Neue Bauweise?

Diskutiere Neue Bauweise? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; anliegendes Foto erhielt ich heute! :respekt Diese Bauart wäre doch was - geht schnell, Blitzschutz überflüssig (Faradayscher Käfig), spart...

  1. haera

    haera Gast

    anliegendes Foto erhielt ich heute! :respekt

    Diese Bauart wäre doch was - geht schnell, Blitzschutz überflüssig (Faradayscher Käfig), spart natürliches Baumaterial, hilft der heimischen Stahlindustrie ....
     
  2. #2 riskkiller, 28.04.2004
    riskkiller

    riskkiller

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer/ Betriebswirt
    Ort:
    Salzkammergut
    Benutzertitelzusatz:
    Wer billig baut, baut zweimal!
    heeee!

    wat issn das ????

    Holz oder Stahlkonstruktion???

    Gruß
    Heiko :confused:
     
  3. #3 NBasque, 28.04.2004
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    In Analogie

    Es handelt sich wohl um einen Stahlrahmenbau :)

    Statische Beplankung natürlich aus einem verzinkten Blech, Stärke 1,2 mm - sollte ausreichen.

    Für den Wärmeschutznachweis wird noch ein Fachingenieur gesucht :smoke
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Es ist kein Jux,

    EFH's mit Stahlrahmenbauweise analog Holztafelbauweise ist seit einigen Jahren auf dem Markt. Hat wie alles Vor- und Nachteile.

    Es gibt schon einige Infos und Dokus bei Bauen mit Stahl.
     
  5. haera

    haera Gast

  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  7. cnef

    cnef Gast

  8. #8 riskkiller, 28.04.2004
    riskkiller

    riskkiller

    Dabei seit:
    13.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer/ Betriebswirt
    Ort:
    Salzkammergut
    Benutzertitelzusatz:
    Wer billig baut, baut zweimal!
    huiiii

    ...hat sich jemand mal die Bodenplatte angeschaut??

    Die ist auch Klasse!!!



    hmmm bald reden wir nicht mehr von Schimmel an den Wänden, sondern über Rost!!!He He He

    Also sowat iss ja nich mein fall!!

    Gruß
    Heiko
     
  9. #9 bau.de-tu, 28.04.2004
    bau.de-tu

    bau.de-tu

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Mensch
    Ort:
    Saarbrücken
    ich weiß nicht was ihr wollt - sieht doch ordentlich aus :shades
    Immerhin gabs Schampus auffer Bauschdelle :D
     
Thema:

Neue Bauweise?

Die Seite wird geladen...

Neue Bauweise? - Ähnliche Themen

  1. Parkplatz im Vorgarten neu bepflastern?

    Parkplatz im Vorgarten neu bepflastern?: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Erfahrungen und Ideen zu folgendem Thema. Ich habe vor ein paar Jahren meinen Vorgarten (ca. 70qm )...
  2. Neue Fenster eingebaut - wie Anschluss nach Innen? Laibungsdämmung?

    Neue Fenster eingebaut - wie Anschluss nach Innen? Laibungsdämmung?: Hallo, wir haben neue Fenster (Holz-Alu) eingebaut. Die Montage an sich ist super gelaufen mit Kompriband/Schaum/Dichtband und Glattstrich an den...
  3. Neue Fenster in Ziegelfassade: Kompriband verstecken?

    Neue Fenster in Ziegelfassade: Kompriband verstecken?: Hallo zusammen, nach einer ausführlichen Internetsuche zu dem oben genannten Thema bin ich auf diese Seite gestoßen. Jetzt hoffe ich, dass meine...
  4. Wie Kellerboden neu abdichten?

    Wie Kellerboden neu abdichten?: Im Keller meines Hauses (Bj. 1978) befand sich ein alter gusseiserner Bodenablauf mit Rückstauklappe. Da dieser immer wieder verstopfte, habe ich...
  5. Baubeschreibung neues Objekt der Begierde E-Öfen Alternaive?

    Baubeschreibung neues Objekt der Begierde E-Öfen Alternaive?: Hey hoo, noch gar nicht lang ists her. Nun haben wir was neues im Blick. Haus von '62 preislich sehr attraktiv, jedoch muss auch alles gemacht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden