Neue Fliesen auf alten Estrich

Diskutiere Neue Fliesen auf alten Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich stehe vor folgendem Problem. Nachdem ich in unserem Haus die alten Fliesen in der Küche (ca. 40 Jahre alt) entfernt habe,...

  1. FalkoMax

    FalkoMax

    Dabei seit:
    2. April 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    Wain
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor folgendem Problem. Nachdem ich in unserem Haus die alten Fliesen in der Küche (ca. 40 Jahre alt) entfernt habe, schaue ich nun auf ca. 10cm Estrich und darunter Styropor. Der Estrich hat durch das Entfernen der alten Fliesen ein paar, kleinere "Krater" bekommen, die im Maximum 1cm tief sind. Zusätzlich sind längere Risse entstanden. Durch Auflegen einer Richtlatte stellte sich heraus, das der Estrich zusätzlich uneben ist, wobei ich hier von maximal 3-5mm spreche.

    Meine Frage ist nun:
    Kann ich die Unebenheiten und die Krater im Boden mit Hilfe des Fliesenklebers ausgleichen?
    Über eine Nivelliermasse habe ich schon nachgedacht, leider handelt es sich um eine ca. 70qm große Wohn-/Essküche, von der lediglich der Küchenbereich gefließt werden soll. Auf dem restliche Bereich wollte ich Laminat verlegen. Gleiche ich nun den Boden aus befürchte ich, das der Boden im Küchenbereich in relation zum Rest des Raumes zu hoch wird.

    Vielen Dank im Vorraus

    Gruß Falko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koempy

    Koempy

    Dabei seit:
    27. Juni 2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Braunschweig
    Ich würde alle Böden ausgleichen. Laminat mag unebenen Boden überhaupt nicht.
     
  4. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    Hallo Falko,
    deine eigentliche Frage werden dir sicher noch die Experten beantworten. Was mir ins Auge gestochen ist, das du im Eigenheim Laminat verlegen möchtest. Hier würde ich anregen, über einen vernünftigen Parkett nachzudenken, der im übrigen durchaus auch im Küchenbereich verlegt werden kann. Hier denke ich, dass dann Unebenheiten -wenn sie denn im Rahmen liegen- mit einer Trittschalldämmung(sofern schwimmend verlegt) ausgeglichen werden können.
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Ein Auffüllen von einzelnen Kratern mit Fliessenkleber bis 10 mm sollte kein Problem sein.

    Beim Ausgleich von Unebenheiten in der Fläche bezweifle ich, dass dies in DIY gelingt. Abgesehen davon, muss der Kleber dafür freigeben sein. Anders gesagt: Nein.
     
  6. FalkoMax

    FalkoMax

    Dabei seit:
    2. April 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    Wain
    Danke für die Antworten!

    Heisst also im Umkehrschluss, an Nivelliermasse führt kein Weg vorbei...

    Ab welchem Höhenunterschied würdet Ihr denn die Masse nutzen. Der Raum ist zur Mitte hin abfällig, nach letzter Messung maximal 1-2 mm. Ich stelle mir das (als Laihe) so vor, das dieser Unterschied unproblematisch ist und ich ohne Ausgleich fliesen kann!??
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ob Du das kannst, weiß ich nicht...
    Möglich ist es jedenfalls (und ich - als Hobby-Flieseur - würde es auch so machen).
     
  8. Lebski

    Lebski Gast

    Einfach mal nach DIN 18202 suchen. Die Werte der Tabelle 3 Zeile 3 sind die Mindestanforderungen, ich würde alles bearbeiten, was nicht die halben Werte erreicht (ab 1 m Messlänge). Ist halt von deinem Qualitätsverlangen abhänig.
    Bei 3 mm würde ich mir keine Gedanken machen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 baufix 39, 3. April 2014
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    meinst Du 1-2 mm oder cm??
    bei Millimeter ist das kein Problem
     
  11. #9 Rudolf Rakete, 4. April 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Die meisten Flexkleber lassen einen Ausgleich von 1,5cm zu. Einfach mal in den techn. Datenblättern schauen. Größere Löcher kann man auch vor dem Fliesen mit Flexkleber ausgleichen, dann ist das Fliesen legen etwas einfacher
     
Thema:

Neue Fliesen auf alten Estrich

Die Seite wird geladen...

Neue Fliesen auf alten Estrich - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  5. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...