Neuer all one Sat Reciever mit recorder und DVD?

Diskutiere Neuer all one Sat Reciever mit recorder und DVD? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Moin, vielleicht haben wir hier Sat Receiver cracks, ich habe folgende Situation im Wohnzimmer: Wir nutzen eine Satschüssel zum...

  1. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Moin,

    vielleicht haben wir hier Sat Receiver cracks,

    ich habe folgende Situation im Wohnzimmer:
    Wir nutzen eine Satschüssel zum Programmempfang dazu halt einen billig Digital SAtReceiver + meinem alten DVD Recorder der eigentlich nur für Kabelempfang gedacht ist.
    Konnte das aber so verwursten das ich den DVD Recorder und den Receiver parallel schalte (fragt mich nicht wie ich die Kabel verbunden habe ^^) so das ich zumindest aufnehmen aber während der Aufnahme nicht umschalten kann.

    Das ganze gewurstel nervt!

    Suche einen SAt Receiver mit Recorder und DVD slot zum überspielen und angucken von Filmen.

    Hat da wer nen Tipp für mich?

    Schön wäre was von Saturn da ich hier noch nen Gutschein habe ^^

    MfG
     
  2. #2 Karlheinz, 20.01.2011
    Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Du liegst technisch fünf bis zehn Jahre zurück mit Deinem Ansatz - such' mal nach Festplattenrecordern.
     
  3. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    hallo,

    son Festplattenrecorder habe ich ja nur halt für Kabel nicht für SAt ausgelegt.
    Mit dem Festplattenrecorder kann ich ja auch dann auf DVD überspielen.
    Nur suche ich ein Gerät das ein Digitaler SAt receiver ist + Recorder mit DVD.

    :D
     
  4. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo Herr Haan,

    jo Link nr.1 war ich vom Preis überrascht, aber liegt wohl daran das hier keine Festplatte dabei ist.

    Link 2. Könnte ein Treffer sein ^^.

    Danke.

    Gibts eigentlich marken die man auf jeden Fall meiden sollte?
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    All in One würde ich nicht empfehlen. Sind teuer, wenn was kaputt ist, geht gar nichts mehr. Stomversorgung muss für alle Komponenten ausgelegt sein, auch wenn nur ein Teil davon in Benutzung ist, Hitzeprobleme, laute Lüfter. Zukunftsicherer sind einzelne Geräte, die man austauschen kann.
    Momentan benutze ich einen Satempfänger mit Twinreciver, somit kann man Aufnehmen (auf USB-Festlatte extern) und gleichzeitig andere Sender sehen, die auf der gleichen Ebene empfangen werden (Horizontal oder Vertikal). Mit einem 2. Satkabel kann man alle Sender sehen beim Aufnehmen. Zeitversetztes Fernsehen ist auch möglich, also erst nach halb 9 schauen, und dann Werbung überspringen. Zum Überspielen kann man die Aufnahmen von der Festplatte auf PC laden, Werbung rausschneiden und dann brennen.
    Bei Intersse nenn ich dir gerne das Gerät per PN.
     
  6. #7 coroner, 20.01.2011
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    sag mal...

    ... was du ausgeben magst ;) geben tuts alles...
     
  7. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo,

    so 150-200 Euro sollen es eigentlich werden.

    MfG
     
  8. #9 coroner, 20.01.2011
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    hmmm, haste nicht noch ne Null übrig, zum hintendranhängen... ?
    Sorry, aber für den Preis wirst du nichts vernünftiges bekommen, das alle
    deine Anforderungen abdeckt. Ich würde zu einem "PVR ready" Gerät tendieren.
    Mit HD unterstützung und aufgezeichnet wird auf eine externe Platte die du
    dann dranhängst. Man sollte drauf achten, dass nicht ein proprietäres
    Filesystem verwendet wird und die Files für dich auch im Rechner einen lesbaren
    Codec haben. Dann kannst du immernoch am Rechner was "runterbrennen" wenn nötig. Aus meiner Erfahrung heraus sind diese Kisten aber fast immer buggy.
    Egal welcher Hersteller. Da klappts mal nicht mit dem EPG, dann "spult" er nicht richtig vor oder zurück, Timeraufnahmen klappen nicht und und und. Von FW Upgrade zum nächsten wechseln die Probleme. Leidensfähigkeit mitbringen ;)
     
  9. #10 Robert1, 20.01.2011
    Robert1

    Robert1

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Franken
    Und beim Receiver kein Gerät mit HD Plus kaufen, sonst klappt das mit dem Überspringen der Werbung nicht mehr.
     
  10. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Der Tipp ist ziemlich sinnfrei, wenn man auch Privatsender in HD schauen will. Ich finde HD+ auch eine ziemlich freche Bevormundung, aber es sieht ja ganz danach aus als würde es sich trotzdem durchsetzen.

    Persönlich habe ich mich gerade für einen VU+ Duo entschieden, kann aber noch keine Erfahrungswerte kundtun. 'ne Dreambox war mir dann schlussendlich doch zu teuer ...
     
  11. #12 Karlheinz, 20.01.2011
    Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Toll, Du Hellseher. Wenn diese Einstellung um sich greift, dann vielleicht. :frust

    Fakt ist, dass zur Zeit das kostenlose "Anfangsjahr" massenweise ausläuft - wenn so gut wie niemand für HD+ zahlt, dann wird sich das schon nicht durchsetzen. Aber Du kannst gern weiter dagegen arbeiten! :irre
     
  12. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Ach, mir gefällt's auch nicht. Aber es siegt ja bekanntlich nicht zwangsläufig das bessere System, wie wir gerade im Bereich IT tagtäglich beobachten können.
    Wir sprechen uns in 2 Jahren, mal sehen, wer Recht behält ...
     
  13. #14 Karlheinz, 20.01.2011
    Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Und es könnte alles noch viel schlimmer kommen ...
     
  14. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Lohnt sich das Anmelden? Ist anonym leider nicht sichtbar ...
     
  15. #16 Karlheinz, 20.01.2011
    Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Reelbox-Forum lohnt sich immer - ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit diesem hier, auch im Umgangston :mega_lol:.

    Aber für das, was ich sagen wollte, reicht dieser Link - der wird in dem oben angegebenen Link diskutiert.
     
  16. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Na, im Rahmen der gerade stattgefundenen GEZ-Reform noch viel fragwürdiger. Danke für den Link, ging an mir vorbei ...
     
  17. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Hallo zusammen,

    um das ganze nochmal aufzugreifen. Bei so einen SAT Receiver mit Festplatte und USB anschluss ist da auch die Software dabei um die Filme auf dem PC auf DVD zu brennen?
    Oder mus man diese extra kaufen bzw reicht der Mediaplayer und die Codecs?
     
  18. Lebski

    Lebski Gast

    Windows Movie Maker +Codecs downloaden langt. MM um die Werbung raus zu schneiden. Macht auch ein Menü.
    Gibt sicher auch zig bessere Programme, aber für mich langts.

    Übrigens, bei etwa 40 Aufnahmen hatte ich bisher noch nie die Probleme, von denen Coroner schreibt. Kosten für mein Gerät waren unter 170 €, dazu HD für 50€
     
  19. #20 fmw6502, 25.01.2011
    fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    ggfs. braucht man noch einen ext2 (Linux-Dateisystem) Treiber für Windows. Manche PVR benutzen dieses, da lizenzfrei und besser geeignet als Fat32.

    Gruß
    Frank Martin
     
Thema:

Neuer all one Sat Reciever mit recorder und DVD?

Die Seite wird geladen...

Neuer all one Sat Reciever mit recorder und DVD? - Ähnliche Themen

  1. Sichtbalken nach neuer Aufsparrendämmung?

    Sichtbalken nach neuer Aufsparrendämmung?: Guten Morgen, Ich habe mein Dach neu decken lassen und vorher vom dachdecker auch eine Aufsparrendämmung verlegen lassen. (Bauder PIR Plus...
  2. Einbau neue Balkontür in Altbau 1910

    Einbau neue Balkontür in Altbau 1910: Es soll ein Fenster rückgebaut werden und eine Balkon-Flügeltür eingesetzt werden; diese war mal dereinst drinne und sollte daher "nur"...
  3. Neuer Brennwertkessel - aber hydr. Abgleich geschätzt?

    Neuer Brennwertkessel - aber hydr. Abgleich geschätzt?: Servus zusammen, ich habe im Haus mehrere Etagen mit fast 400qm beheizter Fläche und kompl. Fussbodenheizung. Nun versagte die alte Heizung den...
  4. Neue Blechverkleidungen für alte Lamellen-Heizkörper?

    Neue Blechverkleidungen für alte Lamellen-Heizkörper?: Hallo Fachleute, wir wohnen in einem Fertighaus, Baujahr 1982, in dem Lamellen-Heizkörper verbaut sind. Diese Heizkörper sind mit Blechkästen...
  5. Muss eine neue Haustüre offen stehen bleiben?

    Muss eine neue Haustüre offen stehen bleiben?: Guten Morgen zusammen , wir haben eine neue Haustüre verbauen lassen, die jedoch nicht offen stehen bleibt. Je nach Witterung fällt sie schneller...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden