Neubau Werkstatt - hoher Schallschutz wie realisieren?

Diskutiere Neubau Werkstatt - hoher Schallschutz wie realisieren? im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ich benötige mal von den Experten ein wenig Hilfe :-) Wir wohnen in einer ländlichen Gegend und wollen uns eine kleine private KFZ...

  1. #1 PeterBauer, 26. Januar 2009
    PeterBauer

    PeterBauer

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich benötige mal von den Experten ein wenig Hilfe :-)
    Wir wohnen in einer ländlichen Gegend und wollen uns eine kleine private KFZ Werkstatt bauen.
    Das Gebäude wird wohl um die 50m² groß werden, d.h. 6x8m oder 7x7 und etwa 4-5m hoch.
    Bei der Planung des Gebäudes ist uns nun der Schallschutz (Schall nach Außen) sehr wichtig.
    Hintergrund ist der das irgendwann auch mal auch Leistungsprüfstand in das Gebäude reinkommen soll. Laustärken von ca. 105 dba sind hier zu erwarten!
    Die nächsten Nachbarhäuser sind etwa 30-40m entfernt. Nun stellt sich die Frage wie man das Gebäude am besten baut um einen sehr guten Schallschutz zu erzielen.
    Wir dachten hier an 300mm Vollziegelsteine für alle Außenwände oder was meint ihr? Reicht das oder ist zwingend ein zweischaliger Aufbau notwendig bzw. welche Alternativen gibt es hier?

    Gruß
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolzhausWolli, 26. Januar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Genehmigungsfähig ist das Vorhaben aber schon, oder?


    105 dbA ??? :eek:

    Das ist ein Wort! Mein lieber Scholli!
     
  4. #3 PeterBauer, 26. Januar 2009
    PeterBauer

    PeterBauer

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Hamburg
    Zwecks Genehmigung haben wir noch nichts unternommen weil ich erstmal überhaupt in Erfahrung bringen möchte ob es Bau- und Kostentechnisch überhaupt realisierbar wäre.
    Also mal angenommen man macht einen 2 schaligen Außenwand Aufbau mit KS oder so...je nachdem was ihr empfehlen würdet.
     
  5. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    das Problem dürften weniger die Wände werden als vielmehr die Öffnungen wie Fenster und vor allem das Tor
     
  6. #5 PeterBauer, 26. Januar 2009
    PeterBauer

    PeterBauer

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Hamburg
    Ja das stimmt wohl, Fesnter kommt aber auch nur eins rein, max. 2 und da kann man ja Schallschutzfenster der höchsten klasse nehmen. Das Problem sehe ich auch eher beim Tor weil es auch ein Rolltor werden soll.

    Gruß
    Peter
     
  7. #6 Gartennachbar, 11. März 2009
    Gartennachbar

    Gartennachbar

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Peter,
    also ich würde die Werkstatt so planen, dass ihr den Prüfstand nachträglich in eine extra "Box" einbaut. So könnt ihr Kosten sparen, da ihr nur eine kleine Box "abdichten" müsst. Sicherlich sind mehrere Schichten (Mauerwerk, Schallschutzplatten,...) nötig. Bei der Box-Planung dann reichlich Reserve einplanen, so könnt ihr notfalls noch aufstocken. Ich würde den Schallschutz aber dem Hersteller überlassen, wenn die Bestimmungen nicht eingehalten werden, dann muss er sie wieder mitnehmen. Aus Erfahrung weiß ich, dass viele Hersteller ersteinmal alles behaupten und hinterher stimmt nichts (also nur bezahlen wenn die vereinbarten Parameter stimmen!).

    Grüße, der Gartennachbar.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neubau Werkstatt - hoher Schallschutz wie realisieren?

Die Seite wird geladen...

Neubau Werkstatt - hoher Schallschutz wie realisieren? - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  3. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  4. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...
  5. Malervliess oder Rollputz im Neubau

    Malervliess oder Rollputz im Neubau: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zum Thema Malervliess oder Rollputz hören. Prinzipiell gefallen uns beide Dinge optisch gut -...