neue Bodenplatte - altes Haus

Diskutiere neue Bodenplatte - altes Haus im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Und Guten Abend, wir haben ein altes Haus mit angebauter Stallung gekauft und nun in der ehemaligen Stallung (nicht unterkellert BJ 1936)...

  1. AnjaSek

    AnjaSek

    Dabei seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Schwabach
    Hallo Und Guten Abend,

    wir haben ein altes Haus mit angebauter Stallung gekauft und nun in der ehemaligen Stallung (nicht unterkellert BJ 1936) einen Rohbauähnlichen Zustand erreicht. Nach Fertigstellung soll hier eine Wohnung über 2 Etagen mit Fußbodenheizung auf beiden Etagen entstehen.

    Die Außenwände (Sandstein) reichen als Streifenfundament noch ca. 90cm tief in Boden (von derzeitigen Bodenkante). Da der Boden derzeit aus "gewachsenem Boden" sprich Erde/ Sand/ Lehm Gemisch besteht - eine Grundwasserproblematik besteht nicht und Wände und Boden sind entsprechend trocken - wurde uns vom Statiker folgender Aufbau empfohlen:

    2 Schichten Folie SD 150 auf dem gewachsenen Boden + 20cm an den Wänden hoch
    15 cm Faserbeton C25/30
    1 Bahn V 60 AL Schweißbahn + 1m an den Außenwänden hoch

    Auf diesen Aufbau wird innenliegend vor die Außenwände eine zusätzliche Wand aus Multipor Gasbeton mind. 5cm erstellt. Der Statiker bat uns im Innenbereich darauf zu achten diffusionsoffen zu bauen.

    Mich würde nun interessieren, was Ihr vom Bodenaufbau haltet? Was kommt auf die Schweißbahn wenn ich eine wassergeführte FB Heizung haben möchte und geht das überhaupt? Gibt es andere/ bessere Möglichkeiten für den Bodenaufbau?

    Vielen Dank im Voraus für das Lesen des Beitragen und natürlich für Antworten/ Beiträge.

    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ich halte von dem Aufbau wenig ... er wird der Stallung nicht gerecht ... der erste Fehler ist die Folie auf dem gewachsenem/feuchten Boden ...

    Warum er bei einem angeblich trockenem Gebäude die V60 1m Hoch!!! an den Innenwänden hochschweisst, wird wohl auch sein Geheimnis bleiben und dann innen noch Dämmen - und außen?

    wie habt ihr die Abdichtung gegen aufsteigende Feuchte gelöst?

    Ihr braucht für ein Gesamtkonzept keinen Statiker, sondern einen Architekten mit Altbauerfahrung und einem Gespür für Bauklimatik.

    Eine Lösung - die mir im Hirn schweb - für den Bodenaufbau werde ich nicht posten ... dann würde ich planen, ohne das Gebäude zu kennen und das kommt werde dem Gebäude noch meinem Potmonee zu Gute.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    klärt mal, ob der sandstein bitumenverträglich ist.
     
Thema: neue Bodenplatte - altes Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bodenplatte altes Haus

Die Seite wird geladen...

neue Bodenplatte - altes Haus - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...