Neue Leitungen in den Fussboden, wie wieder versiegeln?

Diskutiere Neue Leitungen in den Fussboden, wie wieder versiegeln? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir planen momentan neue Wasser und Abwasserrohre zu legen. Hierfür müssen wir die Fussböden öffnen. Der Aufbau ist größtenteils: -...

  1. #1 Ronny1982, 17. Juni 2012
    Ronny1982

    Ronny1982

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    wir planen momentan neue Wasser und Abwasserrohre zu legen. Hierfür müssen wir die Fussböden öffnen. Der Aufbau ist größtenteils:

    - Fiese
    - Fliesenmörgel
    - Estrich
    - Schweißbahn
    - Zement
    - Kies

    Ich muss natürlich bis in die Kiesschicht vordringen. Kann mir jemand sagen wie ich die "Gräben" in den räumen wieder wasserdicht verschließen kann? Die Schweißbahn klebt teilweise unten am Estrich dran. Wie stelle ich nach dem Verlegen eine dichte Verbindung her?

    Lieben Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ronny1982, 19. Juni 2012
    Ronny1982

    Ronny1982

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Brandenburg
    Niemand eine Idee? :(
     
  4. #3 Gast036816, 19. Juni 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    fliesenbelag, fliesenmörtel und estrich breiter aufmachen, bestehende abdichtung links und rechts sauber machen und den betonstreifen plus überlappung links und rechts mit bitumenbahn verschweissen, estrich schliessen, estrichfugen nach dem trocknen des estrichs verklammern mit harz, fliesen aufbauen, verfugen - fättisch.
     
  5. #4 Ronny1982, 20. Juni 2012
    Ronny1982

    Ronny1982

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Brandenburg
    Vielen Dank :)
     
  6. #5 Ronny1982, 26. Juni 2012
    Ronny1982

    Ronny1982

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Brandenburg
    Ich bin eben auf "Flüssigfolie" gestoßen. Könnte ich die Übergange auch damit verschließen oder ist das nicht ratsam?
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Leitungen in den Fussboden, wie wieder versiegeln?

Die Seite wird geladen...

Neue Leitungen in den Fussboden, wie wieder versiegeln? - Ähnliche Themen

  1. fremde Leitungen über Grundstück

    fremde Leitungen über Grundstück: Hallo, zuerst mal vielen herzlichen Dank für dieses informationsreiche Forum. Ich habe eine Frage und würde mich über Eure Einschätzung freuen:...
  2. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  3. Metalldeckel bei verstopfter neuer Dachrinne?

    Metalldeckel bei verstopfter neuer Dachrinne?: Hallo! Ich habe eine Frage in die Runde bezüglich einer Dachrinne, die erst 2015 komplett erneuert wurde und bereits jetzt völlig verstopft war....
  4. Feuchtigkeit in der Wand und im Fussboden

    Feuchtigkeit in der Wand und im Fussboden: Hallo, wir wohnen seit Mai in unserer neuen Wohnung. Letzte Woche haben wir Stockflecken im Gästezimmer entdeckt (direkt über der Fußleiste ca....
  5. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...