Neubau: Rost an der FBH?

Diskutiere Neubau: Rost an der FBH? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, seit einigen Wochen läuft bei mir die Heizung im Neubau. Die Estrichtrocknung wurde bereits durchgeführt (Herr Putin freut...

  1. Daedalus

    Daedalus

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bitkipper und Byteschaufler
    Ort:
    Bodenseeregion
    Hallo zusammen,

    seit einigen Wochen läuft bei mir die Heizung im Neubau. Die Estrichtrocknung wurde bereits durchgeführt (Herr Putin freut sich...). Im Keller haben wir im Treppenhaus auch ein paar Heizschleifen drin, die mehr oder weniger direkt zur Gastherme führen. Hier sind mir jetzt die zwei Absperrventile aufgefallen: Die sehen innerhalb kürzester Zeit aus, als wären sie schon 30 Jahre alt. Total grau, gammelig und rostig. Ganz dicht sind sie wohl auch nicht (siehe brauner Fleck darunter). Die restliche Heizungsanlage sieht bis jetzt ordentlich aus, nichts Auffälliges.

    - Kann mir als Laie jemand erklären, was da schiefgelaufen ist?
    - Ist das braune da Rost? Und wenn ja, woher kommt der so schnell?
    - Gehört das so???

    DSC_1683.jpg

    Ich treffe mich bald nochmal mit dem Heizungsbauer, würde aber vorab gerne wissen, was da los ist.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 30. März 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Bauherr hat keine Ahnung .... schreit aber gleich mal Baumurks !
    Das ist los, sonst nix ausser das übliche eben ...

    Deine Hütte war durch Putz und Estricheinbringung so patschnass dass die Brühe an den Rohrleitungen abkondensierte und runter lief. Dort sammelte sich die Brühe an den Verschraubungen, blieb stehen und die Stahlbauteile fangen eben an an der Oberfläche nen Rostüberzug zu bilden.

    Nachdem nun die Tropfsteinhöhlenphase vorbei ist ... wars das. Der Spuck ist vorbei.
    Man kann mit ner Drahtbürste oder nem feinen Schmirgelpapier mal drüber gehen und wenn man dann ein wenig Farbe verschwendet ....

    Der einzige *Murks* dabei ist wohl nur die Tropfsteinhöhlenphase und die ist regelmäßig dem Termin geschuldet ....
    und wer den zurechtgemurkst hat ---> ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. Daedalus

    Daedalus

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bitkipper und Byteschaufler
    Ort:
    Bodenseeregion
    OK, danke für die Info.
    Aber, ohne gleich eine eingeschenkt zu bekommen, geht es hier wohl nie :-)

    Im übrigen bin ich mit meiner Bauausführung ziemlich zufrieden ... es gab wenig böse Überraschungen.
     
  5. #4 Achim Kaiser, 30. März 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Eingeschenkt deswegen .... weil in Baumurks eingestellt :).

    Als normal Frage in der normalen Rubrik ... Rostflecken Problem oder keins ?
    gibt auch nix eingeschenkt. Grundsätzlich sind wir ja friedlich ;).

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. #5 Gast036816, 30. März 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    nicht immer, aber immer öfter!

    du kannst trotzdem den heizer bitten, die anschlüsse auf dichtigkeit zu prüfen - wenn dich das dann beruhigt!
     
Thema:

Neubau: Rost an der FBH?

Die Seite wird geladen...

Neubau: Rost an der FBH? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  3. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  4. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  5. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...