Neue Wannenamartur - Umsteller defekt?

Diskutiere Neue Wannenamartur - Umsteller defekt? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Bauexperten-Community. Ich bräuchte einen Rat ob es sich bei meinem Problem um einen Defekt handelt oder nicht. Am vergangennen...

  1. #1 KenzoTenma, 5. März 2014
    KenzoTenma

    KenzoTenma

    Dabei seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Rastatt
    Hallo liebe Bauexperten-Community. Ich bräuchte einen Rat ob es sich bei meinem Problem um einen Defekt handelt oder nicht.

    Am vergangennen Freitag wurde mir im Bad meiner Mietwohnung eine neue Wannenamartur eingebaut. Leider funktioniert das umstellen auf die Duschbrause nicht wie ich es von meiner alten Amartur gewohnt war. Und zwar lässt sich der Umsteller nur ab und zu normal leicht nach oben ziehen und es funzt wie es sein soll, meistens ist es aber so das er irgendwie blockiert, er lässt sich etwas schwer nach oben ziehen und dann kommt auch das Wasser aus dem Hahn und der Brause gleichzeitig und das ist ja definitiv nicht normal. Und in seltenen Fall, wenn es ganz doof läuft bleibt der Hebel auch mal nicht oben und ich muss ihn beim Duschen mit einer Hand oben halten damit das Wasser aus der Brause kommt...

    Heute war ein Mitarbeiter der Firma da, wo die Armatur eingebaut hat. Dieser meinte das liegt daran das es ein altes Haus ist und der Wasserdruck zu niedrig sei. Bei den neuen Armaturen benötigt man einen höheren Druck. Ich solle mir aus Holz nen Keil anfertigen wo ich beim duschen dann immer unter den Umsteller schiebe damit er oben bleibt. Ich entgegnete daraufhin das die alte Armatur auch ein Einhebelmischer war und ich da dieses Problem nicht hatte. Meine Eltern die im selben Haus wohnen haben eine 3 Jahre alte Armatur und da ist der Druck auch nicht zu niedrig. Er meinte aber der Umsteller ist ok, liegt am Druck.

    Also hat dieser Mann recht? Oder ist der Umsteller defekt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist doch völlig egal!
    Der vorgeschlagene Behelf ist ein Witz.
    Streite daher nicht mit dem Handwerker, sondern reklamiere förmlich beim Vermieter. Es ist dessen Aufgabe, für eine brauchbare Lösung zu sorgen.
    Unter der Voraussetzung natürlich, daß nicht Du die neue Armatur in bestellt hattest...
     
  4. #3 KenzoTenma, 5. März 2014
    KenzoTenma

    KenzoTenma

    Dabei seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Rastatt
    Die alte Armatur hatte nen Fehler. Also telefonierte ich mit dem Vermieter und er gab den Auftrag an den Handwerker weiter.

    Werd morgen nochmal beim Handwerker anrufen und ihm sagen das ich diese Lösung mit dem Holzkeil nicht akzeptiere denn mit dem Druck und dass das Haus halt zu alt ist, kann das wohl nix zu tun haben. Hab da heute Abend etwas am Hebel rumgespielt und der Wasserstrahl änderte sich jedes mal, also ich vermute das der Umsteller ganz einfach nen Fehler hat oder irgendwas ist verstopft, keine Ahnung...

    Ansonsten wende ich mich direkt an den Vermieter, da hast Recht.
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Das kann schon damit zu tun haben. Viele Armaturen stellen sich automatisch von "Schlauchbetrieb" auf "Wannenbetrieb" zurück, wenn man das Wasser abstellt. Dazu muss ein bestimmter Druck anliegen. Wenn der Druck zu gering ist, fällt der Umschalter von selbst immer wieder in den Wannenmodus zurück.

    Die verbaute Armatur ist also nicht defekt, sondern für Dein Haus ungeeignet. Der Handwerker muss also einen anderes Modell bei Dir verbauen.
     
  6. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Falsch!

    Nicht "viele stellen sich" sondern alle müssen sich zurückstellen.
    Das ist eine unabdingbare Vorraussetzung zur Bauartzulassung und Armaturen die das nicht tun sind sofort instandzustzen oder auszutauschen.

    Ob hier allerdings tatsächlich der Wasserdruck zu niedrig ist, kann so nicht beurteilt werden. Die Beschreibung des TE ("lässt sich etwas schwer nach oben ziehen") deutet eher auf einen defekt der Armatur hin.
    Aber nochmals: Nicht der Handwerker ist anzurufen sondern der Vermieter.
     
  7. #6 KenzoTenma, 6. März 2014
    KenzoTenma

    KenzoTenma

    Dabei seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Rastatt
    Danke für eure Beiträge.

    Also seit ich gestern Abend am Umsteller rumgedreht habe funktioniert es wie es sein soll. Ganz leicht geht der Umsteller nach oben und kein Wasser kommt aus dem Hahn bei Brausebetrieb. Wenn ich das Wasser abstelle geht der Umsteller natürlich normal zurück. Aber gestern blieb er sogar mal oben obwohl kein Wasser lief, alles sehr komisch. Aber seit dem rumdrehen habe ich es den ganzen Abend zu verschiedenen Zeiten probiert und heute morgen ebenso und alles ok. Schon sehr seltsam oder? Kann das immer noch am Wasserdruck liegen?

    Da sich der Handwerker heute selbst nochmal gemeldet hat und ich ihm dies sagte, meinte er das wäre komisch und ihm neu. Kann sein das ein defekt vorliegt. Er kommt morgen vorbei und wird die Armatur austauschen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Neue Wannenamartur - Umsteller defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umschalter dusche klemmt

    ,
  2. badewannenarmatur defekt

    ,
  3. wannen mischbatterie umschalter schwer

    ,
  4. badarmatur umschalthebel dusche schwergängig,
  5. badewannenarmatur umsteller reparieren,
  6. umschalthebel dusche defekt reparieren
Die Seite wird geladen...

Neue Wannenamartur - Umsteller defekt? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...