dass die Fliesen auch in Splitt verlegt werden können. Daraufhin haben er mit mir einen Versuch gestartet:
    Wir haben eine einzelne Fliese in 120x40 auf Splitt verlegt. Dann habe ich mich breitbeinig auf die Außenkanten der Fliese gestellt und bin mit em Oberkörper immer hin und her gewippt. Es dauerte nicht lange, und die Fliese begann zu wackeln.
    Laut seiner Aussage ist die Verlegung auf Splitt nix anderes als Marketing, um den Leuten, die wissen, wieviel eine fachmännische Verlegung in Drainbeton kostet, eine im ersten Augenblick günstigere Alternative anbieten zu können.
     
Thema:

Neu verlegte Keramikfliesen in Split wackeln auf Terrasse

Die Seite wird geladen...

Neu verlegte Keramikfliesen in Split wackeln auf Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Neu verlegte Keramikfliesen in Split wackeln auf Terrasse

    Neu verlegte Keramikfliesen in Split wackeln auf Terrasse: Hallo zusammen, ich wende mich an euch, weil wir bei unserer neu hergestellten Außenterrasse (Neubau) nach kürzester Zeit zahlreiche wackelnde...
  2. Terrassenfliesen fachmännisch verlegt

    Terrassenfliesen fachmännisch verlegt: Hallo zusammen, Wir lassen gerade von einer Landschaftsgärtnerei unseren Garten incl Terrasse neu gestalten. Bei der Terrasse sollen neue Fliesen...
  3. Terassenplatten KANN schief verlegt

    Terassenplatten KANN schief verlegt: Hallo ihr Lieben, wir hatten einen Dienstleister, der bei Uns die Terrasse verlegt hat und dabei hatten wir festgestellt, dass die Platten zum...
  4. Abwasserrohre fachgerecht verlegt? Verstopfung!

    Abwasserrohre fachgerecht verlegt? Verstopfung!: Hallo! Nach einer Badezimmersanierung haben wir nach 2 Jahren feststellen müssen, dass die Abflussrohre damals nicht richtig verlegt worden sind....
  5. Fliesen schief verlegt, Toleranz?

    Fliesen schief verlegt, Toleranz?: Hallo liebe Bauexperten, unser Fliesenleger hat Travertin Naturstein im römischen Verband im gesamten EG gelegt. Verlegestart ist oben links (NW,...