Neubau: Aufsatz - oder Vorbaurolladen?

Diskutiere Neubau: Aufsatz - oder Vorbaurolladen? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, bin gerader bei der Planung meines Neubaus und überlege ob ich Vorbau- oder Aufsatzrolladen nehmen soll.Fenster sollen aus Kunststoff mit...

  1. #1 Ibragol, 23. März 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2016
    Ibragol

    Ibragol

    Dabei seit:
    22. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo,

    bin gerader bei der Planung meines Neubaus und überlege ob ich Vorbau- oder Aufsatzrolladen nehmen soll.Fenster sollen aus Kunststoff mit Holzoptik sein (3-fach Verglasung)
    Falls ich mich für Vorbaurolläden entscheide, möchte ich diese ``in die Wand`` setzen und bündig an der Aussenseite auslaufen lassen.
    Diverse Fensterbauer, bei denen ich schon war, haben aber von evtl. Wärmebrücken gesprochen, zwecks der benötigten Aufdopplung etc.

    Dann wurden mir Aufsatzrolladen empfohlen , ein System war von R... (P...), sieht nicht schlecht aus, aber jeder Fensterbauer sagt etwas anderes.

    Kann mir jemand bei meinem Problem helfen?
    Falls weitere Infos benötigt werden, einfach melden.

    Danke schon mal im Voraus

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aus was besteht die Wand?
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    da jedes system bei richtiger planung und ausführung passt,
    ist es wurscht, wofür du dich entscheidest. aufsatzsysteme sind
    halt bzgl. befestigung und optik .. "interessant".

    "richtige planung" .. d.h. darstellung der einbausituation (d.h.
    inkl. umgreifender anforderungen wie abdichtung, putzkanten
    etc.) im maszstab 1:2, 1:5 o.ä.
     
  5. Ibragol

    Ibragol

    Dabei seit:
    22. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    Baden Württemberg


    die Wand besteht aus Poroton 36,5cm
     
  6. Ibragol

    Ibragol

    Dabei seit:
    22. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    Baden Württemberg
    die wand besteht aus Poroton 36,5cm
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Geschmackssache. Bei Vorbau könnte die Wärmedämmung einen Tick besser sein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Und bekommst in der Höhe mehr Licht
     
  10. #8 ralfs1969, 23. März 2016
    ralfs1969

    ralfs1969

    Dabei seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Karlsruhe Land
    Nimm die Aufsatzrolläden.
    Ich habe auch Poroton T9-36,5 und bei mir wurden gerade die Fenster verbaut. Ich habe die von dir erwähnten R... P...
    Kann ich wirklich empfehlen, Innen und Außen einfach direkt überputzbar und keine nachträglichen Anpassung mehr notwendig.
     
Thema:

Neubau: Aufsatz - oder Vorbaurolladen?

Die Seite wird geladen...

Neubau: Aufsatz - oder Vorbaurolladen? - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...
  4. Malervliess oder Rollputz im Neubau

    Malervliess oder Rollputz im Neubau: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zum Thema Malervliess oder Rollputz hören. Prinzipiell gefallen uns beide Dinge optisch gut -...
  5. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...