Neubau: Modernes EFH mit Doppelgarage

Diskutiere Neubau: Modernes EFH mit Doppelgarage im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Allerseits, vor einem Jahr habe ich spontan ein Grundstück erworben um ein freistehendes EFH zu bauen. Nach ca. einem Jahr Suchen sind...

  1. pbcom

    pbcom

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Salzgitter
    Benutzertitelzusatz:
    CEO
    Hallo Allerseits,
    vor einem Jahr habe ich spontan ein Grundstück erworben um ein freistehendes EFH zu bauen.
    Nach ca. einem Jahr Suchen sind wir auf einen Bauunternehmer gestoßen dessen Architekt uns doch stark überzeugen konnte. Nun bauen wir mit ihm ein Haus. Die Bauzeit soll 6 Monate betragen.

    Da in dem Gebiet keine vollen Zweigeschosse erlaubt sind und wir ein modernes Haus ohne Schrägen im OG wünschten hat uns unser Architekt da etwas gezaubert.

    Weil unser Grundstück auf der Eingangsseite (West) wesentlich schmaler ist als auf der Ost seite und ich unbedingt eine Doppelgarage mit direktem Zugang zum Haus wünschte, wurde das Haus recht schlank aber lang geplant. Die Innenmaße (ohne Garage) sind 6 x 14 Meter. Durch die Garage und einen vorgezogenen Treppenerker wirkt das Haus jedoch nicht so schmal.

    Das Haus sollte nicht zu groß, die Räume jedoch großzügig sein. Wir wollten im EG ein Arbeitszimmer sehr nah am Eingang haben und einen offenen Wohn- und Essbereich mit offener Küche. Im OG befindet sich eine Galerie als eine Art Brücke zwischen den Elternteil (Schlafzimmer+Bad) und dem Kinderzimmer (1Kind) mit eigenem Bad. Die Kindezimmerdecke ist halb offen und es wird eine Empore mit Schlafplatz im Dachboden gebaut.

    Nun genug erzählt, schaut euch mal die Grundrisse an. Die 3D Bilder des Hauses findet ihr unter meine Fotos.

    Die Bauanzeige ist bereits gestellt und in den nächsten Tagen geht es los.

    Bitte schaut euch mal den Grundriss an, wir sind im Bezug auf das Bad der Eltern nicht ganz schlüssig. Vielleicht gibt uns hier jemand noch den einen oder anderen Tip. Innen können wir noch so einiges Verändern.

    http://www.neon24.de/download/Ansichten-Nord-und-Sued.jpg
    http://www.neon24.de/download/Ansichten-Ost-und-West.jpg
    http://www.neon24.de/download/Grundriss-EG.jpg
    http://www.neon24.de/download/Grundriss-OG.jpg

    Übrigens, die Bilder lassen sich nicht uploaden. Es erscheint die Fehlermeldung: Das Hochladen der Datei ist fehlgeschlagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Ich weiß ja nicht ...

    ... inwiefern ein Elternteil morgens früh aufstehen muss und zum Duschen geht, aber meine Frau würde regelmäßig morgens um 5 Uhr aus dem Bett an die Badezimmerwand klopfen und mich bitten, doch gefälligst leiser zu duschen :biggthumpup: ... und ich bin niemand, der in der Dusche singt ...
    Spaß beiseite: Bedenkt - falls bei Euch zutreffend - mal die Kernaussage. Gruß, Doozer
     
  4. #3 derengelfrank, 4. Februar 2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    viel mehr würde mich hier die Vorstellung stören, daß 30 cm hinter meinem Kopf die große braune Schlange herumkriecht.
    Abgesehen davon, daß die Abwasserleitung der Toilette durch die Trennwand läuft. Wie laufen die Leitungen überhaupt (bodentiefes Fenster rechts???)
    Ich würde die Badewanne nach unten an die Trennwand setzen, evtl. Dusche daneben, Toilette entweder oben rechts oder oben links setzen, waschbecken an die obere Wand.
    Da aber keiner weiß, wo die Leitungen liegen: Rätselraten
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 4. Februar 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    14 Stg 20,8/23,00 ...

    ... muss man da noch mehr sagen ?
     
  6. #5 derengelfrank, 4. Februar 2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    Ja, das hat ein ARCHITEKT geplant :winken
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 4. Februar 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Nee - nix geplant ...

    ... :Roll
     
  8. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Abgesehen von der Badgeschichte, die weiter oben bereits so erwähnt wurde wie ich das bei der ersten Ansicht auch empfunden habe, gebe ich noch zu bedenken ob so ein Klarsichttreppenhaus den Nutzungsgewohnheiten und Bauplatzgegebenheiten entspricht.
    Ich, z.B. hätte keine Lust mich bei jedem Gang vom EG ins OG (gerne auch umgekehrt) zunächst ordnungsgemäß zu kleiden und möglicherweise das Licht zu löschen, weil ich durchs Schaufenster muss ...
    Die Türengeschichte bei Schlafzimmer-Bad birgt auch Beulengefahr
     
  9. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ... :D ...
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 4. Februar 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nach meinem Kenntnisstand liegt Salzgitter immer noch in Niedersachsen. Und wenn in dem Baugebiet keine II Vollgeschosse zulässig sind, dann hat da keiner "gezaubert". Denn das Ding ist schlicht ein II-Geschosser - ohne wenn und aber.
    Ich würde sagen, Sie haben ein mittleres Problem bei der Genehmigungsfähigkeit.

    MfG
     
  11. sw

    sw

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer- und Betonbauermeister, Dipl.-Ing
    Ort:
    Hessen
    Die Treppe verwirrt mich etwas. Einerseits sieht sie aus wie reingewurschtelt weil´s halt eine Treppe braucht. Andererseits wird ihr dann soviel Bedeutung beigemessen, dass sie von aussen ablesbar ist, bzw. das Treppenhaus von aussen ablesbar ist. Das passt meiner Ansicht nach auch nicht zum Gesamtbild. Zur Straße hin ist das Gebäude ja eher introvertiert, das Treppenhaus schiebt sich aber raus und ein persönlicher Verkehrsweg innerhalb des Hauses wird sichtbar. Ich finde das nicht sehr gelungen.

    Könnten wird wohl einen Lageplan bekommen?
     
  12. sw

    sw

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer- und Betonbauermeister, Dipl.-Ing
    Ort:
    Hessen
    @Ralf

    Das ist mir als erstes aufgefallen. Ich habs mir so erklärt, dass der Architekt die Garage zur Grundfläche des Hauses rechnet. Sonst gehts nicht.
     
  13. LG

    LG

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf
    Hallo,

    jetzt tut doch nicht so;), da gab es in diesem Forum schon massenweise schlechtere Grundrisse.
    Hier gabs mal folgenden Thread, http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=17381&page=8
    was da von ein paar Architeken als "persönliches Werk" vorgestellt wurde, hat mich auch nicht vom Hocker gerissen.

    @pbcom
    Das Bad würde ich nochmal überdenken. Ebenso den riesigen Luftraum.
    Bleibt es bei 3 Personen, die dieses Haus bewohnen sollen?

    viele Grüße
    LG
     
  14. #13 Ralf Dühlmeyer, 4. Februar 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Garage im Grenzabstand zulässig = nicht anrechenbar!!!

    MfG
     
  15. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ... !

    Alles andere ist für eine VOR-planung erstmal unerheblich. Ob die Treppe so bleibt (Platz ist genug da) oder ob die Raumaufteilung so bleibt...wird sich zeigen.

    gruss
     
  16. Friedhofen

    Friedhofen

    Dabei seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Ort:
    Langenfeld/Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    was heißt: "...keine vollen Zweigeschosse..."?

    hab ich noch nie gehört!
    Ansonsten hat ihr archi nicht gezaubert, sondern für meinen Geschmack ein
    einfaches Häuschen ohne irgendwelche guten Ideen geplant.
     
  17. pbcom

    pbcom

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Salzgitter
    Benutzertitelzusatz:
    CEO
    Da ich momentan in der Firma bin und keine Bauunterlagen bei mir habe, kann ich frühestens heute Abend die Grundstücksansicht veröffentlichen.

    Die offene bzw. gläserne Treppe stört uns nicht. Im Gegenteil wir finden es Toll, dass wir künftig eine mit Licht durchflutete Treppe haben werden. Lediglich das bodentiefe Treppenfenster zur Garagenterasse wird von der Straße (Sackgasse mit eher wenig Verkehr) sichtbar. Die Ostseite hat freien Blick zum Feld. Wir haben vor 12 Jahren ein Reihenhaus vom BT gekauft, die Treppe dort ist ein schwarzes Loch. Deshalb nie wieder eine Treppe ohne Tageslicht.

    Das Grundstück liegt am obersten, rechten Rand des Baugebiets (Bild ganz rechts)
    [​IMG] Mit freier Sicht zum Osten (Elm) sowie Süden (Harz).

    @derengelfrank
    Die leitungen sind noch nicht geplant und hängen von der endgültigen Planung des Bades. Das Fenster rechts ist Bodentief.

    @Ralf Dühlmeyer
    Dem ist leider nicht so. Das schlimme ist das wir eben solch eine Bauweise unbedingt haben wollten und bis dahin alle aber auch ALLE Bauunternehmen uns gesagt haben: GEHT NICHT! Wir sollten mit einer Drempelhöhe von max. 1,20m leben. Jetzt beträgt die Drempelhöhe 2,37m!
    Zu der Wohnfläche im EG gehört auch ein Teil in der Garage (siehe http://www.neon24.de/download/Grundriss-EG.jpg). Im OG entfällt der Luftraum in der Galerie und am Eingang (siehe durchgestrichener Bereich http://www.neon24.de/download/Grundriss-OG.jpg).

    @LG
    Ja es bleibt bei 3 Personen, meine Frau und ich sind 40/41 und unsere einzige Tochter 13. Wir haben momentan noch ein Reihenhaus mit sehr vielen Räumen, viele Zimmer stehen einfach unbenutzt. Deshalb wünschen wir uns jetzt mehr das Offene. Die riesige Galerie soll als ein Relax bzw. auch PC Bereich sein, wo man sich zurückziehen kann, etwas im Internet surft und trotzdem dem "Kontakt" zu anderen hat und nicht in einem separatem Büro oder Arbeitszimmer sitzen muss. Auch der Blick zum Harz durch das grosse Fensterelement ist nicht zu vergessen. Deshalb Galerie ja.

    Das Badezimmer sowie der unglückliche Eingang vom Schlafzimmer ist momentan das einzige was uns nicht zusagt.
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 4. Februar 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Luftnummer mit dem Luftraum hat mir noch keiner der Rechenakkrobaten rechtssicher belegen können. Wenn die NBauO (und andere LBO´s) so leicht zu umgehen wären, wäre es sehr schön.
    Sorry - ich will Ihnen Ihren Traum nicht kaputtmachen. Aber SIE sind die Dummen, wenn das Ding nach hinten losgeht.
    Inbesondere dann, wenn das nach Kenntnisgabeverfahren laufen soll.
    Also Vorsicht. Denn bei sowas kommt, wenn ein düpierter Nachbar Ärger macht, am Ende meist eine Rückbauverfügung raus.

    MfG
     
  19. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    In NRW

    klappt die Luftnummer jedenfalls nicht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 VolkerKugel (†), 4. Februar 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    In Hessen ...

    ... könnte sie klappen. Käme auf den B-Plan drauf an und die "Beschwatzungsbereitschaft" der Bauaufsicht :biggthumpup: .
     
  22. pbcom

    pbcom

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Salzgitter
    Benutzertitelzusatz:
    CEO
    Also, wir als Leien können sowas nur schlecht beurteilen. Der Architekt gibt uns jedoch den Eindruck, dass er weiß wovon er spricht.

    Er meinte definitiv, dass das ganze absolut sicher ist und uns kein Nachbar später an die Karre pxxxx kann.

    Sollte nicht die Baubehörde sowas im Vorfeld beanstanden? Die Bauanzeige sagt doch eigentlich alles aus oder?
     
Thema:

Neubau: Modernes EFH mit Doppelgarage

Die Seite wird geladen...

Neubau: Modernes EFH mit Doppelgarage - Ähnliche Themen

  1. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  2. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  3. Kosten Streifenfundamente Doppelgarage

    Kosten Streifenfundamente Doppelgarage: Hallo zusammen, wir planen momentan eine Fertig-Großraumgarage (6x6m) aus Beton. Die Preisunterschiede für die Garage selbst sind bei den...
  4. baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau

    baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau: Hallo zusammen, wir verhandeln mit der Stadt über ein Grundstückskauf, wo direkt an einer Grenze die hässliche Rückseite einer baufälligen Garage...
  5. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...