Neuen Fliessestrich verlegen - Wie Konsistenz prüfen ?

Diskutiere Neuen Fliessestrich verlegen - Wie Konsistenz prüfen ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Community, erstmal vorab entschuldige ich mich falls ich hier die falsche Rubrik gewählt habe oder ähnliches, das hier ist mein...

  1. Indooo

    Indooo

    Dabei seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    rellingen
    Hallo liebe Community,

    erstmal vorab entschuldige ich mich falls ich hier die falsche Rubrik gewählt habe oder ähnliches, das hier ist mein erster Beitrag für dieses Forum. Da ich seit einigen Monaten ein renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus gekauft habe und in Eigenregie saniere und schon sehr oft hier super Themen und Antworten gefunden habe, die mir echt weitergeholfen haben, hätte ich eine simple Frage auf die ich einfach keine Lösung finde trotz andauernder Recherche im Internet.

    In dem zukünftigen Schlafzimmer soll ein Fliessestrich FE allegro 80 von Knauf verlegt werden, den ich als Sackware bestellt habe und dementsprechend selber anmischen und dann verteilen will. Die Dämmung(trittschalldämmplatten), randdämmstreifen, dehnfuge im türbereich, Schrenzlage etc. ist alles schon klar. Das einzige was ich gern wissen wollen würde ist wie ich die richtige Konsistenz der Estrichmasse feststellen kann, da ich denke, dass es eine essentielle Rolle spielt bei der späteren Verlegung. Durch meine Versuch auf eine Lösung zu kommen bin ich in der Regel auf diese sogenannte 1,3 L konsistenzprüfdose gestossen, die ich aber bei dem besten Willen nirgendwo finden kann. In allen Pdf's mit Verarbeitungshinweisen ist diese besagte Dose aufgelistet, aber weder im Internet noch Baumarkt noch einige Baustoffhändler die ich gefragt habe konnten mir was zu dieser Dose sagen bzw. diese bestellen.

    Deshalb würde ich euch gern Fragen, ob Ihr mir einen Link geben könntet wo ich die bestellen könnte (vielleicht wird die Dose anders geannt)oder eine Alternative nennen könntet mit der ich die richtige Konsistenz von meinem Estrich beim mischen festellen könnte, da wie von manchen Herstellern angegeben "Wasser sollte sich nciht vom Mörtel trennen" mir persönlich nicht ausreicht um eine einigermassen gute Vorstellung von der idealen Konsistenz des Fliessestrichs zu bekommen.

    Vielen Dank für eure Antworten im vorraus und verbleibe
    mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuen Fliessestrich verlegen - Wie Konsistenz prüfen ?

Die Seite wird geladen...

Neuen Fliessestrich verlegen - Wie Konsistenz prüfen ? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...