Neubau nach DIN 4108-6 (EnEV 2009)

Diskutiere Neubau nach DIN 4108-6 (EnEV 2009) im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo Leute! Ich hab da mal wieder eine Sache zur neuen EnEV 2009!! Bin mit meiner Berechnung noch nicht wirklich durch und brauche nun mal...

  1. willo76

    willo76

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Bau)
    Ort:
    Emsland
    Hallo Leute!

    Ich hab da mal wieder eine Sache zur neuen EnEV 2009!!

    Bin mit meiner Berechnung noch nicht wirklich durch und brauche nun mal eure Hilfe!

    Habe hier ein Einfamilienwohnhaus liegen. 9,995m * 8,67m.
    Erdgeschoss 2,80m und der Drempel ist 90cm.
    45° Dachneigung und keine Gaube o.ä.

    Nun gebe ich dieses Haus in meinem Programm (Energieberater 6 neuste Version; Berechungsverfahren nach DIN 4108-6) als Referenzgebäude ein.
    Hierzu rechne ich die vorhandenen Flächen aus und verpasse denen die U-Werte aus der EnEV 2009. Anschließend gebe ich den Wärmebrückenverlust mit 0,05 W/m²*K und die Luftdichtigkeitsprüfung (Blower-Door-Test) ein.
    Nun wechsele ich zu Heizung und Warmwasser.
    Hier gebe ich die vorgegeben Sachen aus der EnEV 2009 ein. (Brennwerttherme, Auslegungstemperatur, Thermostatventil, usw.)

    Schlussendlich habe ich nun einen Primärenergiebedarf errechnet, der Beispielsweise bei 89,0 kWh/m² liegt.

    Nun lege ich eine Variante an mit den Bauteilen die wir einbauen. Sprich ich benutze die U-Werte bei den Gebäudeteilen, die wir zum Einbau bringen.

    Nun die meine Fragen:

    1. ist die Berechnung so richtig?
    2. muss ich, wenn ich keine erneuerbaren Energien nutze den Wert von 89 kWh/m² um 30% unterschreiten?
    3. was müsste ich für Vorkehrungen , wenn man die 30% einhalten muss?


    Wäre super, wenn mir das einer Beantworten könnte und das vielleicht auch noch mit einer Quelle belegen kann!

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

    Grüße Willo76
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neubau nach DIN 4108-6 (EnEV 2009)

Die Seite wird geladen...

Neubau nach DIN 4108-6 (EnEV 2009) - Ähnliche Themen

  1. Abwasser DIN EN 752

    Abwasser DIN EN 752: Moin in die Runde, ich hoffe mir kann hier jemand helfen mit meinen 2 Anliegen. 1. Rückstau Ich hab ne OKFF von 57,00 m. Mein Abwasseranschluss...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...
  4. Malervliess oder Rollputz im Neubau

    Malervliess oder Rollputz im Neubau: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zum Thema Malervliess oder Rollputz hören. Prinzipiell gefallen uns beide Dinge optisch gut -...
  5. §10 EnEV bei Altbau

    §10 EnEV bei Altbau: Hallo, am 24.11. haben wir einen Notartermin bezüglich eines Hauskaufs. Im Vertragsentwurf des Notares steht folgendes: "auf mögliche...