Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche

Diskutiere Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo liebe Forumler, ich bin neu hier im Forum, deshlab bin ich mir nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist. Folgende Situation: In...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Arminius66, 15.12.2011
    Arminius66

    Arminius66 Gast

    Hallo liebe Forumler,

    ich bin neu hier im Forum, deshlab bin ich mir nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist.

    Folgende Situation: In meinem Ort wurde vor ca. 5 Jahren eine neue Sporthalle errichtet. Vor inzwischen 14 Monaten wurde im Bereich des Bodens Schimmelbildung festgestellt. Dieser Schimmel bildete sich durch Undichtigkeiten in den Außenwänden, Fenster- und Türlaibungen, sowie im Dach. Nachdem der Schwingboden ausgebaut wurde, stellte man fest, dass die Bodenplatte aus Beton, nicht WU, nass war. Seither streiten sich die Experten darum, ob evtl. auch Grundwasser über die Bodenplatte eingesickert sein könnte. Seit nunmehr 14 Monaten ist die Halle gesperrt.

    Es muss endlich eine Lösung her, da die örtliche Grundschule und der Sportverein massiv darunter leiden, dass die Halle nicht genutzt werden kann.

    Meine Frage lautet deshalb: Welche schnelle und preisgünstige Möglichkeit gibt es, die Bodenplatte nach oben hin abzudichten?

    Ich hoffe Ihr könnt mir den einen oder anderen Tipp geben.

    Über die Bauausführung habe ich leider keine Informationen, die Stadt behandelt das Thema wie ein Staatsgeheimnis.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 15.12.2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bis eine akzeptable Berufsbezeichnung vorliegt, wird hier :closed:
     
Thema:

Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche

Die Seite wird geladen...

Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche - Ähnliche Themen

  1. neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen

    neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen: Guten Morgen. Wir renovieren gerade unseren zweiten Altbau. Im ersten Haus haben wir innen alles neu verputzt. Lose Putzstellen abgeschlagen,...
  2. Holzbalkendecke neu Dämmen 2 Fragen

    Holzbalkendecke neu Dämmen 2 Fragen: Hallöchen, Wir haben vor 2 Jahren ein altes Haus erworben (BJ 1904, ausbau ca 1955), es hat 2 Stockwerke. Jetzt hatte ich letzten Sommer schon...
  3. Muss ich ein Streifenfundament neu anlegen?

    Muss ich ein Streifenfundament neu anlegen?: Hallo, Wir möchten unseren Keller richtig abdichten. Nun haben wir den Keller von außen ausgeschachtet und ich musste feststellen, dass kein...
  4. Anbindung Abdichtung auf neuer Bodenplatte zur Horizontalsperre des Streifenfundaments

    Anbindung Abdichtung auf neuer Bodenplatte zur Horizontalsperre des Streifenfundaments: Hallo, ich bin neu hier und richte erst mal einen schönen Gruß an alle Freunde des Backsteins. Ich muss in Küche und Bad den Fußboden neu machen...
  5. Aussenecken neu mauern?!

    Aussenecken neu mauern?!: Guten Abend, Wie gehe ich am besten vor wenn ich die Aussenecken neu mauern möchte? Das Gebäude ist Bj 48 ziegelgemäuer, Die Ecken des Hauses...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden