Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche

Diskutiere Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo liebe Forumler, ich bin neu hier im Forum, deshlab bin ich mir nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist. Folgende Situation: In...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Arminius66, 15.12.2011
    Arminius66

    Arminius66 Gast

    Hallo liebe Forumler,

    ich bin neu hier im Forum, deshlab bin ich mir nicht sicher, ob das Thema hier richtig ist.

    Folgende Situation: In meinem Ort wurde vor ca. 5 Jahren eine neue Sporthalle errichtet. Vor inzwischen 14 Monaten wurde im Bereich des Bodens Schimmelbildung festgestellt. Dieser Schimmel bildete sich durch Undichtigkeiten in den Außenwänden, Fenster- und Türlaibungen, sowie im Dach. Nachdem der Schwingboden ausgebaut wurde, stellte man fest, dass die Bodenplatte aus Beton, nicht WU, nass war. Seither streiten sich die Experten darum, ob evtl. auch Grundwasser über die Bodenplatte eingesickert sein könnte. Seit nunmehr 14 Monaten ist die Halle gesperrt.

    Es muss endlich eine Lösung her, da die örtliche Grundschule und der Sportverein massiv darunter leiden, dass die Halle nicht genutzt werden kann.

    Meine Frage lautet deshalb: Welche schnelle und preisgünstige Möglichkeit gibt es, die Bodenplatte nach oben hin abzudichten?

    Ich hoffe Ihr könnt mir den einen oder anderen Tipp geben.

    Über die Bauausführung habe ich leider keine Informationen, die Stadt behandelt das Thema wie ein Staatsgeheimnis.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 15.12.2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bis eine akzeptable Berufsbezeichnung vorliegt, wird hier :closed:
     
Thema:

Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche

Die Seite wird geladen...

Neue Sporthalle; Baufusch und Wassereinbrüche - Ähnliche Themen

  1. Neuer Boden für "Kartoffelkeller" - nur welcher?

    Neuer Boden für "Kartoffelkeller" - nur welcher?: Hallo zusammen, einer meiner Kellerräume wurde als "Kartoffelkeller" gebaut. Sprich der Boden besteht nicht aus einer normalen Bodenplatte,...
  2. Kostenabschätzung neue Kellertreppe

    Kostenabschätzung neue Kellertreppe: Hallo zusammen, ich muss für den geplanten Hauskauf die Kosten für notwendige Renovierungen kalkulieren. Die Kellertreppe (Holzstiege in den...
  3. Neue Fenster im Altbau?

    Neue Fenster im Altbau?: Hallo Forum, wir kaufen im Januar einen Altbau (1900). Aktuell sind 2-fach verglaste Alufenster verbaut. Die Außenwände sind nicht gedämmt. Wir...
  4. Neu gestrichene wand ausbessern

    Neu gestrichene wand ausbessern: Hallo. Ich hab die innenwand in der garage vor 2 wochen gestrichen. Ärgerlicherweise sind wir mit etwas holz an der wand gestreift sodass man ein...
  5. Neues Fundament für alte Scheune

    Neues Fundament für alte Scheune: Guten Morgen, Wir sind gerade dabei eine alte Scheune zu einer private Werkstatt umzubauen. In der Scheune befindet sich ein kleiner Keller (1/3...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden