Neubau - Spalt zwischen Wand und Zargenüberstand (?) wie groß?

Diskutiere Neubau - Spalt zwischen Wand und Zargenüberstand (?) wie groß? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Ich weiß nicht genau den Fachbegriff... ist das die Zarge oder ist die Zarge der Teil innerhalb der Türlaibung? Jedenfalls meine ich die ca. 5 cm...

  1. #1 Projektante, 21. April 2014
    Projektante

    Projektante

    Dabei seit:
    9. Oktober 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Brandenburg
    Ich weiß nicht genau den Fachbegriff... ist das die Zarge oder ist die Zarge der Teil innerhalb der Türlaibung? Jedenfalls meine ich die ca. 5 cm Türumrahmung, die innen und außen vom Raum auf die jeweilige Wand greifen. Wie groß darf der Spalt zwischen dem Holz und der Wand maximal sein, bei frisch eingebauten Neubautüren?

    Und, wenn er zu groß ist, kann man das ohne Riesenaufwand nachbessern, der Fachmann, meine ich?

    Ist das eine rein optische Sache oder hat das auch Auswirkungen auf die Funktion und Stabilität der Tür?

    Mir gefällt das mit dem Spalt nicht, aber wenns in der Norm liegen sollte - c'est la vie...

    (Man sieht an 2 Stellen die bunten Montagekeile durch den Spalt...)

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Das können schon bis zu 6 mm sein. Richtet sich nach den Ebenheitstoleranzen (DIN 18202).

    Kann man mit Acryl ausfüllen.
     
  4. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Da wurde beim Putz gespart, dadurch ist die verputzte Wand dünner als die minimale "Maulweite" der Zarge.
    Oder für die Wandkonstruktion wurde eine Zarge mit zu großer Maulweite bestellt.
     
Thema:

Neubau - Spalt zwischen Wand und Zargenüberstand (?) wie groß?

Die Seite wird geladen...

Neubau - Spalt zwischen Wand und Zargenüberstand (?) wie groß? - Ähnliche Themen

  1. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  2. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...
  3. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  4. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  5. Schalldämpfer Größen

    Schalldämpfer Größen: Hallo zusammen! Wie ermittelt man die Größe eines Rohrschalldämpfers? Der Raum hat einen Volumenstrom von 390, das Rohr einen Durchmesser von...